Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 3.434 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

Das Ferkel
04.01.2005 17:44

Nach reiflicher Recherche im Forum habe ich echt Hunger bekommen.

Da ich bisher nur in Havanna war und auf der Straße dort meines Wissen nicht so viele Ferkel gegrillt werden, interessiert es mich, wo man in den Genuss kommen kann? Blöde Frage wahrscheinlich - in kleineren Orten sicher ...
Würde gerne im Februar mit meine Cubana so eine Fiesta mitmachen. Kennt Ihr Cubaner, die das gern und regelmässig machen und an die man sich mal wenden kann? Vielleicht irgendwo bei den Playas Santa Maria...

Thanks
Cubomio

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#2 RE:Das Ferkel
04.01.2005 17:59

Wenn Du die Kosten für das Ferkel überniehmst, wirst Du nicht lange suchen müssen
--------------------------------------------------

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#3 RE:Das Ferkel
04.01.2005 20:07

...Zusätzlich zwei Flaschen Rum dazu wirken Wunder....

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#4 RE:Das Ferkel
04.01.2005 21:30

Cubomi, wenn du das Ferkel bezahlst (ca.50 Dollar) und vielleicht noch etwas Rum mitbringst, da hätte ich eine zuverlässige Adresse an den Playas del Este, in Sta. Maria Loma.

Hab dort schon öfters Grillpartys und im November auch ein Forumstreffen mit etlichen Leuten von hier veranstaltet. Lohnt sich aber für dich nur, wenn du noch paar Leute mitbringst, die sich in die Kosten und das Ferkel reinteilen.

Die Holzkohle, Gemüse, Salate und was man sonst noch so benötigt, würde ich dazugeben, Und die Leute, die das organisieren, können kostenlos essen und trinken, dann funktioniert sowas. Bin bis 10. Februar dort in der Nähe.


e-l-a

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#5 RE:Das Ferkel
04.01.2005 22:30

Ich würde erst mal meine cubana fragen!

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:Das Ferkel
04.01.2005 23:20

In Antwort auf:
können kostenlos essen und trinken, dann funktioniert sowas

Ja, Leute die kostenlos essen und trinken, sind in Kuba nicht sehr schwer aufzutreiben!

Oh, ja - Jorge 2 - so vermeidet man Ärger!

"Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen."

Erwin Kostedde

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#7 RE:Das Ferkel
05.01.2005 00:03

Na erstens wird sie die passenden Leute kennen, die dann auch das cerdo übernehmen und sicher wird sie auch Örtlichkeiten evtl. sogar bei ihrer Familie, oder hat sie keine , kennen.
Es wurde ja schon geschrieben, der yuma muß halt für das Schwein und auch für die Getränke sorgen, dann steigt auch eine super fiesta.
Bei mir ist das allerdings schon so eingelaufen, daß meine Familie das Essen besorgt und ich kümmere mich um die Saufereien.
Gesunde Arbeitsteilung - oder, jeder macht halt das, was er am besten kennt und kann!

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#8 RE:Das Ferkel
05.01.2005 03:51

In Antwort auf:
wenn du das Ferkel bezahlst (ca.50 Dollar)

LOL, Cubomio, falls du Februar-März in die Ecke Puerto Padre kommst, Pme mir, für den Preis grillen wir dir 3 puerquitos zu 50 libras oder 50 Langusten!
¡Viva la Evolución!

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#9 RE:Das Ferkel
05.01.2005 08:34

@el machinista:
Bin leider nur in Havanna, da dort meine Novia residiert.

@Jorge 2:

In Antwort auf:
sogar bei ihrer Familie, oder hat sie keine

Sehr geschmacklos Jorge! Was ist daran so witzig, wenn jemand keine Familie hat? Oder machst Du Dich immer über Waisen lustig? (nebenbei bemerkt: Sie hat Familie)

@el loco alemán:
Scheint mir auch etwas happig(50 Dollar), das sind ja fast Preise wie hier...
Bin vom 02.02.-17.02. in Hav aber allein - besuche dort meine novia. Aber vielleicht treffe ich ja noch ein paar Deutsche wie letztes Mal, dann könnten wir die Fiesta starten.
Wenn das Ganze auch spontan geht, würde ich mich am 02.02. oder 03.02. über PM bei Dir melden, wg. Adresse und co.

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#10 RE:Das Ferkel
05.01.2005 09:31

In Antwort auf:
Scheint mir auch etwas happig(50 Dollar),

ELA ist halt jetzt unter die Geschäftsleute gegangen, da muss man auf jeden Cent schauen. Bei einem Ferkel (!) für 50 fulas kassiert er noch locker 30 Dollar ab, als Schweinchen-Vermittlungsgebühr.


Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#11 RE:Das Ferkel
05.01.2005 10:02

denke ich auch - ein Ferkel gibts sicherlich schon für 20 oder weniger, auch ein Spanferkel (welches dann vier Beine haben sollte) kostet bestimmt nicht mehr als 20...
Aber vielleicht hat ELA dabei an ein vierbeiniges Ferkel zum Essen und an ein Zweibeiniges für die anderen Bedürfnisse gedacht...

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#12 RE:Das Ferkel
05.01.2005 10:07

Habe im Oktober auf dem Campo bei Sancti Spiritus für ein Ferkel beim Bauern 4 Dollar bezahlt. War halt noch jung. Nur gut, dass e-l-a den Preis mit den 50 Dollar ins Spiel gebracht hat, wenn's ein Cubi gewesen wer - möchte nicht wissen, da wären hier wieder die Rufe über die sog. "Betrügereien der Cubaner" laut geworden!

Es lebe die freie Marktwirtschaft, und wenn sich einer findet der es bezahlt ...

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE:Das Ferkel
05.01.2005 11:15

Hat das Ferkel für 4 Dollar geschmeckt???

"Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen."

Erwin Kostedde

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#14 RE:Das Ferkel
05.01.2005 11:32

@Quesito

ist noch am wachsen, werde dir Ende März mehr über den Geschmack sagen können

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:Das Ferkel
05.01.2005 12:22

Oh, weil ich dachte bei dem Preis hätte es es Fieber oder so gehabt - und der Guajiro hat nur gedacht "wasn wieder für ein dummer Yuma?!"

"Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen."

Erwin Kostedde

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#16 RE:Das Ferkel
05.01.2005 12:25

@Quesito,

nee, hatte kein Fieber. Und das Brüderchen auch nicht ... Im Gegenteil, waren beide recht lebhaft im Auto!

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE:Das Ferkel
05.01.2005 14:45

o-o - caquita auf den Sitzen vom Mietwagen!

Damit haben hier ja einige Erfahrung - das gibt Ärger bei Cubacar etc..

brüderchen? Das Fleisch vonem "Borch" ist aber nicht so lecker!



"Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen."

Erwin Kostedde

wullph
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE:Das Ferkel
05.01.2005 14:49

@ quesito: was, bitteschön, ist denn ein "borch"? muss man das kennen?

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE:Das Ferkel
05.01.2005 15:40

So nennen die Guajiros hier in der Gegend den Eber!

"Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen."

Erwin Kostedde

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#20 RE:Das Ferkel
05.01.2005 18:34

Toll Leute, wie hier mal wieder Äpfel mit Birnen verglichen werden. Wer will denn schon so ein labbriges Neugeborenes essen. Ich rede von so einem Vieh, wie beim Cubaforumstreffen. Das hat 50 gekostet und das ist der normale Preis unter Kubanern
bei einem Lebendgewicht von 90-100 Libra. Mahlzeit.


e-l-a

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#21 RE:Das Ferkel
05.01.2005 18:45

In Antwort auf:
Das hat 50 gekostet und das ist der normale Preis unter Kubanern
Für 50 CUC`s (USD will ja keiner mehr) feiert bei uns die ganze Strasse 3 Tage lang, und die Sau wurde vor dem Grillen in Rum gebadet...

Aber im Ernst, auch wenn Havana teurer ist wie (Rest-)Kuba, wenn du im Oriente mehr als 15 CUC's (z.B. 20 oder 25 CUC'S) für ein ausgewachsenes macho zahlst, bist du entweder Ausländer, oder das Vieh ist gigantisch, oder du kaufst es kurz vor Neujahr, da sind fast alle ausverkauft...

Moskito

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#22 RE:Das Ferkel
05.01.2005 19:04

In Antwort auf:
Das Fleisch vonem "Borch" ist aber nicht so lecker!

iss normal.
wenn man einen eber nicht ein paar wochen vor dem schlachten kastriert ......,kannste das fleisch vom
geschmack vergessen.

ein vor dem schlachten kastrierter eber heißt deshalb auch altschneider.


stendi
Kamener kreuz


Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#23 RE:Das Ferkel
05.01.2005 19:26

Hola e-l-a

habe gerade mal in Havanna nachgefragt, dort bezahlt man derzeit zwischen 10-12 Peso (MN) je libra lebend-Schwein.

Auf dem Markt derzeit 35 Peso (MN) je libra (totes Schwein)

Auf dem Campo ist es allerdings wohl um einiges günstiger!

Saludos
Chris

Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#24 RE:Das Ferkel
05.01.2005 19:39

In Antwort auf:
Auf dem Campo ist es allerdings wohl um einiges günstiger!

für ne schweinekeule im campo 15 cub peso pro libra

in tunas 20 peso.

speck kopf oder bauch sind billiger
stendi
Kamener kreuz


Diacepan
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 164
Mitglied seit: 16.04.2004

#25 RE:Das Ferkel
05.01.2005 22:33

Schweinepreise in P.del Rio sind stabil bei 10 Pesos MN/libra Lebendgewicht.
Ist ja ganz lecker aber die Schreierei der Viecher wenn´s zum Schlachter geht oder schon beim Transport auf´s Dach kann einem den Braten verderben.

Da hilft nur Diacepan 10mg oder ein Glas Brause mit Schuss.....

dpan

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
grillschwein
Erstellt im Forum Kubanische Küche: von pepino
47 28.05.2008 08:27
von TRABUCERO • Zugriffe: 5741
Das FOCSA in Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von eltipo
39 22.01.2008 22:40
von Uli • Zugriffe: 2382
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de