HOG-Santiago

11.10.2004 18:45
avatar  mojito
#1 HOG-Santiago
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Hola companeros,

fährt eigentlich noch der Touribus von Flughafen HOG nach Santiago?
Wer hat akt. Infos?

muchisimas gracias y chao


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2004 20:27 (zuletzt bearbeitet: 11.10.2004 20:27)
avatar  ( Gast )
#2 RE:HOG-Santiago
avatar
( Gast )

fährt immer wenn ein Flieger ankommt


dinero no es todo pero todo es nada sin dinero


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2004 20:39
avatar  ( Gast )
#3 RE:HOG-Santiago
avatar
( Gast )

Das stimmt leider nicht! Im Juni mußte ich ein Taxi nehmen - Hotel Santiago war geschlossen und daber war auch Nix mit dem Touribus!
Die Ampeln schalten rot, gelb, grün! Ja, ja - so ist das nunmal!


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2004 20:41
avatar  ( Gast )
#4 RE:HOG-Santiago
avatar
( Gast )

Deswegen fragt man ja auch vorher per Mail an ob einer fährt Quesito


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2004 20:42
#5 RE:HOG-Santiago
avatar
Forenliebhaber/in

he buscando una tienda que vende cerveza hatuey, pero ninguna tiene. solo cristal, que asco!!!


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2004 16:22
avatar  ( Gast )
#6 RE:HOG-Santiago
avatar
( Gast )

habe gerade mit reiner (reiseleiter von tc) telefoniert. im moment gibts kaum touristen, deshalb fährt auch der bus nicht. ich werde wohl am 29.10. das selbe problem haben. ist zufällig noch jemand an diesem tag mit im flieger und muss nach santiago? dann könnte man sich gemeinsam ein taxi odern.


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2004 17:12
avatar  Moskito
#7 RE:HOG-Santiago
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
dann könnte man sich gemeinsam ein taxi odern.
Das ist sicher kein Problem, während du aufs Gepäck wartest, fragst du einfach die anderen Wartenden. Bei drei oder vier Fahrgästen wird's auch noch billiger als der Bus, und flotter ist das Taxi auch (ca. 2 Stunden )

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2004 17:49
avatar  jan
#8 RE:HOG-Santiago
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

4 Fahrgäste plus 8 Koffer
Oft sind aber keine anderen da, siehe quesito


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2004 18:19
avatar  ( Gast )
#9 RE:HOG-Santiago
avatar
( Gast )

Ich war ja nicht so clever und habe erst draußen nach dem Touribus gefragt. Und da mich der Zoll auseinanderegenommen hat (wer kennt das nicht, in Deutschland habe ich den sorgfältig gepackten Koffer mit Mühe und Not zubekommen, jetzt muß man den Koffer mit den wildreingestopften Sachen wieder zu bekommen!) war niemand mehr zum Fragebn da!

Es ist schon besser, wenn man vorher bescheid weiß, dann kann man in der Tat am Gepäckband fragen. Die Kandidaten dafür sind ja normalerweise leicht zu erkennen. Wenn man zu dritt fährt ist es ja mit dem Taxi schon billiger, als der Bus! Und schneller!


Die Ampeln schalten rot, gelb, grün! Ja, ja - so ist das nunmal!


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2004 18:50
avatar  jan
#10 RE:HOG-Santiago
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Die Kandidaten dafür sind ja normalerweise leicht zu erkennen.

Vorurteile??
jan


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2004 18:53 (zuletzt bearbeitet: 13.10.2004 19:02)
avatar  jan
#11 RE:HOG-Santiago
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Am 15. August bei Ankunft in Varadero war ein Mitreisender im Schwarzen Anzug mit Kravatte und Bond-Koffer im Flieger!

War aber auch nur ein yuma
Aus Nord/Ost-Deutschland glaube ich
Warst du das? Mein Mitreisender rosamunde?


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2004 19:22
avatar  mojito
#12 RE:HOG-Santiago
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Nein, leider am 20.10. von HOG nach Santiago.


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2004 20:57
avatar  ( Gast )
#13 RE:HOG-Santiago
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Vorurteile??

Meist kann man Individualreisende, auch wenn es da eine wahrlich große Bandbreite gibt, gut von den AIs unterscheiden - da gibt es eine nicht ganz so große Bandbreite!

Bei den Individualreisenden reicht es vom Typ holländischen Kiffer, dynamischer Chefreak auf Chicasuche, notgeilen Kulturanhängern, Lude auf Suche nach Frischfleisch bis zum verklemmten Sextouri - aber alle allein und dafür mit umso dickeren Koffern.
Na und Mami und Papi, die sich bei Tui mal Guardelava leisten und jungdynamische Röstlinge die noch das AI-Plastebändchen vom letzten mal tragen sind von den anderen doch wahrlich gut zu unterscheiden!


Die Ampeln schalten rot, gelb, grün! Ja, ja - so ist das nunmal!


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2004 21:10
avatar  castro
#14 RE:HOG-Santiago
avatar
Rey/Reina del Foro

quesito, du hast in deiner aufzählung chris vergessen!

castro
patria o muerte


 Antworten

 Beitrag melden
14.10.2004 01:36
avatar  ( gelöscht )
#15 RE:HOG-Santiago
avatar
( gelöscht )

Hola, du aufgeblasener Schnösel, "Mami und Papi", glaubst du, dass sich darin AI-Tourismus erschöpft?? Vielleicht erkennt man Individualtouris daran, dass sie schlechter gekleidet und ungepflegter sind als AI's? Und miesere Koffer haben und überhaupt ............? Worin unterscheiden sich die beiden so weltverschiedenen Gruppen nun eigentlich? Quesitico, du enttäuschst mich!

N.O.



 Antworten

 Beitrag melden
14.10.2004 08:04 (zuletzt bearbeitet: 14.10.2004 08:08)
avatar  Moskito
#16 RE:HOG-Santiago
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Vielleicht erkennt man Individualtouris daran, dass sie schlechter gekleidet und ungepflegter sind als AI's?
Wenn man ein bisschen Reiserfahrung hat, lernt man den Typ des Reisenden einzuschätzen. Natürlich haut das nicht immer 100% hin, und manchmal erlebt man auch Überraschungen. Schlecht gekleidet (nach kubanischen Vorstellungen) sind Touristen fast immer, vor allem die Touristinnen.

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!