Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 866 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

Correa sagt Besuch in Deutschland ab
17.10.2010 10:29

Einen Tag vor dem Putsch/ Eskalation zog Correa seinen Staatsbesuch nach Deutschland zurück.
Die Gründe liegen dafür sicher in Deutschland. Da Herr Niebel die Vereinbarungen mit Ekuador in Bezug auf die Erdölgebiete zurückzog und die Umweltministerin Ekuadors nur von einem Staatssekretär in Berlin in arroganter Weise empfangen wurde...
Sorry, dass ich dafür keine schriftliche Quelle habe, dafür aber eine vertrauensvolle...

Niebel torpediert den Klimaschutz
Deutschlands Entwicklungsminister will zukunftsweisendem Umweltvorhaben in Ecuador den Rücken kehren
http://www.ag-friedensforschung.de/regionen/Ecuador/yasuni3.html

Niebel knausert
BRD-Entwicklungsminister wartet zum UN-Gipfel mit schönen Worten auf, verweigert aber Hilfe für Umweltschutz in Ecuador
http://www.ag-friedensforschung.de/regio...or/yasuni2.html

"Der Ball liegt nun bei Deutschland"Ecuadors Ministerin Espinosa über die deutsche Haltung zur Umweltinitiative Yasuní-ITT
http://www.ag-friedensforschung.de/regio...or/yasuni4.html

Irgendwie fährt diese Regierung alles gegen die Wand...
Und Etikette muss sie auch noch lernen...
Dabei waren alle bis auf die Chefin 13 Jahre in der Schule. Nutzt also nicht immer etwas...

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
17.10.2010 10:56

Zitat von santiaguero aleman
Einen Tag vor dem Putsch/ Eskalation zog Correa seinen Staatsbesuch nach Deutschland zurück.
....
Sorry, dass ich dafür keine schriftliche Quelle habe, dafür aber eine vertrauensvolle...



der normalsterbliche, wie ich, findet bei freund google lediglich folgendes; zitat von frage und antwort:

taz: Eigentlich will Correa im November nach Deutschland kommen. Auch wenn Niebels Nein bleibt?

María Fernanda Espinosa: Ich werde Correa über meinen Besuch informieren. Dann wird er entscheiden.

http://www.taz.de/1/politik/deutschland/...s-waere-unklug/

und du weisst also mehr als google? und hast eine vertrauensvolle quelle?

welches ist denn diese vertrauensvolle quelle? sicher ja nicht praesident correa persoenlich, der das ja auch offenbar noch gar nicht entschieden hat?

also wer, Santiagero? jetzt mal nicht mit geheimnisvollen quellen prahlen, sondern karten auf den tisch!

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
17.10.2010 16:54

Wenn du. lieber Willibald, richtig lesen kannst, sthet dort:

María Fernanda Espinosa: Ich werde Correa über meinen Besuch informieren. Dann wird er entscheiden.

Und nach ihrer Rückkehr hat er sich anscheinend entschieden. Wie, ist wohl kein Wunder bei dieser Politik der deutschen Regierung.

Und wegen Karten auf den Tisch: Auf wieviele Antworten ich hier von Forumskollegen schon warte. Hätte ich mich nicht rasiert, würde ich jetzt schon wie ein "Ali Mullah" rumlaufen. Ist mir aber zur Zeit zu gefährlich in Deutschland.

Bin aber auch gespannt, ob sich die Regierung offiziell äußert. Sicher nicht, hat ja zur zeit genug am Halse. Und wenn, dann höchstens auf Anfrage.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
17.10.2010 17:11

Zitat von santiaguero aleman
Wenn du. lieber Willibald, richtig lesen kannst, sthet dort:
María Fernanda Espinosa: Ich werde Correa über meinen Besuch informieren. Dann wird er entscheiden.



hab ich nicht nur so gelesen, sondern, extra fuer dich, auch haargenau so zitiert. wer also hat hier lesprobleme


Zitat von santiaguero aleman

Und nach ihrer Rückkehr hat er sich anscheinend entschieden.



huihuihui, auf leisen pfoten kommt die realitaet naeher. also entschieden - oder auch nicht

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
18.10.2010 07:46

Ach Willibald, lese doch richtig.
Er hat sich jedenfalls vor den Vorkommnissen in Ekuador entschieden.
Ohne Freude-Smiley.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
18.10.2010 14:23

Zitat von santiaguero aleman

Ach Willibald, lese doch richtig.
Er hat sich jedenfalls vor den Vorkommnissen in Ekuador entschieden.
Ohne Freude-Smiley.




um richtiges oder nicht richtiges lesen geht es nach wie vor nicht, weder bei mir noch bei dir.

die ursprungsfrage lautete:


welches ist denn deine vertrauensvolle quelle? sicher ja nicht praesident correa persoenlich, der das ja auch offenbar noch gar nicht entschieden hat?
also wer, Santiagero? jetzt mal nicht mit geheimnisvollen quellen prahlen, sondern karten auf den tisch!

Zitat von santiaguero aleman

Sorry, dass ich dafür keine schriftliche Quelle habe, dafür aber eine vertrauensvolle...




es geht doch einfach darum, dass hier im forum, wenn Berichte abgeliefert werden fuer die user, also fuer mich und andere, nicht gefaelscht und gelogen und auch nicht geprahlt wird.

und schon gar nicht mit "vertrauensvollen" quellen - wie du es aber tust und bis jetzt nicht zuruecknimmst. obwohl es nichts weiter ist als luft, luft, luft

ist mir schon oefters aufgefallen bei dir, dass du dinge als feststehend behauptest, die rein deiner fantasie entsprungen sind.

mal nur ein beispiel, wo du auch voellig falsch, in die luft hinein, geschrieben hast.

Zitat von santiaguero aleman

Stimmt nicht. Sie dürfen auch zurück nach Kuba kommen. Einige wollen auch in Kuba bleiben. Andere wollten nach Spanien.



Menschenrechte in Kuba - Keine Änderung in Sicht

und jetzt eben das mit correa, wieder falsch, wieder nichts als fantasie, tust aber - wieder - so, als wuesstest du es ganz genau und haettest sogar quellen

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.313
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
18.10.2010 14:48

Scheint jedenfalls international extrem hohe Wellen zu schlagen, der abgesagte Deutschlandbesuch Correas. Bis auf Harald Neuber in Prensa-Latina und Amerika21 berichtet darüber fast niemand, außer einer Randnotiz in chilenischen Medien vor einer Woche.

Von einem ungebührlichen Empfang der Ministerin weiß selbst Herr Neuber nichts zu berichten.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
18.10.2010 15:09

Zitat von ElHombreBlanco
Scheint jedenfalls international extrem hohe Wellen zu schlagen, der abgesagte Deutschlandbesuch Correas. Bis auf Harald Neuber in Prensa-Latina und Amerika21 berichtet darüber fast niemand, außer einer Randnotiz in chilenischen Medien vor einer Woche.




klasse recherchiert! so stelle ich mir infos ueber pressmitteilungen in einem forum vor, klasse!

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
19.10.2010 09:43

@EHB:
Tja, arme Leute, die nur auf Pressemitteilungen angewiesen sind.
Frische Luft ist halt nicht für jeden bekömmlich. Gibt dafür aber keinen Bandscheibenvorfall und steifes Kreuz.
Ansonsten warte doch einfach. Der geplante Besuchstermin ist ja noch nicht ran.

@ willibald: Wieso soll ich Quellen preisgeben? Das verlangt ja schon unsere fdgo-Regierung von Journalisten im Auftrag der Pressefreiheit. Musst es doch nicht glauben. Ist aber so. Leider.
Auf der anderen Seite kann man Correa gut verstehen. Einen "Entwicklungshilfe-Minister" der im Gebirgsjäger-Käppi durch die Welt reist und schaden anrichtet, muss man nicht treffen. Der sollte sich lieber selbst abwickeln, was er ja sowieso vorhatte.

PS: Bin kein Journalist. Auch keiner ohne Berufsabschluss dafür, wie die "Kuba-Dissidenten" in Madrid.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.313
Mitglied seit: 19.03.2005

#10 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
19.10.2010 09:47

Zitat von santiaguero aleman
Tja, arme Leute, die nur auf Pressemitteilungen angewiesen sind.


Besser auf Pressemitteilungen "angewiesen" zu sein, als auf deine obskuren Quellen, die ja bekanntlich mit Neutralität und Objektivität nichts zu tun haben.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
19.10.2010 09:51

Für jemanden der seine Bude kaum verlässt, ist frische Luft obskur. Sorry.
Mit Leuten sprechen, ist auf alle Fälle immer ratssamer und ergiebiger als nur ins Internet zu schauen. So schön wie das auch sein mag.
Die Realität ist immer noch schöner,interessanter und vielseitiger als die Cyberwelt. Seit wann ist die Cyberwelt objektiv? Und heutige Preessemitteilungen sind alle obejektiv??? Und wo sich die heutige Regierung untereinander nicht grün ist und sich gegenseitig anpflaumt?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
19.10.2010 10:19

Zitat von santiaguero aleman

@ willibald: Wieso soll ich Quellen preisgeben?



na zum beispiel, um nicht als prahlhans dazustehen...

Zitat von santiaguero aleman

Sorry, dass ich dafür keine schriftliche Quelle habe, dafür aber eine vertrauensvolle...



...sondern als jemand, der nicht der anschein erweckt, sich was aus den eigenen fingern zu saugen

im uebrigen hab ich dich schlicht aufgefordert, deine "quelle" (schon laecherlich, in diesem zusammenhang, das wort) zu nennen, von "preisgeben" war nie die rede, wir sind doch hier nicht im dealermilieu, wo jemand nicht verraten will, woher er seinen stoff bezieht

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
19.10.2010 12:27

Ich mach es jetzt noch geheimnisvoller:
Die Quelle steht im Kontakt zu den Ekuadorianern, auch zur Umweltministerin...

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
19.10.2010 13:54

Zitat von willibald

Zitat von santiaguero aleman

@ willibald: Wieso soll ich Quellen preisgeben?



na zum beispiel, um nicht als prahlhans dazustehen...




Zitat von santiaguero aleman

Ich mach es jetzt noch geheimnisvoller:
Die Quelle steht im Kontakt zu den Ekuadorianern, auch zur Umweltministerin...





Prahlhans gefaellt dir also.

hab ich mir doch gedacht.

prahlhans also

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
20.10.2010 10:34

Danke für das Kompliment. Wieder eines mehr. Hat noch keiner zu mir gesagt.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
20.10.2010 10:49

Zitat von santiaguero aleman

Hat noch keiner zu mir gesagt.




dass du ein prahlhans bist, hat bisher noch keiner festgestellt?

wird vielleicht daran liegen, dass du bisher noch nie behauptet hattest, "geheimnisvolle" und "vertrauensvolle" (alles deine worte, Aleman, hier im thread von dir gebracht und nachzulesen) "Quellen" in auslaendischen umweltministerien zu haben.

aber einmal ist immer das erste mal.

also jetzt geheime "quellen" in ministerien - und also seit jetzt Prahlhans.

und bei dem Prahlhans bleib ich auch, weil deine ominoesen "Quellen" in ministerien, die du zu haben vorgibst, weder von dir belegt sind noch auch nur belegt werden koennten.

serioese berichterstattung ist was anderes!

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
20.10.2010 10:53

Wo hab ich gesagt, dass meine Quelle im Ministerium liegt, geschweige denn in einem ekuadorianischen?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
20.10.2010 11:13

Zitat von santiaguero aleman

Wo hab ich gesagt, dass meine Quelle im Ministerium liegt, geschweige denn in einem ekuadorianischen?



hier im thread.
ich beziehe mich ausschliesslich auf den hiesigen thread.
ob du sonstwo auch noch mit geheimen "Quellen" geprahlt hast, entzieht sich meiner kenntnis. hast du?

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
21.10.2010 10:11

Sag mal Willibald, suchst du hier mit jedem Streit? Lies nochmal die Eingangsmeldung bitte richtig und in Ruhe.

Weiter Proteste gegen Yasuní-Boykott
Ablehnende Haltung der Bundesregierung sorgt für Unmut in Berlin und Quito. Präsident Correa sagt Deutschland-Besuch ab
http://amerika21.de/nachrichten/2010/10/...-boykott-yasuni

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
21.10.2010 10:34

Zitat von santiaguero aleman
Sag mal Willibald, suchst du hier mit jedem Streit?



es geht hier ausschliesslich um dich und deine prahlerei
mit angeblich geheimen "Quellen" bis hin ins ecuadorianische umweltministerium

ich suche keinen streit, sondern aufrichtigkeit und ehrlichkeit. ist aber bisher bei dir nicht zu finden.

im gegenteil...

Zitat von santiaguero aleman

Weiter Proteste gegen Yasuní-Boykott
Ablehnende Haltung der Bundesregierung sorgt für Unmut in Berlin und Quito. Präsident Correa sagt Deutschland-Besuch ab
http://amerika21.de/nachrichten/2010/10/...-boykott-yasuni



.. nun tust du auch noch so, als haettest du uns was tolles brandneues zu bieten.

dabei hat genau diesen artikel bereits am 18.10.10 weiter unter Hombre Blanco in diesen thread eingestellt.

aber du machst, wie gesagt, jetzt so, als sei das was brandneues von dir.

@santiaguero: lass es doch am besten bleiben, das wird hier nix mehr mit dir und deinen "Quellen". du hast dich einfach hier hoffnungslos verrannt

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
22.10.2010 11:45

Immer noch schlechtes Wetter in Kolumbien?
Ich hab von einer vertrauensvollen, nicht geheimen Quelle, geschrieben. Deshalb muss ich sie dir trotzdem nicht nennen, oder?
Und wie die ersten Presseveröffentlichungen dazu lauten, ist meine Quelle okay.

Hier in Deutschland gibt es mittlerweile soviele Ämter, die alles mögliche über mich wissen wollen, da werde ich vorsichtig. Sorry. Keine Angst, ist aber keine Paranoya.

Lebe doch einfach damit, dass sich nicht jeder vor dir entblättert.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
22.10.2010 14:18

Zitat von santiaguero aleman

Ich hab von einer vertrauensvollen, nicht geheimen Quelle, geschrieben. Deshalb muss ich sie dir trotzdem nicht nennen, oder?



wenn du aufrichtig und ehrlich waerst, wuerdest du sie nennen.

du bist aber nicht aufrichtig und du bist nicht ehrlich.

da passt es ganz genau ins bild, dass du selbst einraeumst:

Zitat von santiaguero aleman

Hier in Deutschland gibt es mittlerweile soviele Ämter, die alles mögliche über mich wissen wollen, da werde ich vorsichtig. Sorry. Keine Angst, ist aber keine Paranoya.



und wenn es keine paranoia, also kein verfolgungswahn bei dir ist, wie du ja selbst schreibst, dann haben die ja ihre gruende, warum sie dich suchen.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Correa sagt Besuch in Deutschland ab
23.10.2010 10:52

Nur weil ich sie nicht nenne bin ich nicht ehrlich? Wenn ich das nicht wäre, hätte ich dir eine falsche Quelle genannt.

Zitat von willibald

Zitat von santiaguero aleman

Hier in Deutschland gibt es mittlerweile soviele Ämter, die alles mögliche über mich wissen wollen, da werde ich vorsichtig. Sorry. Keine Angst, ist aber keine Paranoya.


und wenn es keine paranoia, also kein verfolgungswahn bei dir ist, wie du ja selbst schreibst, dann haben die ja ihre gruende, warum sie dich suchen.




Suchen müssen die mich nicht, ich verstecke mich ja nicht in meiner Bude. Aber von diesem Fakt sind zur Zeit fast alle Bundesbürger betroffen, auch wenn es einige nicht wahrhaben wollen.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
95 % der jungen Frauen erhalten kein Schengen-Besucher-Visa
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Ullli
84 07.04.2015 14:00
von Lothar • Zugriffe: 4331
Justiz erlaubte unbegrenzte Amtszeit von Präsident Correa
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
3 02.11.2014 11:36
von Socke • Zugriffe: 246
Besuchs- vs. Sprachvisum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von cubaña
2 07.10.2014 14:24
von cubaña • Zugriffe: 930
Kuba-Blockade: Ecuador sagt "Amerika-Gipfel" ab
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Garnele
0 06.04.2012 14:46
von Garnele • Zugriffe: 318
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de