Dürre im Oriente

08.08.2005 10:48 (zuletzt bearbeitet: 08.08.2005 21:39)
avatar  ( Gast )
#1 Dürre im Oriente
avatar
( Gast )

Hola,

ich wollte mal fragen, wie es jetzt mit der sequía im oriente aussieht. Letztens hat ja der maximo lider gemeint, dass die sequía seit mai überwunden ist, und der wetterbericht sagt auch immer "algunos chubascos en el oriente del pais" voraus, aber ist die sequía wirklich "vorbei" und hat sich die Landschaft / Grundwasserstand schon wieder erholt?


 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2005 13:33
avatar  sarchi
#2 RE:La sequía
avatar
Forenliebhaber/in

Bis jetzt ist immernoch eimer schleppen angesagt.
soll aber 2 std. am tag wasser geben, kommt bloß nichts an. (stand sonntag 14.00 ortszeit)


 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2005 13:41
avatar  ( Gast )
#3 RE:La sequía
avatar
( Gast )

Meinst du mit Eimer schleppen, Eimer schleppen vom Tankwagen der Wasser bringt oder kann man von den Brunnen im Oriente schon wieder Eimer mit Trinkwasser schleppen?


 Antworten

 Beitrag melden
10.08.2005 22:31
avatar  ( gelöscht )
#4 RE:Dürre im Oriente
avatar
( gelöscht )

Seit heute aus dem Oriente zurück!

Jeden Tag gibts Regen, alle Tümpel sind bis zum Rand voll.



 Antworten

 Beitrag melden
11.08.2005 10:45
avatar  Moskito
#5 RE:Dürre im Oriente
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Letztens hat ja der maximo lider gemeint, dass die sequía seit mai überwunden ist
In Antwort auf:
Seit heute aus dem Oriente zurück!

Jeden Tag gibts Regen, alle Tümpel sind bis zum Rand voll...


Gracias Fidel....

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
11.08.2005 10:49
#6 RE:Dürre im Oriente
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Gracias Fidel....

Mi comandante es una muy buena ayuda a su pueblo.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!