Papiere nach Havanna

29.06.2022 22:19
avatar  paisano
#1 Papiere nach Havanna
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Hola in die Runde,
Reist demnächst jemand nach Havanna und kann Einladungspapiere mitnehmen?

Saludos
paisano

 Antworten

 Beitrag melden
30.06.2022 20:15
#2 RE: Papiere nach Havanna
avatar
super Mitglied

Du hast Post (PM)...


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2022 14:24
#3 RE: Papiere nach Havanna
avatar
normales Mitglied

Hallo -ich habe auf der Homepage der dt. Botschaft gelesen, man kann auch die Verpflichtungserklärung in Kopie vorlegen. Dies sei der gegenwärtigen Pandemielage geschuldet. Dazu muß aber die ABH ein Mail nach Havanna schicken wo sie erklärt, daß diese Erklärung authentisch ist und von der unterzeichneten ABH stammt. Eben ein simpler Dreizeiler.
Daher per Mail diese Verpfl.-Dokument zur Novia, ausdrucken und auch diese Echtheitserklärung, damit man bei der Botschaft eine Kopie vorlegen kann. Mein Kumpel hatte es so gemacht, und plötzlich fand man das Mail der ABH nicht mehr. Nicht auszudenken was er ohne diese 2. Kopie gemacht hätte? Nach weiteren Suchen fand sich dann das Mail in einem Büro. Ich denke das Verfahren ist noch so praktikabel - im Fall meines Kumpels betraf es ein Sprachkursvisum (nat. Visa)-viel Erfolg! Bj.


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2022 14:45
avatar  dirk_71
#4 RE: Papiere nach Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Für ein Schengenvisum wird weiterhin das Original plus Kopie verlangt.
Siehe
https://havanna.diplo.de/cu-de/service/0...reise/-/2081146

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2022 09:53 (zuletzt bearbeitet: 04.07.2022 10:02)
avatar  clara
#5 RE: Papiere nach Havanna
avatar
Forenliebhaber/in

Wir haben vor Kurzem auch in der Ausländerbehörde gefragt, ob es nicht eine andere Möglichkeit gibt (digitale Kopie o.ä. wie bei den Krankenversicherungen). Das wurde verneint. Es müsse das Original der Verpflichtungserklärung zur Antragsstellung vor Ort mitgebracht werden...

EDIT: Das Sprachkursvisum ist allerdings ein nationales.. bei denen reden die Ausländerbehörden eh mit - ähnlich beim Heiratsvisum, da besteht auch eine Kommunikation zwischen Botschaft und ABH - vielleicht lag es daran, dass es auf diese Weise ging.. ? Bei einem normalen Besuchervisum halte ich das für ausgeschlossen -leider. Es ist echt nicht ganz zeitgemäß.


 Antworten

 Beitrag melden
20.07.2022 16:19
avatar  paisano
#6 RE: Papiere nach Havanna
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Hola,
ich hol den alten thread nochmal an die Oberfläche - reist demnächst jemand nach Havanna und kann Papiere mitnehmen?

Saludos
paisano

 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2022 08:45
avatar  paisano
#7 RE: Papiere nach Havanna
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Wirklich niemand nach Havanna? Es wird dringend.

Saludos
paisano

 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2022 16:34
#8 RE: Papiere nach Havanna
avatar
Forenliebhaber/in

@paisano

Geh mal in die Facebook-Gruppen. Dort sind viele informationssuchende Reisende.


 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2022 19:36
avatar  paisano
#9 RE: Papiere nach Havanna
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Zitat von Calle_62 im Beitrag #8
@paisano

Geh mal in die Facebook-Gruppen. Dort sind viele informationssuchende Reisende.


Facebook-gruppe: hast du ein beispiel? Bin bei fb nicht so bewandert

Saludos
paisano

 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2022 19:41
#10 RE: Papiere nach Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Gib bei Facebook im Suchfeld "Kubareisen" ein, dann kommen schon ein paar.

Fuck you Putin

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!