Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 6.328 mal aufgerufen
 Flora und Fauna auf Kuba
Wanninger
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 21
Mitglied seit: 07.02.2007

Königspalme kultivieren
29.03.2007 09:35

Hallo zusammen !

Hat eigentlich schon jemand versucht, eine Königspalme in Deutschland zu ziehen ? Ich nehme mir aus den meisten Urlaubsländern immer einige Samen mit und versuche die dann hier zu kultivieren. So habe ich das auch mit vermeintlichen Samen von der Königspalme gemacht, ist aber kläglich gescheitert. Da ich im Sommer wieder nach Kuba fahre, würde ich deshalb gerne einen zweiten Versuch unternehmen. Deshalb meine Fragen:
1. Hat das schon jemand geschafft ?
2. Was muss ich einpflanzen, um eine Königspalme zu ziehen (wie sehen die Samen aus ?)

Vielen Dank für Antworten, Rudi

hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.907
Mitglied seit: 16.08.2006

#2 RE: Königspalme kultivieren
29.03.2007 11:46

In Antwort auf:
Hat eigentlich schon jemand versucht, eine Königspalme in Deutschland zu ziehen ?

Du kannst ja schon mal einen Vorversuch starten:
Kubanische Königspalme (Roystonia regia) - 100 Samen
Kubanische Königspalme
Roystonia regia, 100 Korn

In dieser Auktion bieten Sie auf 100 frische Samen. Ideal für Palmenfreunde und Wiederverkäufer!

Eignung: Zimmerpflanze

Herkunft: Kuba

Allgemeines: Die aus Kuba stammende Kubanische Königspalme bildet nach vielen Jahren einen imposanten, bis zu 40m hohen Stamm und eignet sich wunderbar als Zimmerpflanze, die nur langsam wächst, sodass sie Ihnen sicherlich so bald nicht "über's Dach" wächst. Die Kubanische Königspalme ist die Wappenpflanze Kubas.

Anzucht: Weichen Sie die Samen 1-2 Tage in raumwarmen Wasser ein. Die Aussaat sollte in gute Anzuchterde, Torf oder Kokosfasersubstrat (Kokosquellerde) erfolgen. Die Samen benötigen zur Keimung kein Licht. Bedecken Sie die Samen mit Erde und halten sie die Erde immer feucht, jedoch nicht naß. Bewährt hat sich die Aussaat in Kunststoffdosen, die verschlossen werden können oder in Zimmergewächshäuser. Wärme (Heizung, beheiztes Zimmergewächshaus) verkürzt die Keimdauer.
http://search.ebay.de/search/search.dll?...=&Submit=Finden

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

Wanninger
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 21
Mitglied seit: 07.02.2007

#3 RE: Königspalme kultivieren
29.03.2007 12:17

Hallo hermanolito,

ich fasse es nicht ... danke für den Hinweis . Ich will natürlich die Samen verwenden, die ich aus Kuba selbst mitgenommen habe. Jetzt weiß ich aber immer noch nicht, ob das, was ich da beim letzten Mal mitgenommen habe, die richtigen Samen sind (ein Bild der Samen habe ich nirgendwo gefunden)..

Gruß Rudi

hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.907
Mitglied seit: 16.08.2006

#4 RE: Königspalme kultivieren
29.03.2007 12:40

In Antwort auf:
(ein Bild der Samen habe ich nirgendwo gefunden)..





http://www.rarepalmseeds.com/de/pix/RoyReg.shtml

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

Wanninger
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 21
Mitglied seit: 07.02.2007

#5 RE: Königspalme kultivieren
29.03.2007 13:02

Super ! Vielen Dank von Rudi

osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#6 RE: Königspalme kultivieren
02.04.2007 22:28

roystonea regia bei uns in kultur- kannst du vergessen.
ich habe es mit cirka 300 exemplaren versucht aber über das jugendstadium kommen die pflänzchen nicht hinaus.
natürlich bekommst du die samen in einem beheizbaren saatkasten wunderbar zum keimen. aber nach 2 bis drei jahren gehen die jungpflanzen meistens ein.
selbst in meinem tropischen gewächshaus hatte ich probleme, 15 bis 20cm und schluss.
spinnmilbenbefall an jungpflanzen ist sehr häufig.
bring dir lieber samen von sabal palmetto mit die sind auf der isla sehr häufig anzutreffen und können auch auf der fensterbank überleben

el hombre se diferencia del animal en que bebe sin sed y ama sin tiempo

Wanninger
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 21
Mitglied seit: 07.02.2007

#7 RE: Königspalme kultivieren
03.04.2007 07:18

Hallo osvaldocuba,

danke auch für die Info. Ich versuche es trotzdem mal. Wegen der "sabal palmetto" mache ich mich dann mal im Netz auf die Suche,

Gruß Rudi

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 310
Mitglied seit: 02.01.2006

#8 RE: Königspalme kultivieren
10.06.2007 01:22

versuchs doch mal mit der hier.
Die macht sich bestimmt gut im Zimmer
Ist eine Petticoat Palme, lat. Namen hab ich vergessen.
saludos

Angefügte Bilder:
P1130176.JPG  
Wanninger
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 21
Mitglied seit: 07.02.2007

#9 RE: Königspalme kultivieren
10.06.2007 19:44
Hallo Pincheira,

danke für den Tip. Wenn ich so etwas sehe, werde ich das dann mal ausgraben und die Ausreise versuchen .

Gruß Rudi
osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#10 RE: Königspalme kultivieren
15.06.2007 02:57

@Pincheira
copernicia macroglossa

el hombre se diferencia del animal en que bebe sin sed y ama sin tiempo

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 310
Mitglied seit: 02.01.2006

#11 RE: Königspalme kultivieren
16.06.2007 01:23

asi es. Habs doch noch gefunden.

saludos

Angefügte Bilder:
P1130177.JPG  
pedrito
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 815
Mitglied seit: 01.01.2001

#12 RE: Königspalme kultivieren
16.06.2007 06:49
Die meines Wissens nach einzige (Freiland)-Königspalme in Europa
wächst in dem 'Jardin Botánico-Historico LA CONCEPCIÒN'
ca. 20 km nördlich von Malaga (an der Autobahn nach Granada).
Einer der schönsten botanischen Gärten Europas!
Ein Besuch ist unbedingt lohnenswert.
Herrlich kühl auch an heissesten Tagen,
und im Winter eher milde...

...aber als Zimmerpflanze?...das wird nix.

hier einige Fotos (ohne Königspalme):

http://www.pbase.com/karri/botanicomalaga

osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#13 RE: Königspalme kultivieren
08.07.2007 00:26

auf den islas canarias wachsen aber einige roystonea regias.
zählt doch zu europa oder?

el hombre se diferencia del animal en que bebe sin sed y ama sin tiempo

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#14 RE: Königspalme kultivieren
17.09.2008 22:55
Zitat von Wanninger
Hallo zusammen !
Hat eigentlich schon jemand versucht, eine Königspalme in Deutschland zu ziehen ? Ich nehme mir aus den meisten Urlaubsländern immer einige Samen mit und versuche die dann hier zu kultivieren. So habe ich das auch mit vermeintlichen Samen von der Königspalme gemacht, ist aber kläglich gescheitert. Da ich im Sommer wieder nach Kuba fahre, würde ich deshalb gerne einen zweiten Versuch unternehmen. Deshalb meine Fragen:
1. Hat das schon jemand geschafft ?
2. Was muss ich einpflanzen, um eine Königspalme zu ziehen (wie sehen die Samen aus ?)
Vielen Dank für Antworten, Rudi

besser ist es wenn du dir ne koenigspalme von einer gaertnerei holst. die ist dan schon etwas groesser und nicht so empfindlich.
die hier habe ich in sevilla fotografiert. meine frau hat sie mit der aussage " schau mal das sind die selben wie auf kuba " entdeckt. habe vorher nie darauf geachtet welche palmen in sevilla sind. hab sie mal fotografiert.
habe daraufhin mal in einer gaertnerei in sevilla nachgefragt und fuer meine mutter hier in Deutschland eine kleine gekauft. hat jetzt den 2. winter ueberlebt und diesen sommer ist sie extrem gewachsen. allerdings immer schoen im wintergarten und im grossen topf gehalten.
Angefügte Bilder:
Palmera.jpg  
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Noni auf Kuba
Erstellt im Forum Flora und Fauna auf Kuba von Santa Clara
7 05.12.2015 12:17
von condor • Zugriffe: 436
Kuba zu Zeiten des Bacardi-Clans
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von dirk_71
4 31.07.2005 11:05
von vilmaris • Zugriffe: 1542
Piropos - Komplimente
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joaquin
87 19.09.2002 19:55
von el lobo • Zugriffe: 5502
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de