Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 695 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
chacal
Beiträge:
Mitglied seit:

botschaft
09.08.2005 10:43

wer weiss die öfnunsg zeiten der deuschen botschaft in havanna ,und wenn mann eine visa braucht aber einen vorrab bescheit dabei hatt kann mann das gleich erledigen oder braucht mann dafür auch einen terminn ?

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 940
Mitglied seit: 20.11.2004

#2 RE:botschaft
09.08.2005 10:50

Wegen der Öffnungszeiten guckst Du hier: http://2001662.homepagemodules.de/t50822...e-Adressen.html

Was für einen Vorab-Bescheid meinst Du denn?

LG
Cubomio

chacal
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:botschaft
09.08.2005 10:55

vorab bescheit ist hier in deuschland vom rathaus ausgehändigt für die visa eintragung ,da mit das ganze schneller geht

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 940
Mitglied seit: 20.11.2004

#4 RE:botschaft
09.08.2005 10:55

Kannst Du mehr dazu sagen? Wie kann man das Ganze denn hier beantragen?

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:botschaft
09.08.2005 11:06

Hilft das denn, wenn man einen Vorabbescheid erhält und wie kann man ihn beantragen?

Hat von Euch jemand Erfahrung, ob bei der Visaerteilung bzw. bei der Ausreisegenehmigung die Frage, ob jemand arbeitet oder arbeitslos ist (die Cubanerin) relevant ist?

Herzliche Gruesse

chacal
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:botschaft
09.08.2005 11:08

also ich wiess auch nicht so richtig,aber wenn man einenn visa antrag in cuba macht muss sich die botschaft hier in deuschland die information holen ,und mit diessen vorab,ist das ganze schon erledigt,da sie die ganzen informationen habenn ,wie verdinst ,wohnung und so weiter,ob man das bekomt hängt vom jeweiligen beamten ab.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#7 RE:botschaft
09.08.2005 11:10

In Antwort auf:
Hat von Euch jemand Erfahrung, ob bei der Visaerteilung bzw. bei der Ausreisegenehmigung die Frage, ob jemand arbeitet oder arbeitslos ist (die Cubanerin) relevant is
Wurde hier schon kontrovers diskutiert. Ich bin der Ansicht, dass 'ama de casa' ein genauso respektabler Beruf ist, wie die meisten anderen auch. Wir hatten auch nie Probleme damit. Arbeitslos würde ich nicht angeben...

Moskito

espresso
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 03.02.2004

#8 RE:botschaft
09.08.2005 11:10

tja, wenn sie euch das visum nicht geben wollen: wenn sie arbeitet sagen sie: verdient so wenig, also keine rückkehrbereitschaft - wenn sie nicht arbeitet sagen sie: keine arbeit, keine rückkehrbereitschaft
espresso

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 940
Mitglied seit: 20.11.2004

#9 RE:botschaft
09.08.2005 11:16

In Antwort auf:
wenn man einenn visa antrag in cuba macht muss sich die botschaft hier in deuschland die information holen ,und mit diessen vorab,ist das ganze schon erledigt,da sie die ganzen informationen habenn ,wie verdinst ,wohnung und so weiter,ob man das bekomt hängt vom jeweiligen beamten ab.

Aber nur bei über drei Monaten!
Unter drei Monaten steht doch auf der Verpflichtungserklärung: Finanzielle Mittel glaubhaft gemacht/nachgewiesen.

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#10 RE:botschaft
09.08.2005 13:52

@chico tonto
Hilft das denn, wenn man einen Vorabbescheid erhält und wie kann man ihn beantragen?

Dieser Vorabbescheid ist eine Zustimmung für die Erteilung des Visums.
Man bekommt diese Vorabzustimmung von der Ausländerbehörde ausgestellt.
Kann erteilt werden muß aber nicht, dies hängt an der jeweiligen Ausländerbehörde.
Würde insoweit helfen, dass somit der "normale" Werdegang, man stellt Antrag bei der Deutschen Botschaft auf Familiezusammenführung und die holen sich dann erst das ok, von Deiner zuständigen Ausländerbehörde, erst dann geben Sie das Visa raus, wegfällt.
Wenn man nun eine Vorabzustimmung schon von der Ausländerbehörde hat, dann kann evtl. das Visa gleich erteilt werden. Also es beschleunigt die Sache erheblich.

Aber wie gesagt, dass hängt an der zuständigen ABH und in meinem Fall wurde es nicht erteilt, sie hielten sich strikt an den "normalen" Werdegang. Meine Ausländerbehörde bearbeitete das ganze trotzdem schnell. Als der Antrag auf Familienzusammenführung bei Ihnen einging, bekam ich innerhalb einer Woche einen Termin zum Interview, dort wurde mir gleich gesagt Zustimmung wird erteilt und diese wurde dann auch noch innerhalb einer Woche per Mail an die Deutsche Botschaft gesendet. Also meine Ausländerbehörde arbeitete wirklich flott, im Vergleich mit anderen ABH wie z.Bsp. Berliner ABH.

LG meli

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#11 RE:botschaft
09.08.2005 14:02

Ich habe mir das ganze hier nochmal durchgelesen und bin mir nun nicht mehr sicher, ob hier nicht über einen Einladungsvorgang geschrieben wird. In diesem Zusammenhang kenne ich keine Vorabzustimmung, da dies ja i.d.R. mit der Verpflichterklärung abgegolten ist.

LG meli

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#12 RE:botschaft
09.08.2005 23:53

Ich gehe davon aus, dass eine ABH eine Vorabzustimmung für ein Besuchsvisum NICHT erteilt!
So etwas ist Anelegenheit der Botschaft. Wieso sollte die ABH hier tätig werden?

Sowas "kann" man nur bekommen wenn man heiratet und die ABH sodann die Vorabzustimmung zur Einreise erteilt, mit der Auflage, dass geheiratet wurde und (gesetzmäßig einer Familienzusammenführung nichts mehr im Wege steht) die Heiratspapiere bei der Botschaft vorgelegt werden!

Die Vorabzustimmung ist aber auch nur ein "KANN" der ABH vor Ort!

Chango
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 199
Mitglied seit: 13.09.2001

#13 RE:botschaft
10.08.2005 08:55

Eine Vorabzustimmung ist ein Instrument, um eine unverzügliche Einreise zu ermöglichen ohne den zeitraubenden Behördenweg und ist für Notsituationen (Todesfall, Krankheitsfall), gedacht.
Die Wahrscheinlichkeit für einen Besuchsaufenthalt eine Vorabzustimmung zu bekommen dürfte bei 0% liegen.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Ruben
32 15.05.2015 12:02
von kdl • Zugriffe: 2595
Botschaft, Versand von Dokumenten per Kurierdienst
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von hellemut
0 20.01.2015 19:00
von hellemut • Zugriffe: 571
Ami-Botschaft in Havana - häää?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tom2134
37 20.12.2014 18:03
von freudengut • Zugriffe: 1554
Amerikanische Botschaft
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cardenas
10 15.09.2014 13:11
von Lothar • Zugriffe: 1026
Botschaft Kuba
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 21.01.2013 08:21
von dirk_71 • Zugriffe: 2516
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de