Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.103 mal aufgerufen
 Música de Cuba
Vida
Beiträge:
Mitglied seit:

Buena-Vista
12.11.2013 18:00

Nun gehen sie also auf Abschiedstournee, die berühmtesten Musiker Kubas. Nachdem sie der Musik Kubas in der Welt lange Zeit ein Gesicht gegeben haben, ziehen sie sich zurück – es sind ja auch nur noch 3 der 5 ursprünglichen Mitglieder am Leben. Die letzte Tour wird im Sommer 2014 beginnen und 2015 in Havanna enden – wo sonst!!! - See more at: http://www.kubanews.de/buena-vista-socia...h.vHpsS3mS.dpuf

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#2 RE: Buena-Vista
12.11.2013 18:14

Zitat von Vida im Beitrag #1
es sind ja auch nur noch 3 der 5 ursprünglichen Mitglieder am Leben
Nicht 3, sondern nur 2 der 5: Omara Portuondo und Eliades Ochoa.

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#3 RE: Buena-Vista
14.11.2013 01:10

Zitat von HayCojones im Beitrag #2
Zitat von Vida im Beitrag #1
es sind ja auch nur noch 3 der 5 ursprünglichen Mitglieder am Leben
Nicht 3, sondern nur 2 der 5: Omara Portuondo und Eliades Ochoa.




ich fand ja Ruben Gonzales so gut

und seine Sicht auf die Frauen war einfach nur köstlich...

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.613
Mitglied seit: 20.05.2008

#4 RE: Buena-Vista
14.11.2013 08:59

Zitat eines Postings von gallego am 16.7.12 über BVSC:


Zwar schon x mal erzählt, trotzdem ein kurzer Exkurs ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Cover der Buena Vista Social Club Orginial CD - auf dem Briefmarken Logo oben links stehen 5 Namen: Ry Cooder, Ibrahim Ferrer, Compay Segundo und Eliades Ochoa. Bis auf Cooder und Ochoa ja alle leider bereits verstorben. Das sind auch die einzigen 5 Musiker welche einen Grammy für das Album bekommen haben.

Buena Vista Social Club Film: Die 5 Namen von oben plus nun auch Omara Portuondo als Hauptprotagonisten, neben Juan De Marcos, Pio Leyva, Cachaito, Puntillita, Barbarito und einige andere vorallem aus der damaligen Besetzung der Afro Cuban All Stars wie Amadito Valdés, Guajiro Mirabal, Angel Terry, Robertico el Millonario, Aguaje Ramos.

Die Buena Vista Social Club CD aufgenommen im Frühjahr 1996 ist musikalisch sehr von Eliades Ochoa geprägt. Er war zum Zeitpunkt der Aufnahme neben der Vieja Trova Santiaguera, welche bereits 1996 in der hervorragenden Doku Lagrimas Negras portratiert worden ist und Sierra Maestra der international bekannteste Vetreter des Son Cubano. Ibrahim und Rubén machten damals öffentlich gar keine Musik mehr, Compay wurde von Eliades kurz vorher wieder reaktiviert. Der Buena Vista Social Club Mega Hit Chan Chan war seit Jahren ein Standard in Eliades Ochoas Repertoire. Es gibt mehrere Aufnahmen des Songs von Eliades vor der BVSC Zeit wie z.B. auf der Klasse CD A una Coqueta von Disco Corason, auf der sich auch el Carretero findet. Die BVSC CD klingt in den meisten Stücken wie ein Gitarren / Tres lastiges Son Septett mit einer Trompete, unterstütz von der prägenden Slide Guitar von Cooder, und nicht wie die spätere grössere Besetzung mit immer Piano, 2 Trompeten / Posaunen / Saxophon / Timbales des Orquesta Buena Vistas. Omara Portuondo singt auf dem ganzen Album nur Veinte Años im Duett mit Compay. Ruben spielt erst ab Track 4 überhaupt mit.

Die ersten Bilder des Films dokumentieren die Aufnahmen zu Ibrahims ersten Soloalbum im Febraur / März 1997 in Habana bei dem auch der später im Orquesta Buena Vista erklingende Orchestersound verwendet wird. Kurz danach geht Ruben Gonzalez mit 9 Mann Band und feat. Ibrahim Ferrer auf Europa Tour, mit nur drei, vier Songs des ganzen Albums des BVSC im Repertoire wie z.B. Cuarto de Tula, Candela und Murmullo - auf jedenfall nicht Chan Chan. Mitte April kommt es dann zu 2 Konzerten im Carre Theater in Amsterdam mit allen Hauptprotagonisten erstmals Live vereint und Wim Wenders mit Kameras dabei. Cooder, Compay, Omara, Eliades, Ibrahim und Ruben Gonzalez mit seiner Band bilden den Kern. Dazu noch Musiker der Afro Cuban All Stars und der Gruppe von Compay und erstmals lässt sich der Klang einer grossen Orchesterbesetzung erahnen. Während der Proben zum Konzert dringt durch das AT&T ein Konzert des BVSC in der New Yorker Carneggie Hall im Juli veranstalten will. Es kommt so zu den bekannten Filmaufnahmen in New York, welche so aber niemals geplant waren.

Und aus einer 45 Dokumentation wurde ein Kinolängen Dokumentarfilm der in Deutschland im Juni 1998 startete - hierzulande zeitgleich mit einer Tournee von Ruben, Ibrahim und Omara. Bis zur Filmpremiere aber hatte Ruben Gonzalez mit seiner Band bereits 2 komplett ausverkaufte Konzertouren in Europa gespielt. Compay tourte ebenso mit seinem neu entstanden Quintett, später Septett, Eliades Ochoa und sein Grupo Patria war wie vor BVSC ständig unterwegs, weltweit, und Juan de Marcos bereiste mit seinen Afro Cuban All Stars allein in den USA 40 Städte. Der Film hat dem BVSC unbestreitbar einen unglaublichen Impuls gegeben, aber bereits vor dessen Kinostart waren alle am BVSC beteiligten auf einmal wirklich dick im Geschäft und das Album hatte die Millonen Grenze erreicht, mit Gold und Platin.

Einige Nebenprotagonisten wie Pio Leyva, andere die gar nichts mit BVSC zu tun hatten, weder mit der Original CD noch dem Film, kamen dann bei diversen Variationen von Buena Vista, teilweise bis heute unter. Nicht nur 2 sondern bis zu 9 verschiedene Truppen waren da gleichzeitig unterwegs.

Die Bedeutung des Buena Vista Social Club ist zweifellos weit mehr als nur die eines interessanten musikalischen Werk und auch weit mehr als die Bedeutung, welches er allein als erfolgreichstes World Music Album aller Zeiten mit knapp 9 MIllonen verkauften CDs weltweit sicher hat.


Also selbst Omara Portuondo war bei der allerersten Originalbesetzung nicht dabei!
Dass diese "Ausgabe" des BVSC aufhört mag ja sein; aber solange sich die Marke verkaufen lässt wird bestimmt eine Grupe mit diesem Namen
existieren bzw. auf Tour gehen!

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de