Aufrüstung mit "sozialistischen" Steuern

28.02.2007 17:52 (zuletzt bearbeitet: 28.02.2007 17:53)
avatar  ( gelöscht )
#1 Aufrüstung mit "sozialistischen" Steuern
avatar
( gelöscht )
Kolumbien steckt Steuermilliarden in Aufrüstung

Bogota - Kolumbiens Regierung will nach eigenen Angaben Milliarden Dollar in ihr Militär investieren, um den Kampf gegen linksorientierte Rebellen auszuweiten.

Verteidigungsminister Juan Manuel Santos sagte am Dienstag, die Führung unter Präsident Alvaro Uribe werde neue Kampfflugzeuge und Helikopter kaufen. Zudem sollten 38 000 Bundespolizisten zusätzlich zum Einsatz kommen und gegen die lukrativen Drogengeschäfte der Rebellen vorgehen. Der Sicherheitsplan sehe damit für die kommenden vier Jahre Investitionen von insgesamt 3,7 Milliarden Dollar (4,5 Mrd. Franken) vor, sagte Santos. Der Löwenanteil dieser Summe werde durch eine im vergangenen Jahr eingeführte Steuer finanziert, die reiche Kolumbianer und Unternehmen belaste...


http://www.nachrichten.ch/detail/268487.htm

Don Olafio

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!