Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 452 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
flexi
Beiträge:
Mitglied seit:

1. Mal Kuba und nun wieder hier
24.07.2005 16:11

hallo, nun bin ich wieder da und ihr hattet alle recht.. einmal kuba immer kuba, besser als dom.rep. es war ein traumurlaub, trotz hurrican und obwohl so einiges zerstört wurde.... danke für die ganzen tips die ich bekommen hatte vor meinem urlaub....

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#2 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
24.07.2005 16:14

und als nächstes ein seitenlanger überlebensbericht

Saludos
Chris6

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#3 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
24.07.2005 16:32

Der ist ja noch ganz higth. Lass ihn doch erstmal luftholen.

kdl

Tropicoco2005
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
24.07.2005 16:34

ein Neuinfizierter, na prima

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
24.07.2005 16:38

Oh jeh! Zu spät! Beim mächtigen Comandanten, auch Du wirst es noch bitter bereuen!
There's no future for you!

Alex
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
24.07.2005 16:50

Es handelt sich bei Flexi um eine "sie" meine ich....

Und was hat der dicke Prügel vom Rastafari alles zerstört?


kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#7 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
24.07.2005 17:10

Na, wenn das so ist, bekommt ja Biene gesellschaft. Die können dan erstmal einen Frauenthread aufmachen, bevor Flexi sich mit intimen Berichten der Allgemeinheit stellt.

kdl

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#8 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
24.07.2005 22:35

Ja, @Alex hat recht, es ist eine Sie, aber

In Antwort auf:
man ist ja schon groß und weiß wie man mit der ein oder anderen sache umzugehen hat

sicher auch mit großen Rastadingen

Saludos
Chris6

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#9 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
25.07.2005 09:06


Was fasziniert eigentlich die pepitas so an den Rastas? (Ich meine mal abgesehen von den 'Rastadingern')

Moskito

LaSalsera
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 406
Mitglied seit: 14.06.2004

#10 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
25.07.2005 09:30

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#11 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
25.07.2005 10:32

@Moskito
Was fasziniert eigentlich die pepitas so an den Rastas?

Mich fazinieren die auch nicht.
Warum wird hier im Forum aber meistens davon ausgegangen, daß wenn sich eine "Deutsche" mit einem Latino einlässt, daß dies "Schwarze/Rastas sein müssen ?

Ich habe keine Ahnung? Ist dies hier bei der überwiegenden Mehrheit so ?

Bei mir jedenfalls nicht, mein Mann ist " weiß", der geht hier locker als ein Europäer durch.

LG meli

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
25.07.2005 11:48

Ist allgemein bekannt, das Alemanas auf Rastas stehen! Die meisten fliegen deswegen ja auch nicht nach Kuba, sondern leiber gleich nach Jamaica!
There's no future for you!

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#13 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
25.07.2005 12:11

@Quesito
Ist allgemein bekannt, das Alemanas auf Rastas stehen

Meiner Meinung nach ist das genauso ein Vorurteil wie :
Latinos sind die besten Lover.

Die Geschmäcker sind verschieden und es gibt immer solche und solche !

LG meli


Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#14 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
25.07.2005 12:26

In Antwort auf:
Warum wird hier im Forum aber meistens davon ausgegangen, daß wenn sich eine "Deutsche" mit einem Latino einlässt, daß dies "Schwarze/Rastas sein müssen ?
Keine Ahnung, ob dies nun meistens oder eher selten der Fall ist. Vielleicht fällt es einfach mehr auf, wenn eine europäisch wirkende Frau mit einem meist dunklen, exotisch aufgemachten Rasta rumspaziert.

Mich haben Kubaner schon gefragt, warum extranjeras gerade auf diesen Typ von Mann stehen, eben weil die Rastas in Kuba eher als unproduktiv, faul, unseriös, etc angesehen werden. (no trabajan, no hacen nada, todo el dia sentado en el parque)

Moskito

adelante
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 563
Mitglied seit: 23.07.2004

#15 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
25.07.2005 12:30

In Antwort auf:
Rastas in Kuba eher als unproduktiv, faul, unseriös, etc angesehen werden. (no trabajan, no hacen nada, todo el dia sentado en el parque)

Das habe ich auch schon mehrfach gehört und auch schon einige von den Kameraden kennen gelernt. Bitte jetzt keine Empörungswelle, es sind einfach nur Erfahrungen.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#16 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
25.07.2005 12:42

In Antwort auf:
Mich haben Kubaner schon gefragt, warum extranjeras gerade auf diesen Typ von Mann stehen, eben weil die Rastas in Kuba eher als unproduktiv, faul, unseriös, etc angesehen werden. (no trabajan, no hacen nada, todo el dia sentado en el parque)

so haben doch die rastas mehr zeit, sich unseren vernachlässigten, unverstandenen damen zu widmen!, was diesen natuerlich
auch gefaellt! ausserdem umnebelt sie ein hauch von religion der oft mit dem rauch des einsetzenden rausches verwechselt wird.
und bekiffte männer lächeln süsser!

castro
patria o muerte

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#17 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
25.07.2005 12:58

@Moskito
Mich haben Kubaner schon gefragt, warum extranjeras gerade auf diesen Typ von Mann stehen, eben weil die Rastas in Kuba eher als unproduktiv, faul, unseriös, etc angesehen werden. (no trabajan, no hacen nada, todo el dia sentado en el parque)

Wahrscheinlich weil soviele Irrtürmer in der Welt kursieren über gewisse "Fähigkeiten". Wie gesagt Geschmacksache.

Das Rastas oft in Kuba, wie oben beschrieben angesehen werden, erzählt mir mein Mann auch oft. Er selbst hat dies bezgl. aber im Bekanntenkreis ganz andere Erfahrungen gemacht.

LG meli

flexi
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
27.07.2005 17:43

ups, ne, pech schwarz und rasta ... nein danke... lieber milchkaffee braun und ohne rasta... viel geiler

bärbel
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 220
Mitglied seit: 23.03.2002

#19 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
28.07.2005 11:10

beim lesen diese threads wird mir irgendwie schlecht

um was geht es hier eigentlich???

auch die beiträge der damen sind unglaublich

tatica
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
28.07.2005 11:23

@meli

In Antwort auf:
Bei mir jedenfalls nicht, mein Mann ist " weiß", der geht hier locker als ein Europäer durch.

Das gleiche gilt auch für meinen Mann.... und wir sind sogar BEIDE unter 30!!!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#21 RE:1. Mal Kuba und nun wieder hier
28.07.2005 17:34

Und warum habt ihr dann nicht gleich einen Deutschen genommen??

Oder war da doch noch etwas??
Was man sich so erzählt

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de