Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 3.001 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3
Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#51 RE: Wir wollen in Deutschland Heiraten - unklarer Ablauf
21.12.2011 22:58

Der erste Aufenthaltstitel wird immer nur für ein Jahr
vergeben,die Person muss mindestens ein halbes Jahr,und
einen Tag in D. leben. Wenn dies nicht erfüllt wird , ist
der Titel futsch.

nicopa
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 72
Mitglied seit: 22.04.2011

#52 RE: Wir wollen in Deutschland Heiraten - unklarer Ablauf
22.12.2011 00:18

mmmhhhh - verstehe ich nicht

Zitat von Pauli
Der erste Aufenthaltstitel wird immer nur für ein Jahr
vergeben,die Person muss mindestens ein halbes Jahr,und
einen Tag in D. leben. Wenn dies nicht erfüllt wird , ist
der Titel futsch.



wir verpartnern unds doch hier in deutschland

- ich kenne nur 10 Monate
- danach Emigrant
- eine gleichgeschlechtliche Partnerschaft kann doch nicht in Kuba eingetragen werden

Das hat doch nichts mit der Ausreisegenemigung von Kuba zu tun oder???

??? oder hat sich was geändert???

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#53 RE: Wir wollen in Deutschland Heiraten - unklarer Ablauf
22.12.2011 00:45

Zitat von nicopa
mmmhhhh - verstehe ich nicht

Zitat von Pauli
Der erste Aufenthaltstitel wird immer nur für ein Jahr
vergeben,die Person muss mindestens ein halbes Jahr,und
einen Tag in D. leben. Wenn dies nicht erfüllt wird , ist
der Titel futsch.



Das betrifft ausschließlich den deutschen Aufenthaltstitel, nicht die kubanische Ausreisegenehmigung.
Was Pauli schreibt, ist allerdings nicht ganz korrekt. Der erste Aufenthaltstitel kann für bis zu drei Jahre erteilt werden.
Der Aufenthaltstitel verfällt, wenn man tatsächlich seinen Lebensmittelpunkt nicht in Deutschland hat, also pro Jahr nicht mindestens 6 Monate + 1 Tag in Deutschland ist.

Zitat von nicopa
wir verpartnern unds doch hier in deutschland

- ich kenne nur 10 Monate
- danach Emigrant
- eine gleichgeschlechtliche Partnerschaft kann doch nicht in Kuba eingetragen werden

Das hat doch nichts mit der Ausreisegenemigung von Kuba zu tun oder???

??? oder hat sich was geändert???



Nach meiner Einschätzung gibt es für eine gleichgeschlechtliche Partnerschaft kein PRE. Dein Partner soll in Kuba das PVE beantragen und erstmal herkommen. Dann kann er bis 11 Monate hierbleiben und dann zurückgehen und mit neuer PVE wiederkommen - oder Emigrante werden.

Das ist der heutige Stand der Dinge. Morgen sieht die Welt vielleicht schon gaaanz anders aus.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de