Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.542 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#26 RE:Der Euro
01.12.2004 10:42

In Antwort auf:
der mittelstand darbt auch nicht

Wenn ich bei uns den Auftragseingang so ansehe, sieht das nicht so aus. Wenn ich dann noch die Forderungsausfälle durch Insolvenzen dazu nehme, sieht das sogar sehr schlecht aus!
Wobei ich mit Mittelstand nicht Adidas oder Sixt sondern den kleinen Maschinenbauer mit 15-50 Mitarbeitern meine. Das sind meine Hauptkunden.

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE:Der Euro
01.12.2004 11:04

Laut aktuellen Zahlen von heute ist die Zahl der Firmeninsolvenzen in Deutschland gleich geblieben, explodiert sind dagegen die Zahlen der privaten Insolvenzen.

_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#28 RE:Der Euro
01.12.2004 11:11

In Antwort auf:
explodiert sind dagegen die Zahlen der privaten Insolvenzen.


Meine Befürchtung: Deutschland wird leer.
Die Einen müssen den verlagerten Arbeitsplätzen in Osteuropa nachlaufen und die Pensionäre leben mit ihrer in Euro ausbezahlten Pension sehr auskömmlich und fröhlich in Mittel-/Südamerika, Thailand, Phillipinen, Indonesien, Afrika und vorrangig in Kuba !

el-loco-yuma
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE:Der Euro
01.12.2004 19:28

@Teufelchen

In Antwort auf:
Laut aktuellen Zahlen von heute ist die Zahl der Firmeninsolvenzen in Deutschland gleich geblieben, explodiert sind dagegen die Zahlen der privaten Insolvenzen.


HB FRANKFURT. „Anders als es sich in der ersten Jahreshälfte angedeutet hatte, ist der Gipfel der Unternehmenszusammenbrüche noch nicht erreicht und eine Trendwende nicht in Sicht“, sagte Creditreform-Vorstandsmitglied Helmut Rödl am Dienstag in Frankfurt. Die Firmenpleiten seien im Vergleich zum Vorjahr um 0,3 % auf 36 900 gestiegen. Einer der Hauptgründe für die Insolvenzen sei das unzureichende Eigenkapital vieler Unternehmen. Für das kommende Jahr rechne er mit einer etwa gleich bleibenden Zahl von 38 000 bis 40 000 Insolvenzen, sagte Rödl.

Komentar: wobei in den Statistiken bei den Firmeninsolvenzen lediglich Personen- und Kapitalgesellschaften aufgeführt sind.

Der insolvente mittelständische Unternehmer der in der Vollhaftung ist, wird trotz seinen 200 Mitarbeiter "nur unter Privatinsolvenzen geführt".

"ich traue nur einer Statistik die ich selber gefällscht habe" Winston Churchil


"dinero no es todo pero todo es nada sin dinero"

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#30 RE:Der Euro
01.12.2004 20:15

In Antwort auf:
Komentar:

Kommentar:
Mittelständische Unternehmer führen ihre Betriebe meist als GmbH.
Die persönlich haftenden Geschäftsinhaber haben Kleinbetriebe.
Wie Handwerker, Friseure, Ladengeschäfte ( Tante-Emma-Läden)usw.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#31 RE:Der Euro
03.12.2004 03:19

Ölpreis fällt weiter, Dax auf neuem Jahreshoch

"Der Euro fiel deutlich unter sein noch am Morgen erreichtes Rekordhoch von 1,3383 Dollar und notierte zuletzt bei 1,3242 Dollar. Händler sagten, die Korrektur sei nach dem Rekordlauf der vergangenen Tage überfällig gewesen."

EZB hält sich alle Optionen offen

"Die Europäische Zentralbank (EZB) hält sich hinsichtlich eines möglichen Eingriffs an den Währungsmärkten weiter alle Optionen offen. Bankchef Trichet lehnte es am Donnerstag nach einer Ratssitzung in Frankfurt am Main ab, einen Kommentar zu denkbaren Interventionen abzugeben. [...] Welcher Euro-Kurs gerechtfertigt sei, wollte er nicht kommentieren. Im Rat habe allerdings mit Blick auf die Wechselkursentwicklung Konsens bestanden, erklärte Trichet, ohne die Richtung der Debatte zu erläutern."

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#32 RE:Der Euro
03.12.2004 22:23

US-Regierung will erst bei Kurs von 1,45 Dollar eingreifen

"Der Euro steigt unaufhaltsam. Am Abend erreichte der Kurs mit 1,3457 Dollar ein neues Rekordhoch. Laut "Börsen-Zeitung" will die US-Regierung erst bei einem Eurokurs von 1,45 Dollar eingreifen."

UJC
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 409
Mitglied seit: 17.05.2002

#33 RE:Der Euro
05.12.2004 01:16

Einen interessanten Beitrag zum Thema koennt Ihr hier hoeren:
rtsp://audio.drs.ch/drs1/trend/trendDasW...start0108_3.smi

In diesem Beitrag werden einige treffende Aussagen gemacht - vor allem im zweiten Teil.
Das ganze Gejammer um den schwachen Dollar halte ich sowieso in erster Linie fuer eine "billige Stimmungsmache der Arbeitgeber"; fuer mehr nicht. Wie der Dollar vor 4 Jahren noch wesentlich staerker lag, war er (der boese, starke Dollar) verantwortlich fuer die hohen Importpreise, welche unsere Industrie benachteiligten, da ja die Rohstoffe ploetzlich zu teuer waren. Und jetzt ist er dafuer verantwortlich, dass die Finanzkraft der Kunden in den Zielmaerkten geschwaecht sei. Drum stagniert ja auch mein Lohn seit Jahren. In unserem Unternehmen werden wir zum dritten mal in Folge eine Nullrunde erleben. Unser "Chairman of the Board" kann seine Millionensumme aber wie gewohnt einstecken. So schlimm kann's also gar nicht sein...

Mich persoenlich freut's, dass der Dollar grad' auf so einem tiefen Niveau notiert, weil ich naechstens wieder auf der Isla weile. Trotz Teuerung auf der Insel und Nullrunde in der Heimat, duerfte unsere Kaufkraft somit steigen
***********************************************************************************************************
Portadas en Español: Deutsche Welle - swissinfo - BBCmundo - RNW - VOAnoticias
Radio y Televisión Cubana en vivo

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#34 RE:Der Euro
05.12.2004 23:48

Bin ich froh, daß ich in einer boomenden Branche tätig bin. Gehaltserhöhung in den letzen beiden Jahren jeweils mindestens 3 Prozent!

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#35 RE:Der Euro
06.12.2004 06:42

--------------------------------------------------

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Airline Tricks kosten deutsche Passagiere 324 Millionen Euro
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von andyy
3 26.09.2016 06:59
von Cristal Otti • Zugriffe: 249
Dominikanische Republik: 500 Euro? Damit kann man sich nicht mal ein Bier kaufen!
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
3 04.02.2016 20:13
von condor • Zugriffe: 386
Euro Wings mit Verspätung?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von mickey
46 21.01.2016 18:19
von el loco • Zugriffe: 2233
Irres Angebot nach Dubai für 6 Tage mit Hotel, Flug usw. für 399 Euro
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von jojo1
12 26.08.2015 19:37
von Flipper20 • Zugriffe: 675
AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
13 14.12.2014 12:15
von TRABUQUERO • Zugriffe: 817
Euro / CUC / Dollar / Peso / Kreditkarten
Erstellt im Forum Info-Sparte! von Chris
1 14.03.2011 14:41
von HayCojones • Zugriffe: 19011
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de