Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 285 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

Freihandel, aber ohne USA
05.07.2005 22:44

Freihandel, aber ohne USA

Lateinamerikanische Linksparteien berieten in São Paulo gemeinsame Strategie

In nur 15 Jahren hat sich die Lage grundlegend verändert. Als Anfang Juli 1990 das Forum von São Paulo gegründet wurde, befanden sich die progressiven Parteien Lateinamerikas in der Defensive. Allein in Kuba hatte sich damals die sozialistische Regierung noch halten können. Der Zusammenbruch der Sowjetunion aber hatte die übrigen sozialistischen und kommunistischen Kräfte südlich des Rio Grande schwer getroffen. »Damals gerieten wir alle in die Opposition und versuchten von dort aus unser Bestes, um das Fortschreiten des Neoliberalismus zu verhindern«, sagte Paulo Ferreira, internationaler Sekretär der brasilianischen Arbeitspartei (PT). Ferreira hatte von Freitag bis Montag zum inzwischen 12. Treffen des Forums von São Paulo geladen. Die hohe Beteiligung von über 150 linken Parteien und Organisationen bezeichnete er als Zeichen neuer politischer Stärke. Auch in Venezuela, Uruguay, Brasilien, Argentinien und Chile seien inzwischen Linke in der Regierung.

Mehr denn je erscheine Lateinamerika heute als der Kontinent »mit den besten Möglichkeiten zum progressiven Wechsel«, sagte Ferreira. Der brasilianische Politiker erinnerte auch daran, daß die Teilnehmer des Gründungsreffens die neoliberale Politik schon vor 15 Jahren kritisiert hatten. Heute sei klar, daß diese Kritik an Privatisierung und Sozialabbau richtig war. Nur durch eine konsequente Oppositionspolitik seien die Parteien der Linken auch in die Regierung gekommen.

...
http://www.jungewelt.de/2005/07-06/007.php


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Integration statt Revolution
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
9 03.03.2005 07:18
von Diacepan • Zugriffe: 858
In Südamerika ist die Linke erfolgreich
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Moskito
0 18.11.2004 07:56
von Moskito • Zugriffe: 461
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de