Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 2.439 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
joaquin
Beiträge:
Mitglied seit:

Apartheid - Zwei kubanische Witze: MALA LECHE
03.09.2002 06:32
Zwei bittere Witze über die Apartheid gegenüber Kubanern im eigenen Land. (aus dem GS-Forum) (ich weiss nicht, ob Kubaner darüber lachen können!)

Nummer 1:

Ein Kubaner (K) möchte in Varadero in einem Luxushotel einchecken, aber der Sicherheits-Gorilla (S) am Eingang stoppt ihn:
- (S) "Hör mal,compañero, Du kannst hier nicht rein!"
- (K) "Ja aber warum denn? Ich habe 1958 in der Sierra Maestra gekämpft!"
- (S) "Entschuldigung, aber das ist ein Ort nur für Touristen."
- (K) "Ja, und ich habe auch in der Schweinebucht (Playa Giron) gekämpft!"
- (S) "Hör mal, das hier ist um an Dollars zu kommen. Ich kann die Regeln leider nicht ändern."
- (K) "Du verstehst nicht! Ich habe in der Sierra Maestra gegen Fidel Castro gekämpft. Dann war ich als Söldner bei Schweinebucht-Invasion dabei und heute lebe ich in Miami und bin hier, um Kuba zu besuchen."
- (S) "Entschuldigen Sie, Sir,kommen Sie herein, kommen Sie herein, willkommen in unserem Hotel!!!"


Nummer 2:

Ein alter Neger sitzt weinend vor dem Hotel Nacional in Havanna. Als Raul C., der gerade zufällig vorbei fährt, das sieht, hält er an ,und fragt, was denn los sei.

Der Neger antwortet: "Ich hatte mein ganzes Leben den Wunsch eines Tages in dieses Hotel zu gehen. Als Kind versuchte ich es, aber damals sagten sie mir, du kannst nicht herein, weil du ein Neger bist. 1955 bin ich nach Santiago umgezogen, und als ich heute das erste Mal wieder nach Havanna zurückgekommen bin, wollte ich das Innere des Hotels sehen. Und heute sagen sie, ich kann nicht herein, weil ich ein Kubaner bin!

Raul C. sagt trocken: "Sieh es mal von der gute Seite. Kuba war einmal ein rassistisches Land - das ist es heute nicht mehr. Heute lassen wir überhaupt keinen mehr ins Hotel rein!"

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kubanische Begriffe frisch aufgetischt!
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von U-F-O
4 25.04.2004 02:27
von Kawa • Zugriffe: 732
Noch ein kubanischer Witz
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joaquin
2 03.09.2002 15:02
von El Guajiro • Zugriffe: 717
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de