Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 1.501 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
joe1
Beiträge:
Mitglied seit:

Das ist auch Kuba
07.09.2004 14:41

Meine M. hat sich bis jetzt noch nicht für mich entschieden.
Sie glaubt, sie hofft, doch einen Jüngeren als Lebenspartner zu treffen.
So sind wir Beide seit zwei Jahren - wie sie sagt- in der Luft.
Inzwischen kennen mich alle ihre Verwandte und sie reden ihr zu,
sie soll sich doch für mich entscheiden.
Im vorigen Jahr habe ich denen gegenüber die Vermutung geäussert,
dass sie in ihren Ferien andere Männer gesucht hat.

Jetzt hatte sie auch Ferien und von allen Seiten
bekomme ich über Internet die Zusicherung,
dass sie die ganze Zeit bei ihren Eltern zu Hause ist oder war.

Nur, als ich ihren Vater gesprochen habe, sagte er,
dass sie nach 2 Tagen in Streit kommen und eine Tante hat auch bestätigt,
dass die Tochter dort, eine längere Zeit nicht aushält.

Ich habe nicht den Eindruck, dass bei ihren Verwandten materielles Interesse im Spiel ist,
mich in der Verwandschaft zu haben, sondern einfach, weil sie spüren,
wenn ich von M. spreche, dass ich sie mag.

So etwas kann ich mir in Europa nicht vorstellen.
Ich finde diese ihre Eistellung macht die Kubaner sympatisch.

Gruss
José

Tio Lorenzo
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:Das ist auch Kuba
07.09.2004 14:59

In Antwort auf:
Jetzt hatte sie auch Ferien und von allen Seiten
bekomme ich über Internet die Zusicherung,
dass sie die ganze Zeit bei ihren Eltern zu Hause ist oder war.

WER das glaubt............Ausser Dir wohl KEINEr hier. Liebe macht eben blind.

In Antwort auf:
Nur, als ich ihren Vater gesprochen habe, sagte er,
dass sie nach 2 Tagen in Streit kommen und eine Tante hat auch bestätigt,
dass die Tochter dort, eine längere Zeit nicht aushält.

Da haste die Antwort....WO ist sie dann ?

In Antwort auf:
Ich habe nicht den Eindruck, dass bei ihren Verwandten materielles Interesse im Spiel ist,
mich in der Verwandschaft zu haben, sondern einfach, weil sie spüren,
wenn ich von M. spreche, dass ich sie mag.

Deine erste Kubanerin ??? DA ist IMMER finanzielles Interesse im Spiel. !!!!

In Antwort auf:
So etwas kann ich mir in Europa nicht vorstellen.
Ich finde diese ihre Eistellung macht die Kubaner sympatisch.

NA warte mal ab wenn Dein "Eindruck" Dich täuscht....... Dann ist die Sympathie wieder weg....

DAS, sind nur warnende Worte.... DU kannst auch Glück haben.... Aber ansonsten glaube nicht das sich eine junge Kubanerin in einen alten Europäer ohne Geld verliebt. Kubanerinen sind teuer wenn sie einmal in Deutschland sind... haste 10.000 Euro auf der hohen Kante die Du nicht mehr brauchst,? dann versuch Dein Glück.....

Stell Dir einfach mal vor du würdest in Deutschland eine 20 jahre jüngere Frau finden........
Aus welchem Grund würde DIE Dich wohl heiraten...................?

Wenn Du kein Geld hast, gar nicht. Allerdings hat für Kubaner JEDER Turist Geld........
Und so gehen Sie davon aus das Du ein Millionario, auch in Deutschland bist............

Ich habe bei meiner ersten genau so gedacht.......Aber erst die dritte war die richtige.....

Gruss Tio

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Das ist auch Kuba
07.09.2004 15:21

Wenn du nichts negatives machst, wird immer die Familie hinter dir stehen, vielleicht auch belügen, denn sie wollen ja nicht ihre Kuh verlieren. Es sei denn es ist ein anderer Aüsländer im Spiel. Auch das hat noch nichts zu sagen, denn 2 Kühe melken sich besser als eine.
Glaube nur was du siehst.
Und wenn du Zeit und Geld hast, dann überrasch sie doch einfach, dann siehst du ja was los ist.
Hab bei meiner auch immer getan.

cantaor
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:Das ist auch Kuba
07.09.2004 16:05

Hallo José,

du hast ja selber erkannt, dass deine chica nur eine "novia postiza", also eine Freundin auf Abruf ist, was denkst du wie lange so ein Täubchen im bundesrepublikanischen Taubenschlag verweilt! Da ist bis zum Kuckusei und das Ausraubenlassen der Wohnung alles drin!
Du kannst dir also weiterhin etwas vormachen und zum Schluß viel Zeit, Nerven und Geld verlieren oder du bekommst einen klaren Kopf und verhinderst den Selbstbetrug. Bist du dir als Notstempel nicht zu schade und was macht dein Ehrgefühl? Mit welchen Augen wird dich diese chica sehen, wenn du dich ihr als "B-Ware" anbietest und wie soll da noch Liebe wachsen können?

In der Zeit könntest du eine Frau suchen, die es wirklich ernst mit dir meint, die sich in dich verliebt und dich nicht notgedrungen als zweite ode dritte Wahl nimmt.

Kannst du nicht deinem Gefühl folgen und das Fleisch anderweitig stillen?

Saludos Cantaor
Bezahlbare Übersetzungen vom Muttersprachler, deutsch-spanisch, spanisch-deutsch

carapapa
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:Das ist auch Kuba
07.09.2004 17:45

Hola Jose,

selbst ich, als ziemlich Blauaeugiger, habe mit Deiner Schilderung so manche Probleme.
Aber, wer wagt vielleicht gewinnt.


Una mujer guapa es un peligro, una fea un peligro y una desgracia

Norbert
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 553
Mitglied seit: 01.01.2001

#6 RE:Das ist auch Kuba
07.09.2004 19:44

In Antwort auf:
Meine M. hat sich bis jetzt noch nicht für mich entschieden.
Sie glaubt, sie hofft, doch einen Jüngeren als Lebenspartner zu treffen

Vergesse sie, aber schnell.

Du findest sicher eine die weiß was sie an Dir hat und nicht nach jüngeren spitzt.

Nochmal: Vergeß die ......!!


P.S.: kann nicht verstehen warum sich ein Mann an EINE Chica hängt wo die Auswahl riesig ist


joe1
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE:Das ist auch Kuba
07.09.2004 20:57

In Antwort auf:
P.S.: kann nicht verstehen warum sich ein Mann an EINE Chica hängt wo die Auswahl riesig ist
Eigentlich wollte ich nur erzählen, so wie ich es empfinde.
Wenn ihrer Tante, als ich ihr die 20$ Scheine in die Hand gedrückt habe, die Tränen kommen und dann als sie merkte, dass es 80 $ sind (für 5 Tage Übernachten und für Kaffee und Kakao - ich schreibe nicht wie viel) und sie noch nie im Leben so viel Geld in den Händen hatte, zu weinen beginnt, empfinde ich das als echt.
Auch in Oriente. Der Onkel von M. war einen Tag beschäftigt, das Abenessen für 3 Erwachsene und 2 Kinder vorzubereiten - etwa 15 verschiedenen Sachen. Als ich ihn und dann noch seine Verwandte fragte, was er braucht, sei es aus Habana oder aus D und er sagt gar nichts, dann darf ich schon denken, besonders, weil ich auch andere Erfahrungen habe, dasss ich doch etwas mehr als Tourist mit dem Geld bin.
Beim zweiten Besuch habe ich ihm den besten Oliven-Öl aus Italien, Parmesan Käse und Weine mitgebracht.

Dem Sohn von der Tante habe ich die Tauchausrüstung zum Fischen gebracht. Ich habe ihm gesagt, dass das mit Fischen die er fängt bezahlt wird und so sind wir beide zufrieden.

Als Kind war ich in einer ähnlichen Situation, wie jetzt die Kubaner. Klar habe ich mich gefreut, wenn der Onkel aus Italien was gebracht hat aber die Gedanken ihn auszunutzen waren nicht vorhanden.

Ich glaube nicht, dass ich mit M. eine Zukunft habe - aber ausschliessen kann ich das nicht. Sie ist gegenüber den Frauen, die ich dort kenne, eine andere Klasse.
Mit ihr fühle ich mich besser als alleine und auch besser mit ihr als mit den anderen Frauen.

Gruss
José

Tio Lorenzo
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE:Das ist auch Kuba
07.09.2004 21:37

In Antwort auf:
und sie noch nie im Leben so viel Geld in den Händen hatte, zu weinen beginnt, empfinde ich das als echt.

JA, echte Schauspielerei, warum gucken 90% der Kubaner jeden Tag alle Novella´s ?

In Antwort auf:
Dem Sohn von der Tante habe ich die Tauchausrüstung zum Fischen gebracht.

Tauchausrüstung ??? Brille, Schnorchel,Flossen ???

In Antwort auf:
Ich glaube nicht, dass ich mit M. eine Zukunft habe - aber ausschliessen kann ich das nicht. Sie ist gegenüber den Frauen, die ich dort kenne, eine andere Klasse.
Mit ihr fühle ich mich besser als alleine und auch besser mit ihr als mit den anderen Frauen.

Nicht Objektiv, da spricht Dein Herz und Dein Schw..... aber nicht Dein Verstand.....
Lade Sie doch mal ein für drei Monate....... was spricht dagegen ?

Erlebe den hiesigen Alltag mit Ihr und dann seht Ihr weiter...... Alles andere ist Kokolores...

gruss Tio

errue
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:Das ist auch Kuba
07.09.2004 21:46

Tio, lass es, dem ist nicht mehr zu helfen! Hast du noch gar nicht gelesen, dass seine so besondere Freundin schon eine Carta bekommen hat, natürlich nur aus reinem Zufall. Dann hat sie einige Geschenke verkauft, weil sie ja so bedürftig ist. Und er hat für alles Verständnis. Die könnte sich durch halb Kuba treiben und er fände es toll!!!

errue
_________________________________________________
CUBA LINKS

joe1
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE:Das ist auch Kuba
07.09.2004 22:22

Errue
du vermischt Einiges!
Ich schreibe meine Erlebnisse nicht um mich lächerlich zu machen,
und noch weniger um hier die Ratschläge zu holen
was ich zu tun oder zu unterlassen hätte.
Sondern deswegen um die Kubaner besser zu verstehen.

Die Leute sollen IHRE Erlebnisse schreiben und nicht, sich allwissend
in andere Angelegenheiten einmischen.
Gruss
José

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#11 RE:Das ist auch Kuba
08.09.2004 00:31

In Antwort auf:
Wenn ihrer Tante, als ich ihr die 20$ Scheine in die Hand gedrückt habe, die Tränen kommen [...], empfinde ich das als echt.

Mag sein - aber das ist die TANTE!!

In Antwort auf:
Mit ihr fühle ich mich besser als alleine

Gibt es da nicht so ein kubanisches Sprichwort: Más bien solo que mal acompañado ...


Saludos,
hdn

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#12 RE:Das ist auch Kuba
08.09.2004 01:10

man muss ihn einfach gernhaben, unseren verrückten selbstlosen Professor, irgendwann versteht das auch dieser tio ...
¡Viva la Evolución!

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE:Das ist auch Kuba
08.09.2004 01:18

In Antwort auf:
man muss ihn einfach gernhaben, unseren verrückten selbstlosen Professor, irgendwann versteht das auch dieser tio .


Ebend!

Wie schon der Pfarrer Kneipp aus dem bayrischen Bad Wörishofen schön wußte:Schröpfen ist gesund...


Glückskekse

Yer Baby!

errue
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:Das ist auch Kuba
08.09.2004 06:47

In Antwort auf:
Sondern deswegen um die Kubaner besser zu verstehen.

Das Problem ist bloß, dass du sie nicht verstehen willst. Du erzählst da Sachen, die doch nichts mit einem klaren Blick auf eure Beziehung zu tun haben. Wen interessiert denn die Meinung ihrer Verwandten, wenn sie es ja anscheinend keine zwei Tage bei ihren Eltern aushält? Sie hat dir doch jetzt schon seit zwei Jahren klar gemacht, dass sie dich nicht will. Was erwartest du denn jetzt noch? Das sie den endgültigen Schlussstrich zieht??? Der wird nie kommen! Warum auch? Du bist der Mann oder solltest dich zumindest endlich so verhalten! Wie willst du eigentlich etwas verstehen, wenn du noch nicht einmal die einfache Botschaft: "Ich kann mich nicht für dich entscheiden." entschlüsseln kannst?
Das heißt in nichts anderes als: "Ich liebe dich nicht, aber solange nichts Besseres verfügbar ist, darfst du in meiner Nähe sein." (Das beruht auf gesättigten eigenen Erfahrungen mit Frauen unterschiedlicher Nationalität.)

errue
_________________________________________________
CUBA LINKS

jemen
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 381
Mitglied seit: 25.01.2004

#15 RE:Das ist auch Kuba
08.09.2004 07:01

In Antwort auf:
Sie hat dir doch jetzt schon seit zwei Jahren klar gemacht, dass sie dich nicht will. Was erwartest du denn jetzt noch? Das sie den endgültigen Schlussstrich zieht???
immerhin hat sie schon mal zwei Jahre das Spielchen mitgespielt und das ist doch ein Erfolg für (so`n alten Sack wie) Joe. Nicht persönlich gemeint Joe. Aber wenn du deine Story hier ins Netz stellst, darfst dich nicht wundern, dass `ne Seifenoper draus wird. Jeder will eben seinen Senf dazu geben und du bist nun mal alt und machst schon deswegen alles falsch. So ist das nun mal in `ner Seifenoper. Der Alte hat die Rolle des Trottels, den seine junge Freundin betrügt. Mein Tipp: Spiele auf Zeit. Vielleicht wird die Dame ja klug und sieht, dass du gar nicht mehr solange zu leben hast und dass sie ebensogut bei dir bleiben kann, solange es eben noch dauert. (Na ja, jetzt mache ich dich wohl älter als du bist). Mich würde mal interessieren, was unsere Forums-Frauen (Fini, Renate, Elisabeth etc.) davon halten. Normalerweise sind das doch die Spezialisten in Herzensangelegenheiten.

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE:Das ist auch Kuba
08.09.2004 07:11

Jemen

ich glaube kaum, dass die Forums Frauen Joe verstehen können oder irgendwas konstruktives dazu sagen können !


Finde auch nicht gut, wie über ihm hergezogen wird, denn in der selbe/ähnliche Situation stehen hier nämlich ne Menge Leute.
Saluds

Cubareisen

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#17 RE:Das ist auch Kuba
08.09.2004 07:18

In Antwort auf:
Mit ihr fühle ich mich besser als alleine
Tu, was dein glücklich macht. Doch wer um des lieben Friedens willen die Augen schließt, wird bald blind vor Tränen sein

joe1
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE:Das ist auch Kuba
08.09.2004 09:07

In Antwort auf:
Más bien solo que mal acompañado
Das stimmt nicht.
Es ist sogar wissenschaftlich nachgewissen.
Da gibt es die Fragebögen im Internet über das tatsächliche Alter und
welche Lebensweise ist gut oder schlecht. Und da kommt es bei mir,
weil ich bewusst gesund lebe, dass mein Leben so um 5 Jahre länger wird.
Aber wenn ich weiter alleine lebe wird um 6 Jahre verkürzt.
Und da wird noch geraten, wenn es anders nicht geht, sich einen Hund anzuschaffen.
Die Nachbarin, die die Schlüssel von meinem Haus hat,
lebt mit einem sehr schwierigen Freund aber sie sagt auch, besser so als alleine,
auch deswegen, weil man sich aufeinander angewöhnt hat.

Nein, meine M. ist nicht, die Böse oder sehr Verdorbene.
Wenn sie so im Durchschnitt 100 oder 150$ monatlich bekommt,
ist das für meine Rente von etwas mehr als 1 000€ gerade noch vertrettbar.

Was weh tut sind andere Sachen.

Mit 54, auf dem Höhepunkt der Schaffenskraft in der Entwicklung,
musste ich kündigen und mit ausserordentlich viel Wissen
konnte ich nachher in Slowenien nicht arbeiten.

Nun in Kuba.
Um Messgeräte für etwa 30.000$ nach Kuba zu bringen,
habe ich für die Reisen, Ankauf von Material und zusätzlichen Instrumenten,
für die neu entwickelte Baugruppen etwa 5.000$ zusätzliche Kosten gehabt.
Dazu muss ich noch den Motorschaden von 2.000$ zählen.
Ich bin Einer der Wenigen, der aus Erfahrung und Wissen
das sozialistische System für die armen Länder besser finde als das kapitalistische.
Die Reichen und die Starken sollen nur so ein System leben lassen.

Es tut weh, weil mir die Verlängerung von Permisso zugesagt wurde und
ich habe auch die Dokumente überreicht und nachher wurde abgeleht.
Mag sein, dass ich den verschiedenen Behörden dort meine Gedanken zu offen geschrieben habe.

Ein Beispiel wie das Leben relativ sein kann.

Da ist ein Bekannter, der ein Ing-Büro hat. 30 Beschäftigte. Er schwimmt im Geld.
Sonntags, wenn ich bei ihm beim Frühstück war, sah ich,
dass ihm seine Frau eine Box mit Arzneien bringt
und er fühlt mit je drei oder vier Tabletten eine Schachtel von 7 mal 4 Fächer voll.
Weil er schon, nicht nur Herzoperationen hatte, muss er 4 mal täglich die Arzneien nehmen.

Die beiden kritisieren mich, dass ich nichts Materielles im Leben für MICH zustande gebracht habe.

Dann habe ich ihn gefragt:
Was denkt er, wer von uns Beiden, hat mehr vom Leben, er ein reicher Mann,
mit einem Labor von einigen zehn Millionen € wert oder
ich mit 3 000 nicht mehr interessanten Bücher und
ein paar alten Sachen aber gesund und noch potent.

Er ist der Anlass, dass ich ab und zu meine negative Einstellung zu den Juden schreibe.
In seinem Haus habe ich zwei 7-armige Kerzenständer gesehen aber er sagt, dass er kein Jude ist.
Aber sein Verhalten ist es.
Er arbeitet 366 Tage im Jahr mal 12 Stunden und damit bringt der Gesellschaft sehr viel.
Aber als er merkte, dass für mich Kuba wichtiger ist als für ihn fast umsonst zu arbeiten,
hat er mir die Zimmer bei ihm gekündigt
Ich habe für ihn viele Messinstrumente fast umsonst entwickelt.
An denen er viele Hundert-Tausende von € verdient hat und so habe ich gerechnet,
dass ich die Adresse bei ihm haben kann.
In diesem typisch jüdischem Verhalten sehe ich die Hauptursache
warum die Juden waren und sind nicht beliebt.

Gruss
José

Tio Lorenzo
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE:Das ist auch Kuba
08.09.2004 09:26

In Antwort auf:
Sondern deswegen um die Kubaner besser zu verstehen.

Das sage ich doch..... bleib doch mal ein halbes Jahr dort, aber mit wenig Pesos....

Oder lade sie ein....... von 3 Wochen Urleub im JAhr verstehst Du keinen Kubaner....

Und auch sonst keinen Menschen, egal woher....... Das dachte ich auch mal.

Gruss Tio

ELII
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE:Das ist auch Kuba
08.09.2004 10:17

In diesem typisch jüdischem Verhalten sehe ich die Hauptursache
warum die Juden waren und sind nicht beliebt.
________________

José, du solltest darauf achten, was du schreibst. Ist das von dir beschriebene Verhalten nicht einfach nur typisch für diesen Menschen? Was meinst du, gibt es auch typisch christliches Verhalten, typisches Verhalten von Rothaarigen, typisch katholisches Verhalten? Ich kann aus deiner antsemitischen Äußerung nur lesen, dass es offenbar immer noch ewig Vorgestrige gibt, die ihren typischen Mist von sich geben

Und noch etwas: Warum hast du so ein Problem damit, dass es Menschen gibt, denen materielle Werte mehr bedeuten als dir? Hast du mal darüber nachgedacht, wie man den Armen am besten hilft? Indem man nicht dazugehört, mein Lieber!

Elisabeth 2

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.323
Mitglied seit: 27.03.2002

#21 RE:Das ist auch Kuba
08.09.2004 10:47

FURCHTBARER BLÖDSINN DER NICHT UNKOMMENTIERT
BLEIBEN DARF
MfG El Lobo

Tio Lorenzo
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE:Das ist auch Kuba
08.09.2004 10:48

In Antwort auf:
In diesem typisch jüdischem Verhalten sehe ich die Hauptursache
warum die Juden waren und sind nicht beliebt.

Elli, mal abgesehen davon das solche Äusserungen hier nichts zu suchen haben,
hat er dennoch recht, auch wenn Du das als "antiseptisch" bezeichnest.!

Er darf seine Meinung äussern, und da muss keiner für Aufschreien...........
Es ist noch heute so, es sagt halt nur keiner öffentlich, und was diese Menschen HEUTE NOCH
in Ihrem Land machen, zeigt, das sie aus der Vergangenheit NICHTS gelernt haben-.

In Antwort auf:
wie man den Armen am besten hilft? Indem man nicht dazugehört, mein Lieber!

Und dieser Spruch liebe Elli, ist ja wohl das egoistischste was ich je gelesen habe.
DU musst grade andere kritisieren, mit solchen Sprüchen beförderst DU dich selber ins Abseits.
Da muss ich dann sagen, erst mal vor der eigenen Haustüre kehren.!!!

mit schütellendem Kopf...Tio

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#23 RE:Das ist auch Kuba
08.09.2004 11:16

In Antwort auf:
... negative Einstellung zu den Juden
Wie kommen die Juden zu ihrem Geld?
Mit Arbeit, wie andere Leute auch.

ELII
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE:Das ist auch Kuba
08.09.2004 11:26

So isse, TJB

Elisabeth 2

MatthiasK
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE:Das ist auch Kuba
08.09.2004 11:31

In Antwort auf:
Wie kommen die Juden zu ihrem Geld?
Mit Arbeit, wie andere Leute auch

Mit der Arbeit anderer Leute

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba führt Digitalwährung CubanCoin ein.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 01.04.2014 14:33
von shark0712 • Zugriffe: 1060
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5589
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de