Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 1.152 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.314
Mitglied seit: 27.03.2002

Dietmar aus Lörrach
11.12.2005 15:07

Gibt es hier zufällig einen User gleichen Namens aus
Lörrach
Hintergrund ist der das gerade eine Mail unserer Tia
die " Jefa de Camareras " im Hotel COLINA in Hav ist
und deren Kollegin GLADYS sich sehnlichst Post von
diesem "Schwerenöter " Dietmar wünscht.
MfG El Lobo

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Dietmar aus Lörrach
12.12.2005 00:07
Also Didi, hau rein! Gladys hat solche Sehnsucht nach Dir* und liebt Dich so sehr!

Ich hoffe Du bist ein anständiger Kerl und hast ehrliche Absichten und hast dem armen Mädel nicht irgendwelche Versprechungen vorgeheuchelt, nur um leicht an Deine schäbige sexuelle Freude zu kommen! Gladys wird ansonsten in Kuba keinen Mann mehr finden, weil sie von einem Yuma befleckt wurde. Sie wird ein bescheidenes Leben als moralisch Ausgestoßenen führen müssen! Als Yumaschlampe die sich jeden dahergelaufen Dollar- oder Eurotrottel hingibt! Alles nur, weil sie sich auf Deine süßen Worte verlassen hat! Und jetzt ist Rumsdibumsdiaausdiemaus! Schäbig! Beschämend! Da gibt Dir die Perle der Karibik alles und Du schaust nur nach der billigen Nächsten!

mamita
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Dietmar aus Lörrach
12.12.2005 00:19

Ja, so sind sie, die Männer. Nein, du nicht Käslein. Dir gibt man eine Eisenbahn in die Hand und setzt dich in den Sandkasten, da braucht VC sich keine Sorgen machen . Aber das ehrt dich.
Heide

http://www.derbraunemob.info

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.314
Mitglied seit: 27.03.2002

#4 RE: Dietmar aus Lörrach
12.12.2005 07:18

In Antwort auf:
Dir gibt man eine Eisenbahn in die Hand und setzt dich in den Sandkasten, da braucht VC sich keine Sorgen machen

Naja aber abholen sollt VC ihn schon nach 3 - 4 Tagen und zwischendurch
auch mal das vom vielen BRRRRMMM und TUT TUUUT besabberte Mäulchen
abwischen.
MfG El Lobo

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Dietmar aus Lörrach
12.12.2005 09:22

Ihr Ignoranten habt überhaupt kein Ahnung!

Dietmar
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 
14.12.2005 16:22

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Dietmar aus Lörrach
14.12.2005 23:43

Das ist wohl der blödeste Fake, den hier überhaupt jemand ausgeheckt hat! Ich tippe auf Uwe S.!

mamita
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 00:06

In Antwort auf:
y mis amigos me llamaban "Didi"
und ich dachte, du kennst ihn.
Sollte das ein fake sein, ist aber reichlich Aufwand betrieben worden. Etwas schräg ist das Ganze schon.
Heide
http://www.derbraunemob.info

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#9 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 00:41

Die dümmsten Leute haben die meiste Zeit, Blödsinn zu verbreiten!

Dietmar
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 09:55
Liebe(r) Quesito,
ich weiß nicht, was ein "Fake" ist - ich spreche zwar englisch, französisch und spanisch und etwas italienisch - aber eines weiß ich nach 48 Jahren Leben - dass es sehr viele Menschen - ich würde sagen mehr als 90% - gibt, die einfach menschliche Nieten sind und sich nicht vorstellen können, dass - aus Neid, Missgunst oder einfach weil sie zu dumm dazu sind - nicht jedes Leben gleich verläuft und das es "andere" gibt, die weder so denken wie sie selbst noch so fühlen - also halte Dich doch einfach zurück mitsamt den anderen Hohlköpfen und ihren Bemerkungen, rufe mich doch einfach an in Lörrach/Baden-Württemberg, 07621-576292, ich werde dir dann erzählen, was ich über dich und deine Art von Menschen denke - vale ? Espero a tu respuesta, quesito - kommt aber nicht von queso=Käse, oder ??? Ich wünsche allen Nichthohlköpfen und positiv denkend und lebenden Menschen im Kubaforum ein fröhliches Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr - vor allem allen Kubanern, von Deutschen und deren Mentalität die engstirniger nicht sein kann in der grossen Mehrheit habe ich schon seit ich 17 war die Schnauze gestrichen voll - und Menschen wie Dir, quesito, wünsche ich 6 Monate im Rollstuhl - wie ich sie erleben durfte - vielleicht würdest Du dann nicht mehr soviel "queso" scheiben - Dietmar aus Lörrach, den seine Freunde früher "Didi" nannten und der es nicht nötig hat, seine Worte zu beweisen..............aber klarstellen wollte ich es doch einmal ! Hasta pronto, y solo lo mejor a todos los cubanos y las cubanas para Navidad y el Ano Nuevo desea
Dietmar aus Lörrach !

P.S. Nachdem wir bzw. Du mir - quesito - vorher telegrafiert hast - olvidalo, vale ? In Wirklichkeit gönne ich es keinem.........disculpame !

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#11 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 10:22

@Dietmar
Man merkt - Du bist fast Cubano!
Schreibtst auch ohne Punkt und Komma und ohne Satztrennung!SCHÖN!

achimhst
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 74
Mitglied seit: 21.10.2004

#12 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 10:33

Fake = Fälschung

Dietmar, du kannst ja richtig bösartig werden. Irgendwie tust du mir leid !

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 12:32

Und beim reinsetzen Deiner E-Mail Adresse hier brauchst Du Dich über mangelnde Kontaktaufnahmen nicht wundern, auch wenn es nur Spam sein wird, wenn die Suchroboter hier alles abgegrast haben.

Aber ich habe auch noch nie erlebt, dass jemand freiwillig in so einem öffentlichen Forum so viele private Informationen (Telefonnummern, E-Mail-Addys etc.) preisgibt.....


___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

Volsky
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 14:51

In Antwort auf:
Hasta pronto, y solo lo mejor a todos los cubanos y las cubanas para Navidad y el Ano Nuevo desea


Gleichfalls, und Vielen Dank. Das ist das erste Mal, dass Jemand uns Alles Gute wünscht.

Die meisten von uns werden hier fast nur Als Jinetero, Jinetera, Zuhälter, verbrecher dargestellt.

Froh Weihnachtsten,

Die Muse ist immer eine Frau, aber nicht immer dieselbe.

Dietmar
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 14:57
Liebe Devil_D,
zum Ersten und zum Letzten : ich wußte nicht, dass mein erster Beitrag offen im Forum erscheint - ich bin nämlich einfach ganz ohne "Kubaforum" das erste Mal nach Havanna geflogen - das war 1999 - und habe danach einfach eine "Tour de Kuba" gemacht - und so Kuba und das Leben und die Menschen dort kennen- und schätzen gelernt mit den Jahren und mit den Reisen.
Dass dieses Forum so etwas wie ein kleiner "Hetzclub" über mit sich selbst und der Welt nicht ins reine kommende Deutsche oder andere ist - was zumindest die herrlich-negativen und hämischen Bemerkungen zumindest von Dir und zweier anderer anbelangt über z.B. meinen leider für jeden ersichtlichen ersten Beitrag - der nur für G. gedacht war - belegt meine zweite Email - genau so sind sie, die Deutschen die ich kenne - el lobo, mit dem ich telefoniert habe und dessen Frau nehme ich da ausdrücklich von aus ! - hämisch, missgünstig und misstrauisch durch und durch - weil sie von sich selbst und IHREM DENKEN UND HANDELN ausgehen - dazu brauche ich nicht Sigmund Freud zitieren,hört sich natürlich KLASSE an - chapeau ! - rede und erzähle von Dir selbst und Deinen Schwächen und Stärken und lerne sie anzunehmen - aber genau dazu seid zumindest Ihr drei "Kommentatoren" sicher nicht fähig. Mein Rat an jeden - den eigenen Teppich hochheben und darunterschauen, die "eigene" dunkle Seite betrachten, danach erst gehen die Lichter auf - aber dazu seid Ihr ja zu feige - könnte ja weh tun und man müßte in den Spiegel schauen und erkennen, wer man/frau WIRKLICH ist.
Und das Du Dich "Devil_D" nennst - nun ja,das passt doch, oder ? Ein Teufel(chen) aus dem guten alten Deutschland - und ein "weises" dazu - schließlich kannst Du sogar einen wirkliches Genie zitieren. Ich halte mich an mich selbst und das was ich kann und erlebt habe oder auch eben nicht - und ab jetzt bitte einfach "cerrar la boca y compensar sobre su mismo antes se critica otros" - und für die, die versuchen - auch wenn es nicht einfach ist - diesem Leben etwas Positives abzugewinnen, wünsche ich von Herzen ein gutes Neues Jahr und zuerst fröhliche Weihnachten - denn ich bin überzeugt davon dass so manche, die diese leider von mir unglücklich veröffentlichte Erstmail an G. mitverfolgt haben und danach meine zweite Antwort auf die - für mich -typisch-kleinkariert-hämischen Kritiken und Bemerkungen - genau so denken oder so ähnlich wie ich, die sich aber - natürlich und was ich auch verstehe - nicht gemeldet haben.
So. Und das war es jetzt für mich - jeder bekommt das was er verdient - ich bin mit mir und meinem Leben - auch wenn es nicht immer das Gelbe vom Ei war - zufrieden und kann in den Spiegel schauen ohne das mir übel wird.
Darauf - und das ist so das Einzige, auf was ich stolz bin , als letztes dass ich "Deutscher" bin - bin ich stolz - nach allem, was ich in dieser Welt erleben durfte - vor allem, was genau diese Art von Menschen betrifft, die nach dem Motto leben "Was nicht sein darf, das nicht sein kann" - und nicht über den eigenen Tellerrand hinausschauen können, weil Ihr Egozentrismus das gar nicht zulässt . IHR, die Ihr nur hetzen und neiden könnt, tut MIR leid - so sieht es aus - hasta la vista
Dietmar !
P.S. Es gab einmal jemanden , der angeblich sagte: "Der werfe den ersten Stein, der ohne Schuld ist unter Euch......". Schon lange her, und ich renne auch nicht jeden Sonntag in die Kirche , ich habe meinen speziellen Entwurf und Glauben von dem Sinn oder Unsinn unseres Daseins - aber DAS kann ich unterschreiben und es war noch nie so aktuell wie heute.

mamita
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 15:08

In Antwort auf:
und Menschen wie Dir, quesito, wünsche ich 6 Monate im Rollstuhl
DAS war ja nun nicht nötig! Das Käslein hat lediglich die Existenz deiner Person, nicht aber deine (scheinbar real existierende) Person in Frage gestellt.
Heide
http://www.derbraunemob.info

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#17 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 15:20
Ach Dietmar,

jetzt rege dich zuerst mal ab, schenke dir ein Viertele Oetlinger, Haltinger Stiege oder Tüllinger vom Fass ein und versuche die Welt wieder von der philosophischen Seite zu sehen.

Und vor allem: schmeisse deinen ersten Beitrag mit all den persönlichen Angaben von Gladys wieder heraus. Das kannst du mit der Edit-Taste machen. Dieses Forum wird nämlich garantiert in Cuba mitgelesen und Gladys könnte bei der heutigen Repression evtl. Probleme kriegen.

Schöne Grüsse von einer Nachbarin aus Basel.


Elisabeth

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#18 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 16:04
In Antwort auf:
...y compensar sobre su mismo antes se critica otros

y reflexionar sobre sí mismo antes de criticar a otros

gruss
kdl

P.S.: Tschuldigung, musste einfach mal sein.

Volsky
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 16:07

en la gran majoria

MAYORIA

Die Muse ist immer eine Frau, aber nicht immer dieselbe.

Volsky
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 16:09

In Antwort auf:
Dieses Forum wird nämlich garantiert in Cuba mitgelesen und Gladys könnte bei der heutigen Repression evtl. Probleme kriegen


Aber bitte nicht übertreiben

Die Muse ist immer eine Frau, aber nicht immer dieselbe.

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 17:05
Ok Didi, Du bist kein Fake - aber Kopfschütteln muß ich trotzdem - auch ich bin eine echte Plaudertasche und erzähle allzuhäufig Dinge, die ich besser für mich behalten hätte! Aber Du übertreibst eindeutig!

Das mit dem Rollstuhl ist nicht nett. Nur weil Du das SChicksal hattest, mußt Du mir nicht das gleiche wünschen!

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#22 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 18:40
@Volsky

In Antwort auf:
Dieses Forum wird nämlich garantiert in Cuba mitgelesen

Wetten, dass..???

gruss
kdl

Dietmar
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 19:50
Hola,
aqui esta Dietmar . Es facil a coger unas palabras de una carta larga, fuera de todo lo que escribi ademas y - al fin - responderme con mis mismos palabras casi - pero bien, para mi se ha finitado esta discussion. Yo se lo que se - en casi 50 anos y una vida diceria no directamente tipico "aleman" he hecho mis experiencias de vida - y por eso muchos saludos de
Dietmar !

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 20:01

Ich kann mir das auch nicht vorstellen! Bei aller Schizphrenie von Castros Schergen - einen Mitarbeiter der geheimen Staatspolizei, der auch noch gut deutsch kann - all zu viele in die Richtung so qualifizierte Mitarbeiter gibt es da ja sicher nicht, abzustellen, nur um sich das ganze schwachsinnige Gesülze hier anzutun, da kann ich keinen Sinn drin sehen. Nur um ab zu eine illegale Casa oder einen Paladar aufzuspüren oder eine Jinetera ihres so sträflichen Vergehens zu überführen - das kann man in Kuba nun wirklich viel leichter. Und außer Volsky melden sich hier ja auch kein kubanischer Gusano zu Wort! Und wie die Yumas (den Yuma gibt es ja eh nicht, das reicht ja vom Cuba-si Aktivist bis zum Kinderschänder) denken, daß wissen die auch so!

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Dietmar aus Lörrach
15.12.2005 20:06
In Antwort auf:
ola,
aqui esta Dietmar . Es facil a coger unas palabras de una carta larga, fuera de todo lo que escribi ademas y - al fin - responderme con mis mismos palabras casi - pero bien, para mi se ha finitado esta discussion. Yo se lo que se - en casi 50 anos y una vida diceria no directamente tipico "aleman" he hecho mis experiencias de vida - y por eso muchos saludos de

Didi, ich kann mir vorstellen, daß ein Kubaner wenig von Deinen Sätzen versteht. Das sind alles typisch deutsche Redewendung, die Du Wort für Wort übersetzt - wir verstehen das - weil wir die Redewendungen kennen - für Kubaner wäre es aber besser sich einfacher auszudrücken!

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Police HanseMerkur
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Dietmar
13 15.05.2015 21:29
von Electro • Zugriffe: 1297
Welche Medikamente braucht man auf Kuba ( Dietmar Fischer - Kubanews))
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
4 28.04.2014 15:41
von sigurdseifert • Zugriffe: 1075
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de