Flug FRA-HOG , HAV-FRA im Oktober/November abzugeben

31.07.2010 15:08
avatar  ( gelöscht )
#1 Flug FRA-HOG , HAV-FRA im Oktober/November abzugeben
avatar
( gelöscht )

Hallo,

das erste Mal wollten meine Frau und ich 4 Wochen zum Familienbesuch mit anschließender Rundreise nach Kuba fliegen. Aufggrund eines schweren Krankheitsfalles innerhalb meiner Familie (bei meiner Mutter wurde ein Glioblastom festgestellt) bin ich jetzt am überlegen doch nicht zu fliegen. Vieleicht findet sich hier im Forum jemand der Interesse an dem Flug hat.

Hier erst einmal die Flugdaten

Hinflug: 22.Oktober mit Condor von Frankfurt nach Holguin

Rückflug am 19.November ebenfalls mit Condor von Havanna nach Frankfurt

Hin- und Rückflug haben pro Person 664 Euro gekostet.

Sollte jemand Interesse an dem Flug haben (hierbei egal ob interesse an einem oder an beiden Tickets da meine Frau auch alleine fliegen kann) kann er sich bei mir unter folgender email-Adresse melden: sucelsosa@aol.com

Die Gebühr für die Namensänderung (habe schon mit Condor telefoniert) in der Höhe von 30€/Person/Strecke übernehme natürlich ich. Der Preis für den Flug sollte nicht allzusehr von dem von mir bezahlten abweichen.

Fragen oder Angebote einfach mailen
Thorsten


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2010 09:47
avatar  Jorge2
#2 RE: Flug FRA-HOG , HAV-FRA im Oktober/November abzugeben
avatar
Rey/Reina del Foro

Hast Du keine Reiserücktritt-Versicherung?


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2010 10:30
avatar  Uli
#3 RE: Flug FRA-HOG , HAV-FRA im Oktober/November abzugeben
avatar
Uli
Rey/Reina del Foro

Die tritt doch nur in Kraft, wenn du selber schwer krank bist?

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2010 11:46
avatar  Jorge2
#4 RE: Flug FRA-HOG , HAV-FRA im Oktober/November abzugeben
avatar
Rey/Reina del Foro

Entweder selbst, oder es wird die Frau, oder das Kind krank!

Für Lösungen gibts den Arzt seines Vertrauens?


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2010 11:46 (zuletzt bearbeitet: 02.08.2010 11:47)
avatar  ( gelöscht )
#5 RE: Flug FRA-HOG , HAV-FRA im Oktober/November abzugeben
avatar
( gelöscht )

Zitat von revoltero77
Hinflug: 22.Oktober mit Condor von Frankfurt nach Holguin

Rückflug am 19.November ebenfalls mit Condor von Havanna nach Frankfurt

Hin- und Rückflug haben pro Person 664 Euro gekostet.





Und jetzt kostet's bei den Condoren:
22.01. Hinflug Holguin 299 EUR
19.11. Rückflug Habana 302 EUR

= 601 EUR....


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2010 16:32
avatar  Uli
#6 RE: Flug FRA-HOG , HAV-FRA im Oktober/November abzugeben
avatar
Uli
Rey/Reina del Foro

Es reicht ein normales ärztliches Attest oder muss ein Amtsarzt her?

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2010 17:04 (zuletzt bearbeitet: 02.08.2010 17:05)
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: Flug FRA-HOG , HAV-FRA im Oktober/November abzugeben
avatar
( gelöscht )

Findet ihr so eine öffentliche Diskussion (Versicherungsbetrug) eigentlich gut?
Da möchte jemand ein Ticket verkaufen! Nur einfach ein Ticket verkaufen, weil er sich offensichtlich in einer für ihn persönlich nicht sehr glücklichen Situation befindet.
Muss man sich eigentlich über alles lustig machen?


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2010 17:27
avatar  Jorge2
#8 RE: Flug FRA-HOG , HAV-FRA im Oktober/November abzugeben
avatar
Rey/Reina del Foro

Da wird sich nicht "lustig gemacht" , da werden Möglichkeiten besprochen, warum und wofür es Reiserücktrittsversicherungen gibt!

Reicht Krankschreibung und Attest vom Hausarzt, z.B. hatte unser Kleiner einmal "Masern" und das hat gereicht, dass die komplette Familie nicht fliegen konnte und somit auch alle Tickets erstattet (ich glaube ein kleiner Anteil blieb doch hängen) wurden.


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2010 17:50
avatar  ( gelöscht )
#9 RE: Flug FRA-HOG , HAV-FRA im Oktober/November abzugeben
avatar
( gelöscht )

Zitat von Jorge2
Da wird sich nicht "lustig gemacht" , da werden Möglichkeiten besprochen, warum und wofür es Reiserücktrittsversicherungen gibt!

Reicht Krankschreibung und Attest vom Hausarzt, z.B. hatte unser Kleiner einmal "Masern" und das hat gereicht, dass die komplette Familie nicht fliegen konnte und somit auch alle Tickets erstattet (ich glaube ein kleiner Anteil blieb doch hängen) wurden.



Es wird da wohl auf die Kulanz der Versicherung ankommen, und wie die schwere Erkramkung der Mutter

bewertet wird. Bei Erkrankungen reicht Attest vom Hausarzt.


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2010 17:55
avatar  Jorge2
#10 RE: Flug FRA-HOG , HAV-FRA im Oktober/November abzugeben
avatar
Rey/Reina del Foro

Brauchst bloß die Versicherungsbestimmungen lesen und schon weißt Bescheid!


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2010 17:57
avatar  Uli
#11 RE: Flug FRA-HOG , HAV-FRA im Oktober/November abzugeben
avatar
Uli
Rey/Reina del Foro

HV: Wenn du nichts zum Thema zu sagen hast, sei doch einfach mal ruhig. Musst du zu allem deinen Senf geben? Deine Einmischung ist ja noch schlimmer als unser ein-wenig-Abdriften vom Originalpost.

Es handelt sich hier um eine Diskussion zu einem Randbereich zum eigentlichen Thema. Eine Diskussion...dies ist ein Diskussionsforum...klingelts?

Manche Leute (Kopfschüttel)

Danke für die Info, dass ein Attest vom Hausarzt reicht. Es soll ja vorkommen, dass sich andere auch für das Thema Reiserücktrittsversicherungen interessieren, da gibt es nämlich haarsträubendes Unwissen und Aufklärungsbedarf (u.a. auch bei mir).

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2010 18:05 (zuletzt bearbeitet: 02.08.2010 18:06)
avatar  Jorge2
#12 RE: Flug FRA-HOG , HAV-FRA im Oktober/November abzugeben
avatar
Rey/Reina del Foro

Klar kannste nicht wegen "Schnupfen" nicht fliegen wollen und meinen, es werden die Tickets erstattet, aber z.B. bricht sich jemand den Fuß, oder das Kind hat z.B. Windpocken oder Masern, oder die Mutter ist schwanger und der Arzt hat Bedenken bzgl. des Fluges.

Dann gibts ein Attest vom Arzt, man setzt sich mit der Fluggesellschaft oder dem Reisebüro in Verbindung und storniert - natürlich schnellstmöglich - den Flug/die kpl. Reise. Dann sind die Stornokosten mitunter noch nicht so hoch (die man selbst tragen müsste) und reicht die Rechnung hierfür bei der RRV mit dem Attest des Arztes ein und bittet um Rückerstattung.


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2010 19:47
avatar  ( gelöscht )
#13 RE: Flug FRA-HOG , HAV-FRA im Oktober/November abzugeben
avatar
( gelöscht )

Zitat

Wenn du nichts zum Thema zu sagen hast, sei doch einfach mal ruhig. Musst du zu allem deinen Senf geben?



sagt Uli......................

Ich rate dem Threaderöffner, sich ganz einfach einmal - sollte er eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen haben - die Versicherungspolice anzuschauen. Da steht alles, was man wissen muss.......


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2010 20:54
avatar  b12
#14 RE: Flug FRA-HOG , HAV-FRA im Oktober/November abzugeben
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

Zitat von Uli
da gibt es nämlich haarsträubendes Unwissen und Aufklärungsbedarf (u.a. auch bei mir).





das wissen wir doch. und greifen dir unter die arme, wo es nur geht.




.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!