Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 2.385 mal aufgerufen
Umfrage: Ist es in Holguin möglich einen einzelnen Scanner einzuführen?
Bisher wurden 24 Stimmen zur Umfrage "Ist es in Holguin möglich einen einzelnen Scanner einzuführen?" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Der wird beschlagnahmt! Damit Scann in zukunft Fidel oder der Jefe vom Aduana! 4
16,7%
2. Du mußt den Preis des Gerätes als Zoll zahlen - natürlich nach kubanischen Preisen! 2
8,3%
3. EInführen ist nicht, wird eingelagert und beim Rückflug kannst Du ihn wieder mitnehmen! 9
37,5%
4. Was soll eine Kubanerin mit einen Scanner! 6
25%
5. Kommt halt drauf an wie gut Du den Zöllner belaberst! 1
4,2%
6. Du muß den Zöllner schmieren! 2
8,3%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
13 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
14.11.2004 10:54

VC wünscht sich unbedingt einen Scanner für ihr Notebook. Die Dinger werden einem hier ja fast hinterhergeworfen. Aber was wird der kubanische Zoll am Flughafen Holguin sagen. Wenn ich überlege, was ich beim letzen mal für Diskussionen wegen einem Drucker hatte. Da hatte ich aber das Notebook dabei. So das eine erlaubte Einfahr zur Eigenverwendung irgendwie Sinn machen könnte. Aber einen einzelnen Scanner! Was soll ich denen da erzählen. Das ich damit mein Frühstücksbrot aufwärme?

Seht ihr eine Chance?

"Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen."

Erwin Kostedde

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#2 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
14.11.2004 10:58

In Antwort auf:
VC wünscht sich unbedingt

pack das in nen daimler als boardzubehör.den daimler wird sie sich dann als nächstes wünschen
stendi
Kamener kreuz


kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
14.11.2004 13:37

nehme eine digital Kamera, ist doch fast das selbe.

Scanner hat eigentlich schlechte Karten.... Zollner nehmen es weg
Saluds

Cubareisen

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#4 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
14.11.2004 14:03

In Antwort auf:
pack das in nen daimler als boardzubehör

dann soll quesito lieber mit dem maybach rüber, erstens ist da schon alles drin
und beim maybach ist eigenbedarf obligatorisch!

VC hätte dann endlich ein vernünftiges auto zum einkaufen jedoch müsste das schlößchen
in boniato als garage umgebaut werden, allerdings, wo nächtigt vc und mini-vc dann? im kofferraum?

freuen würde sie sich bestimmt! also quesito wenn schon dann richtig!

castro
patria o muerte

Habanas
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
14.11.2004 14:04

Am besten du kaufst dir so einen portablen scanner, sind sehr klein, eigentlich für ein laptop geeignet... habe selber einen und der scannt super und schnell.. ich glaub wenn die das so einzeln in deinem handgepäck sehen können die damit net viel anfangen... habe 170 euro oder so für bezahlt, aber bei ebay bekommst die bestimmt auch günstiger...

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
14.11.2004 22:02

In Antwort auf:
nehme eine digital Kamera, ist doch fast das selbe.

Ähem, ne Digitalkanmera hat sie ja schon.

Werde mich mal nach so einem Teil, wie von Habanas beschrieben umgucken!

"Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen."

Erwin Kostedde

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
14.11.2004 23:35

Ich glaube Habanas Tipp war nicht so schlecht!

"Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen."

Erwin Kostedde

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
14.11.2004 23:39

In Antwort auf:
VC hätte dann endlich ein vernünftiges auto zum einkaufen

Du denkst da nicht kubanisch genug. VC wünscht sich keinen Maybach (ich wette sie weiß nicht mal was das ist), sondern einen Mercedes-Austauschmotor für ihrern 57er Studebaker (um den 66er Russenmiltärjeepmotor zu ersetzen) - so denken Kubaner!

"Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen."

Erwin Kostedde

uwe.s
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
14.11.2004 23:41

wenn der aus cuba wiederkommt, fragt er, woher sie klingeltoene fuer ihr handy bekommen kann.

allerdings glaube ich nicht mehr daran, dass nach den luegen mit dem hausbau, der richtige jens kaup hier postet. das muss ein fake sein.

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
14.11.2004 23:57

Ich weiß nicht was Ihr habt, kann die Eregung von Euch nicht verstehen. Ich finde ein Scanner ist wenigstens ein sinnvolles Mitbringsel - viel besser als Billigdessous und Tineff vom Grabbeltisch (Was Uwe S. so seinen Damen mitbringt!), Duschvorhänge oder Tütensuppen.

Mit einem Scanner kann man in Kuba Geld verdienen...und keine Sorge - weder einen Benz noch einen entsprechenden Austauschmotor kann ich nicht mitbringen - das erlaubt der Jefe leider nicht!

Klar hat VC das Jamba-Abo!



"Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen."

Erwin Kostedde

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#11 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
15.11.2004 00:06

naechste woche gibts bei aldi oder so ein duennen scanner im angebot

ich stell mich auch an dein thresen

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
15.11.2004 00:28

@ Quesito

In Antwort auf:
Mit einem Scanner kann man in Kuba Geld verdienen

Eben, laß Dich nicht beirren. Ich freu mich schon auf den ersten Kopier&Photo in SCU unter freien Himmel

Also mach was Du für richtig hälst.

Oder wie Lodda` sagen würde:

"I look not back, I look in front."

uwe.s
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
15.11.2004 00:48

rey, male nicht den teufel an die wand. vc kann sich nachher vor lauter business nicht mehr frei nehmen, wenn der yuma mal einen billigflug bekommt.
zur erinnerung:
vor monaten: "ich sitze dann auf der eigenen terrasse im schauckelstuhl und schluerfe einen drink".
heute: "hoffentlich kann ich in baracoa eine casa mieten. ansonsten eben havanna."

ich wuerde dem fake raten, von kostedde auf steppi zu wechseln.
lebbe geht weiter

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
15.11.2004 01:08

In Antwort auf:
rey, male nicht den teufel an die wand.

Mach ich nie, bin ja kein Schmierfink: Das Böse an die Hausfassade gekritzelt

Außerdem der hiesige User namens "Rey" ist jemand anders - bin Bambi...

Jeder muß sich selbst am Schopfe fassen und Haar & Hirn waschen!

S.h. hiesige Forums-Suchfunktion.

ich
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 24.08.2004

#15 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
15.11.2004 14:26

In Antwort auf:
Aber was wird der kubanische Zoll am Flughafen Holguin sagen

Einem Freund, der seit fast 10 Jahren in HOG wohnt und dort mittlerweile praktisch jeden Zöllner kennt, haben sie sein Multifunktionsgerät (Drucker/Scanner) bei der Einreise abgeknöpft. Als er mich im Oktober abgeholt hat, hat er das Ding dann irgendwie doch frei labern können.

Dazu musste er es allerdings irgendeinem kubanischen Verein schenken, in dem er aktiv ist. Und dann darf er das Ding - wenn er in Kuba weilt - bei sich in der Wohnung rumstehen haben und natürlich auch benutzen. Macht er seinen jährlichen Deutschlandurlaub, dann kommt's in die Vereinsräume. Damit es nicht mißbraucht wird, natürlich.

Mächtig aufwendig. Weswegen ich die (bereits empfohlene) Methode mit dem Handscanner bevorzugen würde.

Allerdings kann man beim Zoll ja doch immer mal wieder Glück haben,
Stephan

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#16 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
15.11.2004 14:42

Manchmal frage ich mich wirklich. Außer Reis und schwarzen Bohnen nichts zu futtern, kaum Wasser in der Leitung, Strom nur in kurzen Intervallen, aber unbedingt einen Scanner haben wollen.

e-l-a

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#17 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
15.11.2004 14:54

@e-l-a

tja, schon komisch.

Aber schau dich mal bei uns um, da sieht man auch wie andere Kulturen andere Auffassung von Lebensstandard haben: Hatte beim Fußballverein früher super nette türkische Kumpels. Die hatten zu Hause bei sich null Ordnung, hat sie aber nicht gestört! Hauptsache der schwarze 3er BMW vor der Tür war tiefergelegt und hatte getönte Scheiben ... und riesige Boxen ...

Jedem das seine halt ...

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

ELII
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
15.11.2004 15:05

Genau so isses, Chris

Elisabeth 2

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
15.11.2004 16:57

Ich würde einen Scanner nicht mit einem tiefergelegtem Dreier-BMW vergleichen oder meinetwegen Goldkettchen, Händis und ähnlichen Angeverkubischnickschnack etc.. Ich halte das für ein sinnvolles Mitbringsel. Mit so einem Gerät kann man ja nun wirklich sinnvoll arbeiten und tatsächlich einen Nachbarschafts-Foto- und Kopierservice aufmachen. Ihr wißt was in Kuba eine Fotokopie kostet! (So lange ich für Nachfülltinte sorge, rechnet sich das!)

Und normale Scanner werden einem hier hinterhergeschmissen. Diese Durchlaufscanner (nicht Handscanner) gibt es auch schon so preiswert, daß sich das Risiko auf jeden Fall lohnt.


"Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen."

Erwin Kostedde

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#20 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
15.11.2004 17:05

In Antwort auf:
Goldkettchen

Tacaño

Jetzt hat sie schon einen yuma und nichteinmal ein Goldkettchen?
Was werden die Freundinnen sagen?

Meine derzeitige hat auch nur Silber-Schrott!
Weil, einmal wurde ihr auf offener Strasse in Stgo. die Kette um 8:00 morgens vom Hals gerissen
jan

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#21 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
15.11.2004 18:31

In Antwort auf:
Jetzt hat sie schon einen yuma und nichteinmal ein Goldkettchen?
Was werden die Freundinnen sagen?

Meine derzeitige hat auch nur Silber-Schrott!


Meine Silberkette halten die Kubis für Weißgold.

@ quesito

Ein Celular ist auch eine gute Kommunikationsmöglichkeit zwischen D und CU. Deswegen halte ich es nicht für Schnickschnack und es ist auch preiswert, sofern es nur zum empfangen und senden von SMS freigeschaltet ist.

Da ist ein Drucker schon eher Schnickschnack. Möchte nicht wissen, was die für Blödsinn ausdrucken um ein paar lächerliche Pesos zu kassieren. Dann gib ihr lieber die Dollars für die Tintenpatronen in bar, und du wirst sehen, wie sparsam sie dann mit der Tinte umgeht.

e-l-a

Habanas
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
15.11.2004 19:15

also quesito... könnte dir diesen hier empfehlen von plustek.. habe ich selber auch, ist echt schnell, da braucht mein altes ding daheim dagegen richtig lange...

http://www.plustek.de/Home/Produkte/Opti...ticslim_m12.htm


Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
15.11.2004 20:34

Ja, Habanas, geiles Teil!

"Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen."

Erwin Kostedde

ich
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 24.08.2004

#24 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
18.11.2004 11:10

In Antwort auf:
Ja, Habanas, geiles Teil!

Diese Neuerscheinung hier ist auch sehr gefällig, finde ich:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/53328

Die gerade eben gefunden habenden Grüße,


Stephan

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE:Ein Scanner mitnehmen - gibt es da ne Chance?
18.11.2004 11:15

Na, Danke, das Dingen ist es doch! Wenn der Zöllner fragt, "was isn das für ein Dingen?" dann sagen ich "un consuelador" - also Eigenbedarf, also kein Problem!

"Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen."

Erwin Kostedde

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DJ-Equipment mitnehmen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von tamara1312
6 26.03.2016 14:26
von pedacito • Zugriffe: 452
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de