Euro / Dollar / Peso Cubano (CUP) / Kreditkarten

18.12.2003 14:50 (zuletzt bearbeitet: 19.04.2021 18:41)
avatar  Chris
#1 Euro / Dollar / Peso Cubano (CUP) / Kreditkarten
avatar
Rey/Reina del Foro

Umtauschkurse - Wechselkurse - Devisenkurse - Geldtausch - Geldwechsel - Tageskurse - Bankenkurse

Tageskurs Euro / Dollar:



Der amtliche Mittelkurs der Banco Central de Cuba:
http://www.bc.gob.cu/Espanol/tipo_cambio.asp
hier die offiziellen Wechselkurse der Banco Popular de Ahorro*
https://www.facebook.com/bpa.cu/

hier die offiziellen Wechselkurse der Banco de Crédito y Comercio
http://www.cubacurrency.com/exchange_rates.html

Wechselkursrechner: EUR-CUP
Peso-Kurs
Peso-Convertible-Kurs

Kreditkartenzahlung auf Cuba

Mit Kreditkarten der Firmen Mastercard und VISA kann bei allen grösseren Banken (z.B. Popular de Ahorro, BFI oder Metropolitano) Geld abgehoben werden. Erforderlich ist nur die Vorlage des Reisepasses mit der Kreditkarte (PIN nur bei Geldautomaten erforderlich). Die Geldabhebung mittels Kreditkarte ist nur unwesentlich teurer als der Bargeldumtausch (z.B. von Euros, Ausnahme: Dollar), da derselbe Wechselkurs zugrundegelegt wird, aber Kreditkartenfirmen generell Gebühren zwischen 1-3% für den Auslandseinsatz berechnen.
Die oben genannten Kreditkarten sind auch in den großen Hotels und in einigen teueren Restaurants und Geschäften als Zahlungsmittel willkommen.
In Deutschland geläufige Debit-Karten (z.B. ec, Maestro) werden auf Cuba als Zahlungsmittel nicht anerkannt.
Wichtig: American Express und Citibank Kreditkarten werden nicht akzeptiert.
Sollten Sie vor Ort Probleme mit Ihrer Kreditkarte haben, können Sie sich an die Serviceagentur Centro de Tarjetas Fincimex SA im Hotel Habana Libre wenden (Tel. 0053 7 554466).

Achtung: Bankangestellte und Incoming-Agenturen auf Cuba geben häufig an, dass bei Kreditkartenzahlung eine Gebühr von ca. 11% bezahlt werden müsste. Hiermit ist jedoch lediglich der seit 2005 geänderte Umtauschkurs zum US-Dollar (und anderen Währungen) gemeint (s.o.) da Kreditkartenabrechnungen auch auf Cuba in Dollar ausgewiesen werden, es handelt sich um keine zusätzliche Gebühr!

Saludos
Chris


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2011 14:41 (zuletzt bearbeitet: 14.03.2011 14:42)
#2 CUC-Abwertung: ab sofort wieder 1:1 zum US-Dollar
avatar
Rey/Reina del Foro

Mit sofortiger Wirkung hat Kuba den Umrechnungskurs des "Peso Convertible" (CUC) wieder auf Parität mit dem US-Dollar abgewertet. Damit wird die Aufwertung von 8 Prozent aus dem Jahr 2005 rückgängig gemacht. Die zehnprozentige "Strafsteuer" für den Barumtausch von Dollar-Noten bleibt unverändert bestehen. Infolge der Abwertung des CUC auf 1:1 zum Dollar erhöht sich analog auch der Wert anderer Devisen in Kuba, wie zum Beispiel der des Euro.

Vollständige Information in der Granma von heute:

Zitat von Granma, 14.03.2011
Acuerdo No. 30/11 del Comité de Política Monetaria del Banco Central de Cuba


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!