Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.910 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

Zeit...
08.10.2004 02:10

Kuba wird am letzten Sonntag im Oktober 2004 die Uhrzeit nicht wie geplant auf Winterzeit zurückstellen. Das bedeutet., dass ab dem 31.10.2004 die Zeitdifferenz mit Deutschland nur fünf Stunden betragen wird.

AA

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#2 RE:Zeit...
08.10.2004 11:18

Ja das haben wir jetzt auch in einer e-mail geschrieben bekommen.
Hängt mit den momentanen erheblichen Stromausfällen zusammen.

LG meli

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#3 RE:Zeit...
08.10.2004 11:42

Eine wirklich merkwürdige Entscheidung... Wird wohl die ganzen Flugpläne ein wenig durcheinanderbringen.

lehna
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:Zeit...
08.10.2004 12:26

ich glaube, da sollten wir alle "den Ball mal flachhalten". Viele von Euch können sich bestimmt noch erinnern, wieviel Länder weltweit schon zwischen Sommer- und Winterzeit unterschieden haben, bevor sich die BRD dem auch angeschlossen hat. Und ehrlich .... hat es uns geschadet?

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:Zeit...
08.10.2004 12:37

Denken wir auch mal an das Beispiel (fast) direkt vor unserer Haustür. Großbritannien! Und damit gibt auch keine Probleme.

Kuba bzw. zB die Fluggesellschaften müsses es nur noch entsprechend publik machen.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#6 RE:Zeit...
08.10.2004 12:53

In Antwort auf:
Hängt mit den momentanen erheblichen Stromausfällen zusammen.


Ja, die 25 Watt Neonröhren verbrauchen auch soviel Strom
Ob es Hell oder Dunkel ist,- die Ventilatoren laufen ununterbrochen- bis zur Sperre!
In Antwort auf:
direkt vor unserer Haustür. Großbritanien

Vorsicht devil: Mach nicht die Tür auf!
***********
Du meinst sicher keine Problememit Großbritan(n)ien

Vielleicht dauert der Flug dann eine Stunde weniger?

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#7 RE:Zeit...
08.10.2004 12:58

... ist's länger hell für Schwarzarbeit [/i]

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#8 RE:Zeit...
08.10.2004 12:59


Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:Zeit...
08.10.2004 13:30

Ops, natürlich. Sofort korrigiert (sollte Dir Schreibrechte für mich einrichten ) Scheiss hängende Tastatur hier im Büro, jaja HP ist auch nicht mehr das was es mal war
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#10 RE:Zeit...
08.10.2004 13:33

devil
und Britannia?
Wenn schon ändern, dann alles
jan

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:Zeit...
08.10.2004 16:47

Okay, okay - ich gebs zu. War zuviel Langeweile (mal wieder) im Büro und da wird man(n) dann schon unaufmerksam und so passieren solche Fehler. Sonst aber nicht.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE:Zeit...
08.10.2004 16:53

Hast du kein Prospuk unterschrieben, welcher die Nutzung des dienstlichen Rechners für Privatangelegenheiten verbietet?
Folgen: Abmahnung, Kündigung
jan

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#13 RE:Zeit...
08.10.2004 16:57

In Antwort auf:
ich glaube, da sollten wir alle "den Ball mal flachhalten". Viele von Euch können sich bestimmt noch erinnern, wieviel Länder weltweit schon zwischen Sommer- und Winterzeit unterschieden haben, bevor sich die BRD dem auch angeschlossen hat. Und ehrlich .... hat es uns geschadet?

1. Die Winterzeit ist ja die "normale" Zeit und die Sommerzeit die "künstliche". Das kuriose an Kubas Entscheidung ist, die Sommerzeit beizubehalten.

2. Die BRD hat aber nicht zwei Monate vorher die Umstellung beschlossen.

In Antwort auf:
Denken wir auch mal an das Beispiel (fast) direkt vor unserer Haustür. Großbritanien! Und damit gibt auch keine Probleme.

Verstehe ich nicht. Großbritannien stellt auch auf Sommerzeit um (und zurück! ).

Übrigens: Eine Energieersparnis konnte nie nachgewiesen werden. Ursprünglich haben die Deutschen die Sommerzeit erfunden (zumindest als erste eingeführt, im Kaiserreich während des ersten Weltkrieges):

"Die weltweit erste Sommerzeit wurde zum 30. April 1916 in Deutschland eingeführt, allerdings drei Jahre später wieder abgeschafft. Zwischen 1940 und 1949 gab es dann eine zunächst kriegsbedingte Sommerzeit, 1947 wurden die Uhren im Rahmen der sogenannten Hochsommerzeit sogar zwei Stunden vorgestellt.

Die Einführung der Sommerzeit wurde 1978 beschlossen und trat 1980 in Kraft. Zum einen wollte man sich bei der Zeitumstellung an die Nachbarländer anpassen, zum anderen hatte dies energiepolitische Hintergründe, als Nachwirkung der Ölkrise vom Jahre 1973.

Ursprünglich galt die MESZ in Deutschland für die Zeit zwischen dem letzten Sonntag im März und dem letzten Sonntag im September. Ende 1994 wurden die unterschiedlichen Sommerzeitregelungen in der Europäischen Union vereinheitlicht. Diese Regelung gilt auch in den politisch zur EU gehörenden Landesteilen, die geographisch abseits liegen, wie zum Beispiel den Kanaren. Dadurch wurde die Sommerzeit in Deutschland um einen Monat verlängert und gilt jetzt bis zum letzten Sonntag im Oktober (erstmals 1996)."

Quelle: http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sommerzeit.html

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:Zeit...
08.10.2004 17:13

Nee eben nicht, Großbritannien hängt eine Stunde hinter uns zur Zeit. War zB gut beim Formel1 Rennen in Silvesterstone zu sehen, was bereits um 13.00 Uhr, statt sonst in Europa üblich, um 14.00 Uhr begonnen hat.
Und auch mein schottischer Schwager über zwei Ecken rechnet immer eine Stunde zurück.

In Antwort auf:

Uhrzeit
Die Uhren in Großbritannien gehen nach der GMT ("Greenwich Mean Time") und liegen somit 1 Stunde zurück, d.h. wenn es bei uns 08:00 Uhr ist, dann stehen in Großbritannien die Zeiger auf 07:00 Uhr. Die Umstellung auf Sommerzeit erfolgt in Großbritannien zum gleichen Zeitpunkt wie in Deutschland, der Schweiz und Österreich.


http://www.calypso-reisen.de/englisch_in...tipps_infos.htm

In Antwort auf:

Zeitverschiebung
Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -1 Stunde
Da auch in Großbritannien die Sommerzeit gilt, bleibt der Zeitunterschied auch während dieser Zeit erhalten.


http://www.tip.de/service/ce3/tip-GB.html

Großbritannien hängt also immer eine Stunde zurück, da sie zur gleichen Zeit umstellen.
Und Probleme gibt es da auch, ist allerdings auch, zugegebenermaßen, länger bekannt.

Mußte aber eben ganz schön suchen, da es nur allgemein überall stand und nicht wieviele Stunden Unterschied.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#15 RE:Zeit...
08.10.2004 17:33

@ Devil-D:

Ich schrieb:

In Antwort auf:
Großbritannien stellt auch auf Sommerzeit um

Darauf hast Du geantwortet:

In Antwort auf:
Nee eben nicht, Großbritannien hängt eine Stunde hinter uns zur Zeit. [...] Großbritannien hängt also immer eine Stunde zurück, da sie zur gleichen Zeit umstellen.

Entschuldige bitte, aber das macht keinen Sinn, denn Deine Antwort widerspricht meinem Posting nicht.

Ich hatte Dein ursprüngliches Statement

In Antwort auf:
Denken wir auch mal an das Beispiel (fast) direkt vor unserer Haustür. Großbritannien! Und damit gibt auch keine Probleme.

missverstanden, denn bisher war es darum gegangen, ob auf Sommer- oder Winterzeit umgestellt wird oder nicht. Dass es ziemlich viele Länder rund um den Erdball gibt, die irgendeinen Zeitunterschied Deutschland gegenüber aufweisen, ist in dem Zusammenhang wohl recht irrelevant.

Portugal, Irland, Finnland, Griechenland, die baltischen Staaten und die Türkei liegen zum Beispiel auch alle nicht in der selben Zeitzone wie Deutschland. Aber sie verzichten nicht dieses Jahr auf die Rückstellung auf Winterzeit!

(Vor der EU-weiten Vereinheitlichung gab es übrigens einen Zeitraum im Herbst, in dem es zwischen Großbritannien und Deutschland keinen Zeitunterschied gab!)

martin_ob
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE:Zeit...
08.10.2004 21:17

abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen, abschaffen,

Saluti dal Ticino

martin

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#17 RE:Zeit...
09.10.2004 10:29



Moskito

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#18 RE:Zeit...
09.10.2004 10:40

abwarten und tee trinken ?

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#19 RE:Zeit...
21.10.2004 14:00

Frage wird die uhr jetzt in kuba auf die winterzeit umgestellt oder nicht weis jemand was offizelles ?

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#20 RE:Zeit...
21.10.2004 14:05

sie wird nicht umgestellt, war selber in Kuba als die Meldung verkündet wurde. Jedenfalls erstmal nicht, falls sich etwas am Strommangel ändern sollte wird die Uhr doch noch umgestellt. So war die Meldung jedenfalls Anfang Oktober und bis jetzt habe ich noch nichts anderes gehört.

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#21 RE:Zeit...
21.10.2004 14:27

Danke erst mal für die antwort!!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ein Jahr auf Kuba. Auswandern auf Zeit
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Santa Clara
9 23.09.2016 17:39
von CliffInch • Zugriffe: 500
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de