Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 7.589 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3
b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#51 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
03.11.2006 12:53

@ uli, nachdem mir in havanna auf der deutschen botschaft zweimal das besuchsvisum für meine freundin abgelehnt wurde, hab ich mir gedanken gemacht. ich lass mich nicht gern als freier bürger von bürokraten gängeln. also beantragte ich in deutschland für meine freundin das visa zur familienzusammenführung, nahm es mit der vorabgenehmigung mit nach havanna und sie bekam, im reisepass zu sehen, dieses visa. ich glaub, dieser weg ist hier allgemein bekannt? gruß

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#52 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
03.11.2006 12:57

@ uli, diese zeitgleiche befragung kenn ich nur aus dem forum. hab aber alle 20 fragen hier die ich auch schon veröffentlicht habe. dazu eigentlich selbstverständliche sachen wie: nicht mit den klamotten aus dem sexshop, zuviel gold und zu aufgebretzelt erscheinen. gruß

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#53 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
03.11.2006 13:07

B 12. Das ist ein Visum zur Eheschliessung hier in Deutschland und der Unterschied zum Visum zur Familienzusammenfuehrung ist der, das Du auf das Visum zur familienzusammenfuehrung einen Rechtsanspruch hast
weil Du ja schon verheiratet bist (Art 6 GG) und auf das Visum zur Eheschliessung nicht kann bei begruendetem
Verdacht auf eine scheinehe abgelehnt werden.
Und wieso eiegtnlich Familienzusmamenfuehrung wenn ihr noch gar nicht verheiratet seid, was fuer eine
familie soll denn da zusammengefuehrt werden????
Deshalb ist es im Zweifelsfall immer besser im Land des auslaendischen Partners zu heiraten.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#54 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
03.11.2006 13:16

@ espanol, nochmal, meine freundin unverheirat in havanna mitgenommen für drei monate deutschland. in ihrem pass eingeklebt "visum zur familienzusammenführung". am ende der drei monate war der standesamttermin zur heirat. sschick mir ne pm dann ruf ich dich kostenlos zurück bevor wir hier die andern nerven. gruß

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
03.11.2006 13:25

Mein Gott bist Du schwer von Begriff, mag ja sein dass bei Deiner Frau Familienzusammenfuehrung drinsteht,
aber es sind 2 verschiedene Visa.

1. Ihr seid noch nicht verheiratet, dann beantragst Du ein Visum zur Eheschliessung meinetwegen auch Familienzusammenfuehrung, wird genehmigt danach heirat in Deutschland oder auch nicht. Nachteil:
kein rechtsanspruch kann abgelehnt werden auch nach erfolgtem Widerspruch danach bleibt nur noch der
rechtsweg und auch da gibt es faelle wo die Ablehung bestand hatt.

2. Ihr seid schon verheiratet dann beatragt Ihr ein Visum zur Familienzusammenfuehrung weil ihr dann ja uch eine
seid oder kan zwar auch abgelehnt werden, aber es besteht ein einklagbarer Rechtsanspruch.

Siehst Du da einen Unterschied oder nicht

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#56 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
03.11.2006 13:40

@ espanol, du behauptest, ein visum zur familienzusammenführung kann nur beantragt werden "wenn die beiden schon verheiratet sind". das ist falsch

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#57 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
03.11.2006 15:37

Hallo,
Ich will mich ja nicht einmischen, aber das ist dann ein "Heiratsvisum". Mit dem kann man dann in D. heiraten.

Blacky

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#58 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
03.11.2006 18:54

blacky1, wie du das nennst interessiert doch keinen. im cuba reispass ist das deutsche "visum zur familienzusammenführung" eingeklebt. so stehts auch drauf. in deutschland als dieses unverheiratet beantragt. für den letzten begriffstutzigen: wenn ich ein sonstwas-visa beantrage bekomme ich nicht irgendeines sondern das was bestellt war. basta.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
03.11.2006 20:14

Denke seit der heirats Möglichkeit in Dänemark sind die Probleme gelöst

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#60 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
04.11.2006 11:01

In Antwort auf:
Gefahr bei Heiratsvisum....
...ist zu heiraten.

Moskito

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#61 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
04.11.2006 11:22

In Antwort auf:
ist zu heiraten


@ Moskito

Die Schweizer würden jetzt sagen Hüraten
da ist aber beim Mann das Wort spezifisch aufs ausgelegt, Bei den Frauen würde dann das raten übrig bleiben

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Heiratsvisum - welcher Visantrag
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von pepino1
0 22.12.2006 21:10
von pepino1 • Zugriffe: 410
Verpflichtungserklärung bei Heiratsvisum und wann Mietvertrag vorlegen
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von pepino1
6 19.11.2006 20:57
von lifeshot • Zugriffe: 2091
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de