Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 292 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

Lateinamerikas konkrete Alternative
12.06.2006 19:58

Lateinamerikas konkrete Alternative
Das neue Sicherheitssystem gegen den Norden heißt ALBA


Venezuelas Präsident Hugo Chávez stellt in der Fernsehsendung »Aló Presidente« ein Hilfsprogramm über verbilligte Öllieferungen in die USA und nach Haiti vor, das den armen Bevölkerungsschichten beider Länder zugute kommen soll.

Gemein ist beiden Regionen gerade einmal die Metapher. »Alba«, das spanische Wort für Morgenröte erweckt in Europa wie in Lateinamerika die gleichen Assoziationen. In beiden Kulturkreisen steht das Licht der aufgehenden Sonne für den neuen Tag, die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. An diesem Punkt aber enden auf der Bühne der Realpolitik die Gemeinsamkeiten von Europäern und Lateinamerikanern. Bei letzteren steht die Abkürzung ALBA für »Alternativa Bolivariana para las Américas«. Die »Bolivarianische Alternative für die Amerikas« ist ein geopolitisches Projekt, das die Staatschefs von Kuba und Venezuela, Fidel Castro und Hugo Chávez, Ende vergangenen Jahres aus der Taufe gehoben haben. Das strategische Fernziel von ALBA ist, aus Südamerika einen politisch und wirtschaftlich geeinten Machtblock zu schaffen. Er soll in der Lage sein, in einer mulitpolaren Welt die Interessen des Kontinents zu vertreten. Historisch betrachtet, verkörpert ALBA die moderne Umsetzung von Simón Bolívars Vorstellung der »Patria Grande«, des »großen Vaterlandes«, im 21. Jahrhundert.
US-Hegemonie zurückgedrängt
Das Neue daran ist, daß es sich bei der ALBA um ein originär lateinamerikanisches Projekt handelt und nicht um das Resultat der Arbeit einer beliebigen Denkfabrik auf der Nordhalbkugel. Und obgleich die Ausgangslage eine andere ist, sind durchaus Parallelen zum westeuropäischen Einigungsprozeß nach 1945 erkennbar. Vom Wa­shingtoner Standpunkt aus betrachtet, hat Lateinamerika seit dem 19. Jahrhundert wirtschafts- und militärstrategisch zur »westlichen Hemisphäre« der US-Außenpolitik gezählt. Im Laufe der letzten beiden Jahrhunderte expandierten die USA kontinuierlich in ihrem »Hinterhof« – zum Wohlgefallen der heimischen Wirtschaft. Und bis ins neue Jahrtausend waren die Vereinigten Staaten in der Lage, südlich des Rio Bravo ihre politischen und wirtschaftlichen Ordnungsvorstellungen – notfalls mit Gewalt – durchzusetzen. (...)

Quelle und vollständiger Artikel:
http://www.jungewelt.de/2006/06-13/011.php

bastians
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 503
Mitglied seit: 10.10.2001

#2 RE: Lateinamerikas konkrete Alternative
12.06.2006 23:56

Moin,

in Berlin steht ALBA für die Müllabfuhr

ciao
Bastian
--
Was wir da machen ist verboten,
aber es ist wunderbar
(TSS) --

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#3 RE: Lateinamerikas konkrete Alternative
13.06.2006 10:18

Sponsern die auch die Basketball Mannschaft?

bastians
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 503
Mitglied seit: 10.10.2001

#4 RE: Lateinamerikas konkrete Alternative
13.06.2006 23:35

Ich glaube, ja.

ciao
Bastian
--
Was wir da machen ist verboten,
aber es ist wunderbar
(TSS) --

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
China in Lateinamerika - Ein Lächeln für Rohstoffe
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
4 21.05.2015 23:28
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 391
Chávez finanziert linke Allianz in Lateinamerika
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
8 22.08.2005 14:33
von bastians • Zugriffe: 333
Die Integration Lateinamerikas
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Garnele
0 18.06.2005 21:25
von Garnele • Zugriffe: 314
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de