Marabana

Umfrage: Marabana
Das ist die blödeste Frage, die hier je gestellt wurde - 1 Stimmen7.6923076923077%
 
Hast Du keine anderen Sorgen - 3 Stimmen23.076923076923%
 
Nie gehört - 1 Stimmen7.6923076923077%
 
VC hat gesagt, sie kennt das auch nicht - 8 Stimmen61.538461538462%
 
Ich bin das gelaufen und kenne Leute, die es gelaufen sind - siehe Beitrag - 0 Stimmen0%
 
Ich hab' da mal n' Link - 0 Stimmen0%
 
8 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
29.02.2004 10:35
avatar  ewuewu
#1 Marabana
avatar
super Mitglied

Wahrscheinlich für die Meisten hier vollkommen abgedreht, trotzden die Frage, ob jemand was zum Thema schreiben kann. Ein Halb- oder Marathon in Cuba würde mich schon mal reizen. Muß ja nicht immer Baden (nicht Schwimmen, sondern das Baden in Baden-Württemberg) sein.

Im Netz fand ich eher widersprüchliche Aussagen. So zB., daß bei 4000 Startern nur 158 die Marathondistanz gefinisht hätten? Wäre ja nicht gerade ein Volkslauf. Außerdem ist das mit dem Zählen (der Teilnehmer) im Sozialismus immer so eine Sache.

Wie ist das überhaupt im November in Kuba. Hat es da noch immer die hohe Luftfeuchtigkeit des Sommers?
Hat einer von denen, die sich öfter und länger in Havanna aufhalten die Veranstaltung ( je an einem Sonntag_Vormittag ) gesehen oder ist gar mitgelaufen?

Außerdem sollem an diesem Tag im November ca eine halbe Millionen Läufer bei Rennen im ganzen Land unterwegs sein. Irgendwie jede/r zwanzigste Kubaner/in. Da es die Veranstaltung seit 19 Jahren gibt, sollte sowas doch eigentlich aufgefallen sein?


 Antworten

 Beitrag melden
29.02.2004 13:37
avatar  Sharky
#2 RE:Marabana
avatar
Top - Forenliebhaber/in

da gab es vor ein paar Monaten mal einen Tread drüber.
Ich glaube aber, dass das in MadMatts Forum war.
Wenn ich mich recht erinnere hat Melia mal an dem
Halbmarathon teilgenommen.

Saludos Sharky


 Antworten

 Beitrag melden
29.02.2004 17:37 (zuletzt bearbeitet: 29.02.2004 17:38)
avatar  ( Gast )
#3 RE:Marabana
avatar
( Gast )

Oh, Terry Fox schreibt jetzt unter "ewuewu"!

Die Kubaner, ein Volk von begeisterten Läufern? Mir fehlt der Glaube!

Es gibt auch noch einen Marathon in Santiago. Der hat aber, wie mir das VC so erklärt hat, offenbar nicht viel mit deutschen Städte-Marathonläufen gemeinsam. Weil morgens um 5 noch im Dunkeln (also kaum Zuschauer)gestartet wird, hat sie auch noch nie zu geguckt - und es wird auch nicht durch die ganze Stadt gelaufen, sondern halt eine kürzere Runde mehrfach. Das klingt alles nicht so interessant. Da gibt es in Deutschland wie international sicher interessanteres.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!