Das Essen der futbolistas

11.12.2019 12:35 (zuletzt bearbeitet: 11.12.2019 12:48)
#1 Das Essen der futbolistas
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Wie in so vielen anderen Bereichen der Insel sind auch hier Sportler und Sportler praktisch im Stich gelassen.

Nicht nur das Essen, sondern auch die Infrastruktur und die Bedingungen, unter denen die Athleten leiden, stören direkt in ihre Leistung.

https://www.cibercuba.com/noticias/2019-...eonato-nacional

https://www.deepl.com/de/translator#es/d...%0A%0A%0A%0A%0A


...

So kann das ja nichts werden, weder national noch international.

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2019 21:12
avatar  Tigo
#2 RE: Das Essen der futbolistas
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Uff...jetzt wo Kuba 4G/LTE hat und immer mehr Kritikpunkte wegfallen muss man immer tiefer graben um irgendwie doch noch Badnews über Kuba zu haben.


 Antworten

 Beitrag melden
13.12.2019 11:14
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Das Essen der futbolistas
avatar
( gelöscht )

4G macht den Magen aber nicht voll und betankt auch kein Auto. 😜 Ich wüßte nicht was besseres Internet an der Gesamtsituation der Bevölkerung ändert? 90% können sich das ohne Zuschüsse von aussen sowieso nicht leisten.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!