Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 1.761 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2
tupac
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 06.01.2002

11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
15.05.2002 22:54

Ich habe mich heute in Berlin mit Kubanern unterhalten, die kein PRE haben und keiner von denen fliegt nach Kuba alle 11 Monate, um irgendein Visum zu verlängern.

Ist diese "Regelung" nur für Kubaner in der Schweiz ? oder wollen manche Kubaner solche "Regelungen" UNBEDINGT ausführen ?.

Die erwähnten Kubaner wurden nach Deutschland eingeladen und sind einfach hier geblieben. Nachdem sie irgendwie legal hier leben konnten, d.h. eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen haben, sie sind - ALLE- problemlos nach Kuba geflogen und nicht einmal, sondern mehrmals und fast jedes Jahr, und nicht um irgendein Visum zu verlängern, sondern zum Urlaub.

Sie müssen nur einen Monat vorher, einen Antrag bei der kub. Botschaft stellen und bekommen für 3 Wochen die Einreise-Erlaubnis nach Kuba. So eine Erlaubnis wurde bis jetzt problemlos jeden erteilt.

Übringens. Es ist uns - Kubanern - in Berlin nicht bekannt, dass man nach Kuba alle 11 Monate wegem Visumverlängerung fliegen "MUSS" und die Betonung liegt auf "MUSS"

2Pac

Rey
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 00:07
Naja, eigentlich wollte ich keinem Pack mehr antworten: Besonders keinem Saupack, Tetrapack oder 2Pac(der ja in Vegas verwertet wurde!)
In Antwort auf:

Ich habe mich heute in Berlin mit Kubanern unterhalten, die kein PRE haben und keiner von denen fliegt nach Kuba alle 11 Monate, um irgendein Visum zu verlängern.

Klar?! Aber bist sicher, daß Du deren Sprache mächtig bist?!...... Ansonsten Dampfgeplauder deinerseits!

In Antwort auf:
Ist diese "Regelung" nur für Kubaner in der Schweiz ? oder wollen manche Kubaner solche "Regelungen" UNBEDINGT ausführen ?

Nein dies ist keine Schwyzer Sonderregelung, Du weißt es ja Kuba ist international. Danke für das Dampfgeplauder!

In Antwort auf:
Die erwähnten Kubaner wurden nach Deutschland eingeladen und sind einfach hier geblieben. Nachdem sie irgendwie legal hier leben konnten, d.h. eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen haben, sie sind - ALLE- problemlos nach Kuba geflogen und nicht einmal, sondern mehrmals und fast jedes Jahr, und nicht um irgendein Visum zu verlängern, sondern zum Urlaub.

Dieses Phänomen beschreibt das Leben der Zugvögel,oder? Wenn nicht! Dampfgeplauder meinerseits!

In Antwort auf:
Sie müssen nur einen Monat vorher, einen Antrag bei der kub. Botschaft stellen und bekommen für 3 Wochen die Einreise-Erlaubnis nach Kuba. So eine Erlaubnis wurde bis jetzt problemlos jeden erteilt.

Genau. Wenn Du es sagst! Schon fühle ich mich wohler im Dampfbad!

In Antwort auf:
Übringens. Es ist uns - Kubanern - in Berlin nicht bekannt, dass man nach Kuba alle 11 Monate wegem Visumverlängerung fliegen "MUSS" und die Betonung liegt auf "MUSS"


Meine Empfehlung! Deutsch-Kurs oder das sonstige Erlernen einer modernen Sprache!
ADE
REY

El2
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 08:21
Rey,

Klasse!!

Elisabeth 2

DaniM
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 08:42
Elisabeth,

da sieht man wieder mal, wie einige Leute Ihre Informationen einholen - hi,hi - Rey hat Recht es ist nicht eine "Schweizer"-laune mit dem 11montigen Aufenthalt, sondern es wird von Kuba bestimmt.

Habe eigentlich gedacht, das die in der Kubanischenbotschaft auch Spanisch sprechen!!

Gruss
Dani

PeterB
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.496
Mitglied seit: 01.01.2001

#5 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 09:30
Hätt mich alles interresiert aber vor lauter Dampfgeblauder weiß ich nicht mehr um was es geht. Mein Problem: Meine Frau bekommt jetzt die Tarjeta aber keine PRE. Ich weiß oft beschrieben doch das Problem hab ich JETZ.

Gruß

pb

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#6 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 10:01
Ach Peter,
das tut mir leid für euch. Ich habe schon fast sowas vermutet weil es so lange gedauert hat.
Wir waren zuerst auch sehr enttäuscht, wissen aber jetzt, dass sich damit leben lässt (nur leider etwas teurer). M. fliegt schon am 30. Mai zurück. Die ganze Geschichte lässt sich also innerhalb von 4 Wochen durchziehen.
Bitte höre nicht auf Tupac. Was er beschreibt ist m.E. tatsächlich eine Geschichte von Zugvögeln wie Rey so treffend sagt.
Elisabeth

tupac
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 06.01.2002

#7 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 10:17
Also Elisabeth,

ich werde mir die Mühe geben, Dir die Geschichte von Zugvögeln richtig erklären.

Kein Kubaner muss nach Kuba alle 11 Monate fliegen, um unbedingt sein Visum zu verlängern.
Das Problem liegt daran, dass jeder Kubaner, der mehr als 11 Monate im Ausland lebt, das Recht in Kuba verliert und damit verliert er z.B. Haus etc. Diese "Regelung" gilt nicht
nur für Kubaner, sondern auch für Ausländer, die in Kuba gelebt haben.

Wer eine PRE hat, kann jeder Zeit nach Kuba ohne die Beantragung eines Visums fliegen.
Sonst muss derjenige jedes Mal ein Visum beantragen und es kann passieren, dass es ablehnt wird, und geschieht nur in Ausnahmenfällen. Die Gründe dafür kannst Du Dir selbst überlegen.

Falls Du es besser wissen willst, kannst Du Dich selbst informieren. Vielleicht hast Du dann eine bessere Zugvögeln-Geschichte als meine.

Übringens. Kubaner-X in der Schweiz ist 7 Jahre lang jedes
Jahr nach Kuba deswegen geflogen und als sich die Frau scheiden liess, fliegt er nicht mehr.

2Pac

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 10:20
@Peter -

tut mir leid für Euch, dass das mit der PRE nicht geklappt hat. Wurden irgendwelche Gründe genannt?

Tupacs Zugvogel-Variante ist übrigens gar nicht so schwierig zu verstehen. Ob das auch für alle im Ausland lebenden Kubaner nachahmenswert ist, ist eine andere Frage.

Der Unterschied zwischen Tupacs Kubaner und Elisabeths M. besteht darin, dass M. auch für länger als 3 Wochen nach Kuba zurückkann. Wenn er will, kann er dort auch wieder dauerhaft wohnen.

Diese Möglichkeit besteht für Tupacs Bekannte dagegen wohl erstmal nicht mehr.

DaniM
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 10:28
Na jetzt hat sich das tupäckchen ein bisschen besser ausgedrückt und diese Aussage ist glaubhafter - trotzdem Tupäckchen es wäre besser, dass du dich nicht so aufspielst, den die Elisabeth redet von Erfahrungen und kennt die Gesetzte und nicht über ein dummes Geschwätz!!!!



tupac
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 06.01.2002

#10 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 10:34
Oh Daniela,

Dein Hund ist Dein Gesprächpartner und nicht ich. Sicherlich wird er nie ein dummes Geschwätz, wie Deins
jetzt loslassen

Deine Mühe kannst Du Dir sparen.

2Pac

DaniM
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 10:39
Kein Problem zum Glück habe ich ja einen Hund, andere haben niemanden

Item Streit beiseite, doch du hast bei deinem ersten Posting wirklich einen MISST geschrieben!!!!!

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 10:44
In Antwort auf:
du hast bei deinem Posting wirklich einen MISST geschrieben!!!!!


Für Daniela nochmal langsam zum Mitdenken:

Bleibt ein Kubaner ohne PRE länger als 11 Monate ins Ausland, hat er sehr wohl die Möglichkeit, wieder nach Kuba zu reisen - allerdings nur für jeweils maximal drei Wochen. In Kuba dauerhaft leben kann er erstmal nicht mehr.

Mehr hat Tupac nicht behauptet, und für Kubaner, die aus bestimmten Gründen erstmal nicht mehr dauerhaft in Kuba leben wollen, kann das eine Möglichkeit sein.

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#13 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 10:45
Tupac,
ich glaube du hast vergessen, dass ich schon seit 5 Jahren mit einem Cubaner ohne PRE verkehre, verheiratet bin und zusammenlebe!
Deine Erklärungen verpuffen was uns anbelangt also ins Leere.
Trotzdem besten Dank, dass du soviel von deiner kostbaren Zeit an uns aufwendest!
Elisabeth

Olaf
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 10:45
------------
Übringens. Kubaner-X in der Schweiz ist 7 Jahre lang jedes
Jahr nach Kuba deswegen geflogen und als sich die Frau scheiden liess, fliegt er nicht mehr.
------------

Hallo tupac,

was willst Du uns damit sagen?
Daß er keine Kohle mehr hat?
Daß ihm seine kubanischen Freunde/Familie egal sind, wenn
ihm niemand das Ticket finanziert?

Viele Grüße, Olaf
--
http://come.to/schwerpunkt.kuba

DaniM
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 10:47
Na Renate - liess mal die Aussage von päckchen durch (es war von der Ersten die Rede??) und dann kannst du gerne mit mir mitdenken.



Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#16 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 10:53
In Antwort auf:
Der Unterschied zwischen Tupacs Kubaner und Elisabeths M. besteht darin, dass M. auch für länger als 3 Wochen nach Kuba zurückkann. Wenn er will, kann er dort auch wieder dauerhaft wohnen.




Es gibt noch einen wichtigen Unterschied, mämlich:

CHF 70 monatlich Steuerabgabe an die cubanische Botschaft, d.h. mindestens CHF 700/Jahr.
USD 140 (Einladung) + USD 150 Carta Blanca, mindestens 1 x jährlich.
Reisekosten (ab Cuba) variabel, jedoch mindestens 900-1000 USD.

Das sind die Mindestauslagen; das letzte Mal musste er auch noch 1 x nach Havanna für irgendwelche Papiere.

Vorteile:
er kann in Cuba Reisekosten in Prinzip in Pesos bezahlen. In der Praxis muss natürlich mit USD nachgezahlt werden. Er kann seine Zähne auch billiger in Cuba flicken lassen.
Elisabeth

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#17 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 10:55
In Antwort auf:
Bleibt ein Kubaner ohne PRE länger als 11 Monate ins Ausland, hat er sehr wohl die Möglichkeit, wieder nach Kuba zu reisen - allerdings nur für jeweils maximal drei Wochen.


Renate, bedenke bitte, dass darauf keinen Rechtsanspruch besteht.
Das Einreisevisum kann durch die cubanische Botschaft verweigert werden und sie tun das nach meinen Kenntnisen auch oft.
Elisabeth

melia
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 10:57
Vigencia de Viaje", die dem Besitzer erlaubt, während der Dauer von zwei Jahren wiederholt nach Kuba einzureisen und auf 6 Jahre verlängerbar ist, ohne eine vorherige Einreisegenehmigung beantragen zu müssen. Sie gestattet den Aufenthalt in Kuba aus familiären Gründen für einen Zeitraum bis zu 90 Tagen.
Die im Ausland wohnenden kubanischen Bürger, die nicht die Kategorie PRE (Genehmigter Wohnsitz im Ausland seitens der kubanischen Behörden) oder die „Vigencia de Viaje“ besitzen, müssen für Kuba eine Einreisegenehmigung haben, die vorher im Konsulat beantragt werden muss. Den Antrag dafür bekommt man direkt im Konsulat.
Als Alternative können Sie den Antrag über Internet erhalten, ausdrucken und ausgefüllt per Post oder Fax 030-44737038 ans Konsulat senden und den entsprechenden Betrag zusenden: in bar, als Postanweisung oder Verrechnungsscheck (keine Postbank) auf den Namen: Kubanisches Konsulat, Berlin.
steht bei http://www.botschaft-kuba.de/
unter konsulat
Ich denke das muss reichen.

tupac
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 06.01.2002

#19 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 11:00
@DaniM,

Es mag für Dich das Posting "MISST" sein und da das "MISST" Deine Meinung ist, kann
ich sie nur respektieren.

Ich hatte die Geschichte mit dem 11monatiger Visumverlängerung von eine Freundin mal gehört
und es nicht geglaubt und gestern habe ich einfach die andere gefragt, ob sie Probleme haben, wenn sie nach Kuba fliegen. Das Thema war NIE so wichtig, um vorher danach zu Fragen.

Kubaner nennen Euch "PEPE", da ihr einfach in vielen Sachen dieses Leben sehr naiv seid und fast jedes "MISST" glaubt und tut, wenn ihr verliebt seid. Mein "MISST" war ein Hinweis für einiges "PEPES".

Zum Glück habe ich keinen Hund, aber dafür eine Frau, zwei Kinder, Mutter, Vater, drei Geschwister und noch andere befreundete Menschen, also keine Tiere.

Am Sonntag bin ich beim Treffen in Berlin mit Familie. Du kannst Dir einfach die Mühe geben dorthin zu kommen und Dir hier Dein dummes Geschwätz sparen.


@Elisabeth,

ich habe es nicht für Dich gemacht. Trotzdem vielen Dank.

Ich verkehre mit mir selbst als Kubaner seit 39 Jahren und 21 davon mit PRE, bin seit 16 Jahre verheiratet und lebe mit meiner Frau seit 21 Jahren zusammen.

Das müsstest Du noch schafen !!!

2Pac



tupac
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 06.01.2002

#20 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 11:07
In Antwort auf:
________________________________________________________
Er kann seine Zähne auch billiger in Cuba flicken lassen
_________________________________________________________

Naja, ich habe immer noch alle meine Zähne und gestern hatten alle Kubaner ihre volle Zähne , und deshalb
fliegen sind also nicht alle 11 Monate nach Kuba.

2Pac

DaniM
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 11:09
Danke für die Einladung - darf ich da meinen Hund mitnehmen?

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#22 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 11:09
In Antwort auf:
Das müsstest Du noch schafen !!!




Traducción por favor!

Schlafen, schaven (das ist niederländisch für abreiben) ?
Elisabeth

PeterB
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.496
Mitglied seit: 01.01.2001

#23 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 11:25
Schaffe auf Schwäbisch. Ich denk ihr hättet euch doch in reiburg treffen sollen.....
Schafft hier eigentlich keiner? (auser ich natürlich)


pb

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#24 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 11:29
Ach, von "schaffe schaffe Häusle baue" also?!

Ich begreife aber immer noch nicht was Tupac eigentlich meint.
Bin ja auch schon 54 und habe nicht mehr alle meine Zähne!
Elisabeth

tupac
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 06.01.2002

#25 RE:11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
16.05.2002 11:30
@Elisabeth,

Der Satz "Das müsstest Du noch schafen" ist fast Hoch-Deutsch mit einem fehlendem "f". Ich hoffe, dass Du jetzt dahinter kommen kannst. Es ist sicher nicht holländisch [grins]

Matanzero - glaube ich - hatte einmal Dir bzgl. des Themas gespostet und Du hast sehr beleidigt reagiert. Vielleicht kannst Du mögliche Vermutungen nicht ertragen. Dafür kann
ich einfach nichts.

A VECES LA VERDAD OFENDE !!!

(Espero que entiendas el texto en Espannol)

___________________________________________________________
@DaniM

ob Du Deinen Hund mitnehmen kannst oder nicht, kann ich nicht sagen. Ich werde sicherlich um mich Menschen haben, mit denen ich mich unterhalten kann.

Ich kann Dir bei der Frage leider nicht helfen. Sorry !!!

2Pac

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Besuchervisum Schweiz - HowTo
Erstellt im Forum Info-Sparte! von steppenwolf
1 09.10.2016 00:29
von dirk_71 • Zugriffe: 271
Visum nach "Remonstration" bewilligt, oder? (Schweiz)
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Almendron
6 16.09.2014 21:32
von Almendron • Zugriffe: 1115
Einladung in die Schweiz
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Suizo_Fabi
16 05.07.2013 09:41
von Suizo_Fabi • Zugriffe: 2424
darf kubi mit schengener visa in die schweiz einreisen?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von oliverlahabana
15 18.07.2007 15:54
von pitufo • Zugriffe: 1486
schengen Flughafen visum nach schweiz
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von querico
14 14.11.2006 08:35
von El Cubanito Suizo • Zugriffe: 1018
Visum für Schweiz und Schengen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Susa
6 04.03.2005 16:44
von jan • Zugriffe: 768
Einreise in die Schweiz
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Moskito
6 11.08.2002 20:46
von UJC • Zugriffe: 2143
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de