Hotel Deauville, La Habana

30.08.2004 15:34
avatar  1970
#1 Hotel Deauville, La Habana
avatar
spitzen Mitglied

Meinungen / Erfahrungen?

Wir wollen dieses Mal ein bischen mehr Touri sein und deswegen ausnahmsweise nicht in ein Casa Part., sondern in ein Hotel. Will sagen, wir wollen einen Pool vor der Nase und unsere Ruhe wann wir Sie wollen. Taugt das Deauville etwas als "home-base" für einen 2-wöchigen Havanna-Trip mit kleiner lautstarker [image]Tochter?

Zimmer? Sauberkeit? Pool? Frühstück? Gracias!

1970

PS: Warum Deauville? Recht günstig im Vergleich zu anderen zentralen Hotels mit Pool ...


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2004 16:22 (zuletzt bearbeitet: 30.08.2004 16:25)
avatar  pedrito
#2 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
Cubaliebhaber/in

nehmt doch was an den Playas del Este, mit Pool UND Meer.
ist ruhiger und billiger und die Luft ist viel besser.
Nach Havanna kommt man mit Shuttle-Bussen.
(umsonst oder 1 Dollar)
...und mit Kleinkind wollt ihr doch wohl nicht
immer die Nächte durchmachen....
sonst zum Deauville: geht so, immerhin am Malecón.


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2004 16:39
avatar  1970
#3 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
spitzen Mitglied

Nee, muss schon Downtown sein.

Es stehen wie immer etliche Familienbesuche und eine Vielzahl sonstiger harmloser Aktivitäten in Havanna an. Ausserdem sind wir Stadtmenschen und fahren lieber für einen Nachmittag raus an die Playas del Este.

Also, der Eine oder Andere wird den Laden doch kennen?

1970


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2004 16:56
#4 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
Forenliebhaber/in

Hallo pedrito: darf ich die Shuttlebusse als Nicht-Hotelnutzer trotzdem nutzen um nach Playa del Este zu kommen und darf ich meine Freundin aus Havanna mitnehmen? Und wo halten diese Busse?


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2004 19:09 (zuletzt bearbeitet: 30.08.2004 20:36)
avatar  pedrito
#5 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
Cubaliebhaber/in

An den Playas del Este hält der Bus an jedem Hotel,
in dem ein Gast für den Bus reserviert hat, also
meist überall am/gegenüber dem Haupteingang der Hotels.
Es gibt eine Reiseagentur hinter dem Hotel 'Las Terrazas'
(die Strasse weiter, ca. 300 Meter)
Dort kann man als Nicht-Hotelgast buchen.
(1 Tag vorher, leider....)
Guter, grosser Bus mit A/C, nicht zu kalt.
Als Hotelgast hatte es Im Nov.2003 nix gekostet,
ab Hochsaison 1 Dollar. aber auch: 1 Tag vorher reservieren.
Es konnte aber auch immer beim Fahrer gelöhnt werden,
wenn man nicht reserviert hatte. (wenn's gaanz voll ist: 2 $$)
wenn nicht, wurde auch bekanntes 'Personal' mitgenommen.
Ab Dezember waren die Busse aber oft voll!
trotzdem wurden noch Stehplatzpassagiere mitgenommen.
In Havanna hält der Bus (u.a.) hin und zurück am Prado,
vor'm Hotel Carribean oder Caribbean (DORT FRAGEN!!)
Ich weiss nur noch: 10:00 und 16:00 ab Las Terrazas,
zurück ab La Habana: 18:00 immer: PÜNKTLICH!!
mittags fährt auch noch einer (12:30 ab Prado Richtung Playas ??),
der ist nie voll, nachts keiner mehr.
Erst wieder so um 8.00 morgens ab Prado.
Ich meine, die fahren gar bis zum Airport.
Cubaner in Touri-Begleitung: kein Problem! (nur bezahlen)


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2004 20:27 (zuletzt bearbeitet: 30.08.2004 22:00)
avatar  pedrito
#6 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
Cubaliebhaber/in

In Antwort auf:
Also, der Eine oder Andere wird den Laden doch kennen?

letzten November/Dezember hatte ich mal vorgefragt,
Verfügbarkeit, Preise etc.
Den (Dach)-Pool hab' ich nicht gesehen.
Aber: ein ungutes Gefühl sagte mir: nicht!
(kann's nicht näher beschreiben)
War 2 Tage später nochmal da: wieder dasselbe.
Aber: wenn du's dir leisten kannst:
Sevilla oder Riviera (mit sicher besseren Pools)
[Doppelzimmer zum Last-Minute-Preis sah ich oft
beim rumstöbern... hier oder auch woanders]
Zum Frühstück:
auch in 3-4 Sterne-Hotels :-)) wie 'Villa Los Pinos'
(Bungalows vor dem 'Tropicoco', eigentlich ganz nett,
50'er Jahre, jedes Haus mit eigenem kleinen Pool, Patio,
Küche, Sala, 2 Schlafzimmer im Obergeschoss,
ruhig, aber etwas 'karg') gibt es im dazugehörigen
Restaurant am Strand morgens eigentlich nur:
Mist oder garnichts (nicht mit Charme und guten Worten)!
Schade eigentlich. Es ist sonst schön ruhig,
ausser es regnet: dann kann man die ganze Nacht
den Novelas der Wächter lauschen,
die sich in der Garage unterstellen.

...im Tropicoco (war nur einmal da) hingegen
konnte man dank gröserer Küchen und mit
Spanisch-Kenntnissen sich sein Frühstück
schön gestalten, klar, mit Geduld, aber eben doch.

Ich glaub', ich war in den letzten beiden Jahren
zu oft in La Habana selbst.
Jedes mal möchte ich zwar DA sein, ohhh ja!!
aber immer wieder auch: bloss weg dort!
Oder zum Atemholen ans Meer
nach 20 Minuten oder auch 2 Tagen.

im Winter:
Zum Jazz-Festival in der Stadt.
Davor am Strand.
Dazwischen auf's Land. (oder nach Stgo. mit Freundin Z.)
X-mas in der Luft. (Rückflug am 24.12 für 99.- :-))


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2004 21:33
avatar  ( Gast )
#7 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
( Gast )

also ich denke, die Lage ist optimal: direkt am Malecon, nicht weit ins Zentrum.
Bin letzten Dezember oft dran vorbeigelaufen (war im Tropicoco). Steht zwar mitten in Ruinen, aber sieht stabil aus. Ist schon seit Jahren im Neckermann-Katalog drin, kann also nicht ganz schlecht sein

Wie das allerdings mit Bussen Richtung Playas del Este gehen soll, weiß ich nicht! Ich bin immer vom Hotel Tropicoco (also außerhalb) in RICHTUNG STADT gefahren und zum gegebenen Termin raus, bzw. um/nach Mitternacht mit dem Guagua.
Würde mich deshalb schon interessieren weil ich diesmal evtl. ins BACURANAO will, und noch nicht weiß wie das mit der Verbindung klappt


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2004 21:41 (zuletzt bearbeitet: 30.08.2004 21:54)
avatar  pedrito
#8 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
Cubaliebhaber/in

ich bin verwirrt.
Tropicoco?
ich war in diesem Russen-Bau aus den 60'ern. Blau-weiss.
also nicht: Terrazas.
Aha,
Tropicoco. das war's. Und das Reisebüro ist dazwischen.
Eine Mitreisende erzählte, dass das 'BLAU'-soundso
gutes Niveau bieten soll.


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2004 21:50
avatar  Chris
#9 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
Rey/Reina del Foro

'BLAU'-soundso = BLAU Club Arenal!

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2004 22:05
avatar  ( Gast )
#10 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
( Gast )

also von oben (der Hauptstraße) ist das ja schon eine Verschandelung der Landschaft. Ein absoluter Sowjetbunker. Und am Haupteingang des Hotels stand was von einer Preisverleihung zur Einweihung.
So war das halt damals.


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2004 22:10
avatar  ( Gast )
#11 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
( Gast )

ich weiß allerdings nicht, ob das Gebäude nach dem Hurrikan noch steht.


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2004 23:13 (zuletzt bearbeitet: 30.08.2004 23:15)
#12 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
'BLAU'-soundso = BLAU Club Arenal!


Das ist total weg vom Schuss in einem hermetisch abgeriegelten Areal. Nicht zu empfehlen. Dann doch lieber in die AI-Russenherberge "tropicoco" (erinnert mich irgendwie von oben gesehen immer an die Titanic) oder eben Las Terrazas, was ich persönlich immer empfehlen kann.
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2004 07:35
avatar  TJB
#13 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
TJB
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
Las Terrazas
Dort beginnt die Hinweistafel für den Brandfall mit der Ermahnung: Ziehen Sie sich sofort etwas über!


 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2004 10:59
avatar  ( gelöscht )
#14 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
( gelöscht )

@ 1970

Dann oute ich mich mal! Wir haben 2001 unserer erste Nacht in Havanna im Deauville verbracht. Zimmer waren sauber und funktional eingerichtet. Teilweise hat man einen tollen Blick über Habana Vieja. Insgesamt ist die Atmosphäre des Hotels aber schon sehr morbid (dunkle kafkaeske Gänge) und man hat auch die ganze Zeit Neckermann-Pauschaltouris und viele Amis um sich. Wer`s mag?! Der Swimmingpool ist natürlich im Vergleich zum Sevilla mickrig – dafür aber umsonst - und es gibt eine Snackbar, an der man Kleinigkeiten ordern kann.

Meine Meinung: es ist insgesamt für den Preis (!) ganz OK; zumal die Lage sehr zentral ist. Zwei Wochen würde ich es allerdings nicht dort aushalten. Wir haben uns bereits nach der ersten Nacht dazu entschlossen, in einem nah gelegenen Casa Particular zu übernachten, und nur die Annehmlichkeiten des Deauville (z.B. für cubanische Verhältnisse gutes Frühstück für 5 USD, Abkühlung im Mini-Swimmingpool auf der Dachterasse mit nettem Blick auf den Malecon) zu nutzen.

Mehr Komfort hast Du definit in einem guten Casa Particular / Appartment!


 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2004 11:50
avatar  1970
#15 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
spitzen Mitglied

@ Sandy,

merci.

Schon klar, dass ein Casa per Saldo mehr Komfort bietet. Sind ja auch immer in Casas. Allerdings haben wir dann auch fast immer die Bude voll, was an für sich nett & willkommen ist, aber leider kaum Ruhe bietet. Wg. Pool waren wir immer im Nacional und haben die USD 15 angenehm über den Nachmittag verteilt verköstigt. Aber dieses Mal hätte ich einfach gerne einen Pool zum allmorgendlichen Planschen ....

1970


 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2004 12:30
avatar  ( Gast )
#16 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
( Gast )

Bei holidaycheck.com gibt es Wertungen von Touristen zu verschieden Hotels in Kuba. Auch das Deauville ist einmal dabei. Vielleicht bringt Dich das etwas weiter.... http://www.holidaycheck.com/region-Kuba_...092-anz_mb.html

Hab selbst nur Erfahrung mit Hotel St. John (Vedado, auf alle fälle meiden!), dem Copacabana (Miramar, sehr nett, Salzwasserpool und Süßwasserpool, der ist aber voll mit Italienern und Jienteras und das Hotel ist auch etwas weit von der Stadt entfernt) und dem Habana Libre (sehr gut, aber etwas teuer für langen Aufenthalt).


 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2004 21:24
avatar  1970
#17 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
spitzen Mitglied

So, wen es interessiert ...

Es wird ein Kompromiss. 5 Tage up-market im Nacional (schön, aber kein Balkon) oder Habana Libre (nicht so schön, aber Balkon!) Touri sein und dann ab in eine Casa.

Danke für Infos.

1970


 Antworten

 Beitrag melden
01.09.2004 20:48
avatar  ( gelöscht )
#18 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
( gelöscht )

Copacabana ist mangels Masse geschlossen !

Aber sonst zu empfehlen !

Jörg


 Antworten

 Beitrag melden
02.09.2004 14:28
#19 RE:Hotel Deauville, La Habana
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Meine beste FREUNDIN in Kuba arbeitet im Deauville und versucht -auch schon teilweise erfolgreich- seit einiger Zeit den Service usw. zu verbessern. Wer ihr mailen möchte, schicke mir eine private mail.
Gruß
P.
Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!