Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 7.589 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3
MICHA
Beiträge:
Mitglied seit:

Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 16:51

Seht ihr die Gefahr, dass das Heiratsvisum für meine Freundin, die 19 ist und ich 34 abgelehnt wird, weil die deutsche Botschaft von einer Scheinehe ausgeht? Was ist überhaupt ein Heiratsvisum – wie sieht der Visaantrag aus?

LG

Micha

Nordi
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 16:58

Zitat von MICHA
Seht ihr die Gefahr, dass das Heiratsvisum für meine Freundin, die 19 ist und ich 34 abgelehnt wird, weil die deutsche Botschaft von einer Scheinehe ausgeht? Was ist überhaupt ein Heiratsvisum – wie sieht der Visaantrag aus?
LG
Micha


Mensch Michi, ist doch eine Scheinehe!!
Eine €-Schein, Dollar-Schein, Peso-Schein und Sonnen-Schein --EHE!!!
Das Heiratsvisum wird durch ab-stempeln gültig!!
So, nu erst mal ran an die Bouletten!!
Rot Front, NORDI


greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 17:02

Scheinehe



Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#4 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 17:25

Probieren,geht über Studieren.
Erst mal Heiraten und dann abwarten.
La Lucha, Migelito 100

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#5 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 19:39

Die gehen immer erstmal von einer Scheinehe aus,das brauch Dich aber
nicht weiter schocken,kompliziert ist sowieso alles was
mit Cuba und Beamten (die Deutschen auch)zu tun hat.Ein Freund von mir
wird jetzt zeitgleich mit seiner Novia, sie in Cuba er in
Deutschland verhört das sie sich nicht absprechen können.
Bin mal gespannt!

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#6 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 19:46

Ein Freund von mir wird jetzt zeitgleich mit seiner Novia, sie in Cuba er in
Deutschland verhört das sie sich nicht absprechen können.
Bin mal gespannt!
------------------------------------------------------------------------------
Wie soll das den gehen
Ruft der beamte hier sein kollegen in cuba an und sagt "setzt loslegen"oder wie
Das höhre ich zum ersten mal.






La Lucha, Migelito 100

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#7 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 20:06

Höre ich auch zum erstenmal,stimmt aber,Sie muß sich
um 9 Uhr Morgens auf der Deutschen Botschaft in Cuba
einfinden,er um 15 Uhr im Örtlichenm Ausländeramt

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#8 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 20:11

Vieleicht ist das aber auch ein Zufall,das beide zur gleichen zeit verhöhrt werden.
Wer hat den den Termin für beide gemacht
La Lucha, Migelito 100

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#9 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 20:15
In Antwort auf:
um 9 Uhr Morgens auf der Deutschen Botschaft in Cuba
einfinden,er um 15 Uhr im Örtlichenm Ausländeram



aktuelle zeit in diesem augenblick
http://www.zeitzonen.de/images/uhr.gif


da bleibt bei einer stunde differenz bestimmt noch zeit zum telefonieren
stendi
Kamener kreuz

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#10 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 20:17

Zitat von Migelito 100
Vieleicht ist das aber auch ein Zufall,das beide zur gleichen zeit verhöhrt werden.
Wer hat den den Termin für beide gemacht
La Lucha, Migelito 100
Ist kein Zufall,er hat den Termin hier bekommen
mit dem Hinweis zeitgleiche Befragung,Sie genauso in
Cuba

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#11 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 20:20

Auch Beamte wissen nicht alles

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#12 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 20:22

Dann währe ja alles geklärt oder was
La Lucha, Migelito 100

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#13 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 20:23
Zitat von Stendi
http://www.zeitzonen.de/images/uhr.gif

@Stendi,
also unter deinem Link sehe ich nur ein Bild:


Desweiteren hat auch Kuba die Uhr um eine Stunde zurückgestellt, wie mir per SMS berichtet wurde, so dass die angegebene Zeit unter http://www.zeitzonen.de/kuba.html offensichtlich nicht stimmt.
___________________________________
Papi tu te vienes - Mami yo me vengo

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#14 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 20:25

In Antwort auf:
Desweiteren hat auch Kuba die Uhr um eine Stunde zurückgestellt,


mhm........was denn nun..........

im moment 14.26........oder 15.26
stendi
Kamener kreuz


Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#15 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 20:28

Ich habs,ich habs,gugst du hier

http://www.weltzeituhr.com/laender/099.shtml


La Lucha, Migelito 100

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 20:29
In Antwort auf:
Ist kein Zufall,er hat den Termin hier bekommen
mit dem Hinweis zeitgleiche Befragung,Sie genauso in
Cuba



Ist doch kein Problem die Fragen sind doch immer dieselben.
Wo kennengelernt?
Wie heisst die Mutter, Vater, Geschwister
Wie läuft die Kommunikation
etc.
Das kann man auch bei Zeitgleichheit abstimmen.
Wann die Völkerschlacht bei Leizig war werden sie wohl nicht fragen.
Ist doch keine Gameshow
------------------------
Que te diviertas bien
y gastes poco
------------------------

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#17 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 20:30
Zitat von stendi
mhm........was denn nun..........
im moment 14.26........oder 15.26

http://www.weltzeituhr.com/laender/099.shtml
http://www.weltzeit.de/
___________________________________
Papi tu te vienes - Mami yo me vengo

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#18 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 20:37

@ElHombreBlanco ,
ich war erster,liegt vieleicht am alter

La Lucha, Migelito 100

MICHA
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 22:20

Ich würde mich freuen, wenn mal konkret auf meine Frage geantwortet würde und nicht immer abschweifende Antworten kommen:

1. ich kann beweisen, dass ich schon 3 Mal bei ihr war - im Oktober habe ich für das Haus der Familie, also weil ich da gewohnt habe ein A1 Visum bekommen - habe mir auch gleich in vorraus davon Ablichtungen gemacht, dass ich es später beweisen kann. Die Reisebestätigungen der Reisen habe ich auch noch. Zu den reisen habe ich auch viele Fotos mit meiner Freundin und Ihrer Familie.

2. Geht man dann immer noch von einer Scheinehe aus - obwohl die Papiere und Fotos beweisen, dass wir uns schon seit 2 Jahren kennen und ich sogar für das Haus der Familie ein A1 Visum erhalten habe

3.Sind denn in solchen Fällen schon die Anträge auf ein Heiratsvisum abgelehnt worden

4. Wie kann man dann Widerspruch einlegen?

Die Liste kenne ich und habe sie meiner Freundin auch schon ins spanische übersetzen lassen, damit sie sie auswendig lernt.

Danke für eure konkret auf die Fragestellung bezogenen und nicht abschweifenden Antworten

LG

Micha





Seht ihr die Gefahr, dass das Heiratsvisum für meine Freundin, die 19 ist und ich 34 abgelehnt wird, weil die deutsche Botschaft von einer Scheinehe ausgeht? Was ist überhaupt ein Heiratsvisum – wie sieht der Visaantrag aus?


MICHA
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 22:29

Was ist eigentlich, wenn das Heiratsvisum abgelehnt wird. bekommt man da nie ein Visum - wie es immer beim besuchsvisum heisst - einmal abgelehnt immer abgelehnt?

LG Micha


ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#21 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 22:47
Mach dir wg. der Scheineheproblematik nicht allzu große Sorgen, denn da bist du m.W. nicht in der Beweispflicht. Solltest du nicht auf staatliche Zuwendungen angewiesen sein (auch hinterher nicht) und ausreichend Wohnraum für euch beide haben, gibt es für die deutschen Behörden praktisch keinen Handlungsspielraum es sei denn, sie haben selbst wirkliche Beweise in der Hand.

Viel eher Sorgen um die Zukunftsfähigkeit eurer Ehe mache ich mir vor allem wegen der Tatsache, dass ihr euch offensichtlich kaum miteinander verständigen könnt, sonst müsstest du hier nicht ganze Briefe durch das Forum übersetzen lassen. Wie wollt ihr denn gemeinsame Mistverständnisse ausräumen, wenn nicht einmal minimale Mittel der Kommunikation zur Verfügung stehen, außer die Enden eurer Gliedmaßen? Das fällt mir ja sogar noch ziemlich schwer, obwohl ich so halbwegs Spanisch spreche. Allerdings habe ich auch nicht vor, so schnell zu heiraten.
___________________________________
Papi tu te vienes - Mami yo me vengo

Nordi
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 23:10


Also, nachdem ich die eigenartige Visa"argumentation" gelesen habe, bin ich der Meinung, dass wenn Wahrheit vorhanden sein soll, eben mancher Quatsch Realität werden sollte. Bitte nicht falsch verstehen, aber in diesem Fall würde ich im Namen der Behörden verlangen, dass ein sehr genaues, geistig bezogenes ärztliches Gutachten erstellt wird. Ein "bestimmter Personenkreis" ist für die Eheschließung nicht geeignet. Wenn alles ok sein sollte, dann empfehle ich den Besuch der Eheschule. Ansonsten wünsche ich maximalen Erfolg, viel Glück und herzliches Beileid. Glaubt mir, dass ich auch sehr betroffen bin!!!
Rot Front, Nordi

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#23 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 23:32

In Antwort auf:
im Namen der Behörden verlangen, dass ein sehr genaues, geistig bezogenes ärztliches Gutachten erstellt wird.


sonst geht dir aber gut?
stendi
Kamener kreuz


ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#24 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
31.10.2006 23:36

Zitat von stendi
sonst geht dir aber gut?

Glaubt mir, dass ich auch sehr besoffen bin!!!

Hat sich halt in der Ottokrafieh etwas vertan.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#25 RE: Gefahr bei Heiratsvisum
01.11.2006 00:02

In Antwort auf:
Hat sich halt in der Ottokrafieh etwas vertan


über seine wortwahl gestolpert?



stendi
Kamener kreuz


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Heiratsvisum - welcher Visantrag
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von pepino1
0 22.12.2006 21:10
von pepino1 • Zugriffe: 410
Verpflichtungserklärung bei Heiratsvisum und wann Mietvertrag vorlegen
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von pepino1
6 19.11.2006 20:57
von lifeshot • Zugriffe: 2091
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de