Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.118 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

D1 in Kuba
04.06.2005 02:43

Hallo alle miteinander,
und wieder habe ich eine Frage. Der die das....wieso weshalb warum...lalalala

Funktioniert mein Tri Band (oder so ähnlich) fähiges Handy in Kuba?

Gruss Debbie

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#2 RE:D1 in Kuba
04.06.2005 02:55

Ja, wenn Du ein Handy mit Vertrag hast oder ein vodafone D2 Handy mit CallYa Karte. Sogar ein altes Monoband (D-Netz) Handy sollte problemlos funktionieren.

Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:D1 in Kuba
04.06.2005 03:06

Habe ein D1 Vertragshandy. Dann sollte das ja wohl funktionieren. Danke

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#4 RE:D1 in Kuba
04.06.2005 03:16

Und ein Prepaid-Triband-D1-Handy auch? Wenn was drauf ist natürlich!
Kann man doch wohl nicht unterscheiden, oder? Kriterium sollte ja eigentlich die Nummer (0170) sein.

Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:D1 in Kuba
04.06.2005 03:25

@ Jorge

D1 hat mehr als (0170). Bekannt ist mir auch 0171 und 0175.
Ich sollte das eigentlich alles wissen, weil ich für den Verein T-Mobile mal gearbeitet habe
Allerdings ist mir die Frage der Handyfunktion in Kuba nie untergekommen.....

Debbie

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#6 RE:D1 in Kuba
04.06.2005 04:02

In Antwort auf:
Und ein Prepaid-Triband-D1-Handy auch? Wenn was drauf ist natürlich!
Kann man doch wohl nicht unterscheiden, oder? Kriterium sollte ja eigentlich die Nummer (0170) sein.

1. Früher (bis 1. November 2002) waren die Vorwahlen 0151, 0160, 0170, 0171 und 0175 reserviert für D1. 0171 war übrigens die erste Vorwahl von D1, nicht 0170. Seither kann man aber die Nummer zu einem anderen Provider "mitnehmen" (Rufnummernportierung, Mobile Number Portability = MNP). Es ist also nicht mehr möglich, anhand der Vorwahl den Anbieter zu erkennen.

2. Es funktionieren grundsätzlich nur Vertragshandys in Kuba, für Kartenhandys wird dort kein Roaming angeboten. Ausnahme: vodafone D2 CallYa funktioniert (entgegen der Aussage von vodafone!) in Kuba für SMS - und zwar ohne irgendeine Roaming-Vereinbarung.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#7 RE:D1 in Kuba
04.06.2005 12:33

In Antwort auf:
Ausnahme: vodafone D2 CallYa funktioniert (entgegen der Aussage von vodafone!) in Kuba für SMS - und zwar ohne irgendeine Roaming-Vereinbarung.

Es soll nicht nur funzen, sondern sogar billiger als bei einem D2 Laufzeit-Vertrag sein laut ELA.

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE:D1 in Kuba
04.06.2005 12:59

Hallöle Debbie. Also grundsätzlich sendet C_COM mit der Frequenz von 900 GSM. Brauchst also nicht unbedingt ein Triband-Handy. Den Rest siehst du auf der Homepage von deinem Anbieter.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#9 RE:D1 in Kuba
04.06.2005 13:06

In Antwort auf:
Ausnahme: vodafone D2 CallYa funktioniert (entgegen der Aussage von vodafone!) in Kuba für SMS - und zwar ohne irgendeine Roaming-Vereinbarung.
--------------------------------------------------------------------------------


Es soll nicht nur funzen, sondern sogar billiger als bei einem D2 Laufzeit-Vertrag sein laut ELA.


So isses. SMS von D2 prepaid 69 Cent, mit Vertrag je nach Dollarkurs 1,25-1,60 pro SMS.
Am preiswertesten ist es mit einem D1 Vertrag, da kostet nach Angabe der Telekom die SMS aus Kuba abgesendet nur 39 Cent.


____________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE:D1 in Kuba
04.06.2005 19:10

weiß jemand mit O2 bescheid? biene

Alex
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:D1 in Kuba
04.06.2005 19:16


O2 can't do as far I know!!!

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#12 RE:D1 in Kuba
04.06.2005 23:46

Das heißt, heißt ich habe meiner Holden "umsonst" ein Prepaid-Handy gekauft?

ras-putin
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE:D1 in Kuba
05.06.2005 01:28

In Antwort auf:
Das heißt, heißt ich habe meiner Holden "umsonst" ein Prepaid-Handy gekauft?

Wahrscheinlich nicht aber umsonst, moeglicherweise aber vergebens.


Ich Ras, Ras Putin. First name Ras, second name Putin.
Vladimir meine kleine Bruder

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:D1 in Kuba
05.06.2005 10:48

Mit o2 (Genion Vertrag) keinerlei Probleme, habe ein Triband Handy und das hat in Kuba (Havanna und Santa Clara) tadellos funktioniert.
Inwieweit das Band dafür ausschlaggebend war - keine Ahnung. Hier in Deutschland springt es ja auch ins D1 Netz, wenn keine Abdeckung vom o2 Netz vorliegt.
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Siegmund Freud)

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:D1 in Kuba
05.06.2005 14:58

Ich habe hier zu Hause auch O2 Vertrag mit Home-Anschluß zu Hause. Kostet mich aber fast 2,- Euro die Minute, wenn ich nach Kuba telefoniere. In Kuba hat es damals nicht funktioniert. Welchen Tarif muß ich bei 02 nehmen, wenn ich billiger telefonieren will? Biene

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#16 RE:D1 in Kuba
05.06.2005 15:07

Bist Du sicher, dass Du aus der Homezone anruftst??

Da laut http://www.o2online.de/o2/interessenten/...land/index.html
Der Preis wie folgt sein müsste:

Internationale Gespräche

Aus der Homezone1 Tarife :
EuroSpezial
(Gruppe a) 0,11
EuroNah
(Gruppe b) 0,25
EuroFern
(Gruppe c) 0,25
Nordamerika
(Gruppe d) 0,11
Asien/Pazifik
(Gruppe e) 0,79
Sonstige Länder
(Gruppe f) 0,99

Nos vemos

Dirk


Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE:D1 in Kuba
05.06.2005 15:22

Da werde ich wohl mal ein paar Worte mit o2 wechseln müssen. Denn diese Tarife kenne ich nicht. Danke Biene

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE:D1 in Kuba
06.06.2005 08:52

Anbieter wechseln.

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE:D1 in Kuba
06.06.2005 13:03

Zum 01.06. gab es bei o2 eine Tarifänderung, die (noch) nicht für Bestandskunden gilt.

Siehe auch:
http://www.teltarif.de/arch/2005/kw21/s17194.html

Inwieweit sich auch die Auslandsgespräche geändert haben? Keine Ahnung....

Aber vielleicht hilft das auch etwas weiter?
http://www.teltarif.de/arch/2004/kw27/s14189.html
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Siegmund Freud)

Tina
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 958
Mitglied seit: 10.04.2002

#20 RE:D1 in Kuba
07.06.2005 18:15

habe auch einen Vertrag mit D1, die sms aus Kuba kostet aber 1,08€ siehe HP von t-mobile. Man sollte sich also zurückhalten mit dem Schreiben oder das Handy vom novio/novia benutzen, das kostet nur 0,16 ct/sms bei C-com bzw. cubacel.

Grüßle
Tina

santaclara
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 26
Mitglied seit: 29.01.2005

#21 RE:D1 in Kuba
07.06.2005 19:29

Hallo Tina,

Du schreibst da von Cubacel - hab ne Frage dazu. Wenn ich hier in Alemania einfach ein Prepaid-Handy kaufe, kann ich dann in Kuba problemlos eine Cubacel-Tarjeta besorgen und einsetzen?! Will einfach nur SMSen und das ohne Vertrag und für möglichst billig.

Mit dem Prepaid-D2-CallYa-Handy, hat das schonmal jemand probiert, ob das klappt? Und wie ist es in Santa Clara, hat man überall Empfang?

Danke für's Antworten,

Heiko

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#22 RE:D1 in Kuba
08.06.2005 07:16

In Antwort auf:
Mit dem Prepaid-D2-CallYa-Handy, hat das schonmal jemand probiert, ob das klappt?

Ja, das klappt (für SMS). Ausprobiert in Havanna und Santiago de Cuba.

Tina
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 958
Mitglied seit: 10.04.2002

#23 RE:D1 in Kuba
08.06.2005 08:30

Hallo Heiko, bei Cubacel bzw. C-com brauchst Du eine Linea, die Du vorher kaufen mußt, dann kannst Du mit einer Tarjeta dort smsen oder telefonieren. die Linea kostet z.Zt. 74 CUC mit 43,20 CUC Guthaben. Habe gerade vor 2 Wochen für 2 Kubaner eine Linea freischalten lassen (können nur Ausländer), daher weiß ich, dass die Preise gerade zurückgegangen sind.

Grüßle
Tina

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#24 RE:D1 in Kuba
08.06.2005 10:50

@Heiko

Ein Prepaid-Handy muß zudem entsperrt werden um mit cubanischer Karte zu funzen. Kann z.B. im Habana Libre Tryp gemacht werden, Kosten ca. 20 CUC.

Saludos
Chris

Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

santaclara
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 26
Mitglied seit: 29.01.2005

#25 RE:D1 in Kuba
08.06.2005 20:02

Hi Chris,

Danke für die Infos. Klingt ja, als wäre es doch erstmal einfacher, mit der D2-Call-Ya-Karte weiterzusimsen. Wo/was ist denn das Habana Libre Tryp?

Viele Grüße,

Heiko

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba führt Digitalwährung CubanCoin ein.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 01.04.2014 14:33
von shark0712 • Zugriffe: 1060
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5589
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de