Neu hier

07.02.2012 10:40
avatar  MarionS
#1 Neu hier
avatar
Forenliebhaber/in

Ein Hallo an alle, die hier im Forum unterwegs sind.

Ich möchte mich kurz vorstellen: Ich bin Marion aus Dresden. Ich bin 53 Jahre alt und leider schon seit einigen Jahren erwerbsunfähig.

Kubainteressiert seit 1974,habe dann begonnen, bis 1978 an der VHS Spanisch zu lernen und im Rahmen dieses Unterrichts natürlich auch kubanische Doktoranden und Studenten der TU Dresden kennengelernt.
Ende 1977 habe ich dann den Papa meiner inzwischen 32-jährigen Tochter kennengelernt (damals durfte keiner ausser seinen besten Freunden wissen, dass wir ein Kind bekommen - mit Abstand heute könnte man darüber nur lachen: Da er auf der Geburtsurkunde steht, wussten das gewiss auch die entsprechenden kubanischen Stellen).

1982 musste er nach Kuba zurück und war nur noch 1987 für 3 Monate zu einem Aufbaukursus hier.
Da seine Ex in Kuba jeglichen Briefverkehr von ihm ferngehalten hat, haben wir erst seit 2009 wieder Kontakt per Post (selten) bzw. über E-Mail (über Nachbarn). Bis dahin wusste er nicht, dass er inzwischen 3 Enkel hat.
Der Kontakt klappt ganz gut, und vor einer Woche habe ich für 7 Minuten mit ihm telefoniert.

Ich hoffe, dass er in näherer Zeit seine (1.) Tochter als Erwachsene kennenlernen kann. Leider ist eine Reise zu uns fast aussichtslos.

Ich kann mich zwar auf spanisch unterhalten, aber fast nur reden. Zur Not suche ich mir meine Worte zusammen, die ich kenne oder suche im Wörterbuch danach.
Verstehen tue ich leider fast nur Bahnhof, für Liedtexte oder so in reinstem Spanisch würde es schon reichen, aber eben nicht für ein Gespräch.
Zum Glück spricht/schreibt er noch sehr gut deutsch.
Und die Mails verstehe ich eben, so gut es geht. Ich schreibe einen Teil in spanisch und den Rest in deutsch.

So, das wars erstmal.

Hasta pronto! Saludos de Marion


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2012 12:34
#2 RE: Neu hier
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Hallo Marion,
es gibt viele ähnliche Geschichten, sogar in Dresden. Einige sind sogar richtig gut ausgegangen. Aber erst einmal willkommen im Forum.


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2012 14:07
#3 RE: Neu hier
avatar
Rey/Reina del Foro

Willkommen hier. Warum sollte eine Reise "aussichtslos" sein?


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2012 15:31
avatar  MarionS
#4 RE: Neu hier
avatar
Forenliebhaber/in

Eine Reise für ihn nach Deutschland. Seine Eltern sind verstorben und seine 2. Tochter ist erwachsen - wenn ich mir so die Gründe für Besuchsablehnungen anschaue, dann wäre er ein Kandidat dafür.
Unsere Tochter fährt auf jeden Fall in den nächsten Jahren mal nach Kuba.

Gruss Marion


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2012 19:52
avatar  MarionS
#5 RE: Neu hier
avatar
Forenliebhaber/in

@ JoseRamon: Kennst du irgendjemanden in Dresden? Leider sind meine Kontakte zu Kubanern in DD 1985 komplett abgerissen.
Ich weiß nur, dass von den Doktoranden, die 1976 fertig geworden sind, einer hier geheiratet hat und mit Familie nach Kuba zurück ist.
Von den Studenten, die ich zwischen 1974 und 1982 kannte, hat hier keiner geheiratet und meines Wissens auch keiner ein Kind (außer dem Papa meiner Tochter). Aber die waren immer so eine eingeschworene Gemeinschaft, da hat keiner den anderen verraten.
Ein paar Kubaner, die ich über das Herder-Institut und den Spanisch-Unterricht kannte, sind nach Leipzig und haben Offset-Drucker gelernt.
Und dann kannte ich nur einige der Arbeiter von Robotron (3 davon sehr gut), aber leider habe ich zu keinem mehr Kontakt.

Aber der wichtigste zum Vater meiner Tochter ist ja wiederhergestellt - und das ist das Wichtigste für uns.

Ich selbst würde zwar gerne Kuba kennenlernen, aber aus gesundheitlichen Gründen bestimmt nie möglich - leider.

Hasta pronto Marion


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2012 19:56
#6 RE: Neu hier
avatar
Rey/Reina del Foro

Geh mal ins Martinez in der R.-Leonhard-Str.! Der Besitzer und der Barkeeper waren schon zu DDR-Zeiten hier.

Carnicero


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2012 13:03
#7 RE: Neu hier
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Hallo Marion, habe Dir ne PM geschickt. Dieser Kubaner kennt die ganzen anderen in Dresden. Die Kneipenszene ist ja eher was für Deutsche.


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2012 16:32
avatar  chico
#8 RE: Neu hier
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat von carnicero
Geh mal ins Martinez in der R.-Leonhard-Str.! Der Besitzer und der Barkeeper waren schon zu DDR-Zeiten hier.


Kleines Treffen?

Spar Wasser,trink Bier!

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2012 16:39
#9 RE: Neu hier
avatar
Rey/Reina del Foro

@Chico

hast pm!

Carnicero


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2012 17:43
#10 RE: Neu hier
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Wann, Sonnabend?


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2012 19:43
#11 RE: Neu hier
avatar
Forums-Senator/in

Wenn er offiziell eine Tochter in Deutschland hat, dürfte es für ihn gar nicht so schwierig sein, ein Besuchsvisum zu bekommen.


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2012 19:53
avatar  MarionS
#12 RE: Neu hier
avatar
Forenliebhaber/in

Seine Voraussetzungen sind aber nicht so rosig: Erwachsene Tochter in Kuba, keine Eltern, keine Ehefrau, selbstständig. Und seine Tochter hier ist von meinem Ex-Mann adoptiert worden, er steht also "nur" auf der Abstammungsurkunde.


Aber wir werden sehen; meine Tochter will in 2 Jahren zu Besuch.

Hasta pronto Marion


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2012 20:47 (zuletzt bearbeitet: 09.02.2012 20:48)
#13 RE: Neu hier
avatar
Rey/Reina del Foro


Trotzdem ist er der leibliche Vater. Einen Versuch, ein Besuchsvisum zu bekommen, ist es sicher wert.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!