„JetBlue“ stellt Flüge zwischen Boston und Havanna ein

19.01.2020 18:27
#1 „JetBlue“ stellt Flüge zwischen Boston und Havanna ein
avatar
Rey/Reina del Foro

Die amerikanische Fluggesellschaft „JetBlue“, die als erste Airline nach der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern ab 2016 die Vereinigten Staaten und Kuba wieder miteinander verband, kündigte am Donnerstag (16.) die Schließung ihrer Route Boston-Havanna an.

Ganzer Artikel: hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2020 12:51
#2 RE: „JetBlue“ stellt Flüge zwischen Boston und Havanna ein
avatar
Rey/Reina del Foro

Das ist schade.

_______________________________________________________

Die Realität ist in Wirklichkeit oft eine Illusion.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!