Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 199 Antworten
und wurde 4.191 mal aufgerufen
 Das Kuba Sport-Forum.
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#176 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 20:19

Das Schlimmste war ja gestern wie Diego geweint hat - ich mocht ihn ja wegen seiner Eskapaden und Drogengeschichten nicht besonders, aber gestern hat er mir richtig leid getan!
So eine Demütigung - mamma mia - ich denk diese Demontage hat ihn den Rest gegeben und er wird wohl nicht mehr die Kraft haben die Gauchos zu trainieren, möge zu wünschen bleiben daß ihm seine Familie den richtigen Halt gibt und er nicht wieder rückfällig wird und wieder bei Fidel anklopfen muss!

Die dt. Mannschaft hat derzeit einen derart guten Lauf - das muß man einfach neidlos anerkennen - und sollte dies am Mittwoch auch so sein, können auch die Spanier die Koffer packen!

Und sollte es tatsächlich mit dem WM-Titel klappen können sich alle bei Löw bedanken, denn was der aus dieser Truppe machte und wie er sie jeweils auf die Spiele einstellte ist große Klasse!!


Agua salá!
-

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#177 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 20:33

Zitat von Castaneda
Argentiniens Trainer: Maradonas tränenreiches WM-Aus

Und wie in den Medien immer so schön auf am Boden liegende nachgetreten wird...



Da musst du mal die spanische Presse lesen, die sonst eigentlich immer für Argentinien war. Oder die englische. Unsere Presse ist harmlos.

Zitat von villacuba
Das Schlimmste war ja gestern wie Diego geweint hat - ich mocht ihn ja wegen seiner Eskapaden und Drogengeschichten nicht besonders, aber gestern hat er mir richtig leid getan!


Bei mir genau umgekehrt. Ich mochte ihn gerade wegen seiner Eskapaden und Skandälchen. Aber so, wie er Thomas Müller behandelt hat, hat er sich für mich als A.rschloch geoutet:

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#178 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 20:54

Zitat von Uli
Bei mir genau umgekehrt. Ich mochte ihn gerade wegen seiner Eskapaden und Skandälchen. Aber so, wie er Thomas Müller behandelt hat, hat er sich für mich als A.rschloch geoutet:



Also Anfang März kannten den T.Müller internationl ja nun wirklich Viele, ausserdem dachte er wohl es sei eine Pressekonferenz der Trainer (und nicht mit Spielern) - hat er vllt. etwas zu ihm gesagt?
Was da nun so abfällig war?......na ja


Agua salá!
-

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#179 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 21:02

Na ja, wenn du die Vorstellung Maradonnas nicht peinlich findest, ist das deine Sache. Lies mal die Kommentare von argentinischen Fans auf marca.com und youtube. So behandelt man kein Gegenüber, das schließlich vom DFB für die Pressekonferenz ausgesucht wurde. Müller hat sich da ja nicht einfach hingesetzt. War nicht nur ne Beleidigung Müllers, sondern auch des DFB.

Cool, wie Müller damit umgegangen ist.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#180 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 21:24

Zitat von Uli
Na ja, wenn du die Vorstellung Maradonnas nicht peinlich findest, ist das deine Sache.



Nun mach dir mal nicht gleich ins Hemd , Maradona ist eben eine eigenwillige Charaktere, und wenn man ihn vorher schon nicht richtig informiert, hat man eben mit seinen "Kosenquenzen" zu rechnen, das hätte der DFB schon wissen sollen!


Agua salá!
-

Senoritaalegria
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 409
Mitglied seit: 10.06.2007

#181 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 21:30

Zitat von villacuba
Das Schlimmste war ja gestern wie Diego geweint hat - ich mocht ihn ja wegen seiner Eskapaden und Drogengeschichten nicht besonders, aber gestern hat er mir richtig leid getan!
So eine Demütigung - mamma mia - ich denk diese Demontage hat ihn den Rest gegeben und er wird wohl nicht mehr die Kraft haben die Gauchos zu trainieren, möge zu wünschen bleiben daß ihm seine Familie den richtigen Halt gibt und er nicht wieder rückfällig wird und wieder bei Fidel anklopfen muss!




Auch ein Maradonna, muss mit so einer Niederlage fertig werden. Seine theatralischen Auftritte sind einfach nur unerträglich und allzu typisch für Ihn. Hätte der Großkotz sich mal nur nicht ganz so weit aus dem Fenster gelehnt, dann wäre Ihm sicherlich einiges erspart geblieben...aber auch das ist typisch.
Alles getoppt, hat nur noch sein peinlicher Auftritt bei der Pressekonferenz mit Thomas Müller.
Dieser kleine, fette Mops, kann vor Arroganz kaum laufen und diese Häme, hat er mehr als nur verdient.

die SANDY

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#182 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 21:54

Zitat von Senoritaalegria
[quote="villacuba"]Das Schlimmste war ja gestern wie Diego geweint hat





wenn ein großmaul zurechtgestutzt wird, kann es nur lehrreich für ihn sein.


außerdem:: männer weinen nicht.



.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#183 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 22:04

Zitat von villacuba


Die dt. Mannschaft hat derzeit einen derart guten Lauf - das muß man einfach neidlos anerkennen - und sollte dies am Mittwoch auch so sein, können auch die Spanier die Koffer packen!

Und sollte es tatsächlich mit dem WM-Titel klappen können sich alle bei Löw bedanken, denn was der aus dieser Truppe machte und wie er sie jeweils auf die Spiele einstellte ist große Klasse!!




Na also Villa, jetzt erkennst du wenigstens die Leistung der Deutschen Mannschaft an.

Gruss Pauli

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#184 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 22:08

Zitat von Pauli

Na also Villa, jetzt erkennst du wenigstens die Leistung der Deutschen Mannschaft an.

Gruss Pauli


Wär dem nicht so, würd ich wohl nicht allzuviel von Fußball verstehn! Trotzdem, am Mittwoch nachm Spiel kann die Welt für euch schon wieder ganz anders aussehn!

Übrigens apropos Großmaul: grad in einem dt. Blog gelesen: es gibt jetzt eine neue Pizza: Pizza Maradona - die hat nix drauf!


Agua salá!
-

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#185 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 22:11

Zitat von Senoritaalegria


Auch ein Maradonna, muss mit so einer Niederlage fertig werden. Seine theatralischen Auftritte sind einfach nur unerträglich und allzu typisch für Ihn. Hätte der Großkotz sich mal nur nicht ganz so weit aus dem Fenster gelehnt, dann wäre Ihm sicherlich einiges erspart geblieben...aber auch das ist typisch.
Alles getoppt, hat nur noch sein peinlicher Auftritt bei der Pressekonferenz mit Thomas Müller.
Dieser kleine, fette Mops, kann vor Arroganz kaum laufen und diese Häme, hat er mehr als nur verdient.

die SANDY




Bravo Sandy

Maradonna war als Spieler ein Superstar,aber als Mensch und Trainer hat er versagt.
Es ist Falsch zu glauben nur weil er als Spieler gut war, könne er auch ein guter
Trainer sein. Nur von Sprüche kloppen und beten wird man nicht Weltmeister.

Gruss Pauli

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#186 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 22:16

Zitat von Pauli

Maradonna war als Spieler ein Superstar,aber als Mensch und Trainer hat er versagt.
Es ist Falsch zu glauben nur weil er als Spieler gut war, könne er auch ein guter
Trainer sein. Nur von Sprüche kloppen und beten wird man nicht Weltmeister.

Gruss Pauli


Na ja, bis zum Deutschland-Spiel hat er doch die Meisten mit einer fast tadellosen Leistung seiner Mannschaft eines besseren belehrt - sollte man auch nicht vergessen!


Agua salá!
-

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#187 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 22:38

Zitat von villacuba

Zitat von Pauli

Maradonna war als Spieler ein Superstar,aber als Mensch und Trainer hat er versagt.
Es ist Falsch zu glauben nur weil er als Spieler gut war, könne er auch ein guter
Trainer sein. Nur von Sprüche kloppen und beten wird man nicht Weltmeister.

Gruss Pauli


Na ja, bis zum Deutschland-Spiel hat er doch die Meisten mit einer fast tadellosen Leistung seiner Mannschaft eines besseren belehrt - sollte man auch nicht vergessen!





Villa jeder hat seine eigene Meinung,bis zum Deutschlandspiel hatte er eben keine Richtigen
Gegner. Die Gauchos haben nach aussen hin immer eine grosse Klappe,aber sie hatten in wirklichkeit
Angst vor der Deutschen Mannschaft.( Wie man sieht zurecht ) Genauso war es bei den Engländern,
was die vorher für sprüche klopften . Was glaubst du was die Spanier jetzt denken ? Beim Fussball spielt
sich viel im Kopf ab,und wenn man schon mit angst in ein Spiel geht verliert man es auch.
Aber ich stimme dir zu , daß Spiel fängt bei null an, und wenn Deutschland wiedererwarten verliert
werden sie hier trotzdem gefeiert . Du musst mal die Internationale Presse von Heute lesen,
da gibt es nur Anerkennung und Respekt vor der Leistung .

Gruss Pauli

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#188 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 22:49

Zitat von Pauli

Villa jeder hat seine eigene Meinung,bis zum Deutschlandspiel hatte er eben keine Richtigen
Gegner.



Na ja, Nigeria, Korea und vor allem Mexiko waren sehr wohl richtige Gegner (schau mal einige Mannschaften der Viertelfinals an) Ob die Argentinier nun Angst vor dem Spiel hatten, lass ich mal dahin gestellt, das weißt du sicher besser

Intern. Pressestimme hab ich auch zu Hauf gesehn, am besten hat es m.M. nach eine israelische Zeitung getroffen:
„Wenn alles darauf aufgebaut ist, alle fünf Minuten zu beten und sich bei Messi einzuschleimen, wie Maradona es während des Turniers getan hat, dann können die Dinge nur in Tränen enden.“


Agua salá!
-

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#189 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 23:04

Zitat von villacuba

Zitat von Pauli

Villa jeder hat seine eigene Meinung,bis zum Deutschlandspiel hatte er eben keine Richtigen
Gegner.



Na ja, Nigeria, Korea und vor allem Mexiko waren sehr wohl richtige Gegner (schau mal einige Mannschaften der Viertelfinals an) Ob die Argentinier nun Angst vor dem Spiel hatten, lass ich mal dahin gestellt, das weißt du sicher besser

Intern. Pressestimme hab ich auch zu Hauf gesehn, am besten hat es m.M. nach eine israelische Zeitung getroffen:
„Wenn alles darauf aufgebaut ist, alle fünf Minuten zu beten und sich bei Messi einzuschleimen, wie Maradona es während des Turniers getan hat, dann können die Dinge nur in Tränen enden.“





Hey Villa , jetzt bin ich aber baff , genau diese Pressestimme fand ich auch Super .
Zur Angst : wenn die Gauchos die letzten WM Spiele alle gegen D. verloren haben
( 1990 und 2006 ) ist das in den Köpfen drin , auch wenn es jetzt eine andere Generation ist .
Natürlich wird das niemand der Spieler zugeben,nur einer der ARG. Mannschaft sagte im Interview:
Wir wussten das es schwer würde . Das sagt alles .

Gruss Pauli

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#190 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 23:11

Zitat von Pauli

Zur Angst : wenn die Gauchos die letzten WM Spiele alle gegen D. verloren haben
( 1990 und 2006 ) ist das in den Köpfen drin , auch wenn es jetzt eine andere Generation ist .



Wirklich alle? Auch 1986?


Agua salá!
-

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#191 RE: Viertelfinalthread
04.07.2010 23:39

Zitat von villacuba

Zitat von Pauli

Zur Angst : wenn die Gauchos die letzten WM Spiele alle gegen D. verloren haben
( 1990 und 2006 ) ist das in den Köpfen drin , auch wenn es jetzt eine andere Generation ist .



Wirklich alle? Auch 1986?





Hey Villa , ich dachte eher an die Neuzeit . Ausserdem war das nicht 86 mit der Hand
Gottes?? Also schon damals Betrug ! Wie kann man sich über einen WM Titel freuen der
durch betrug zustande kam ? Genau wie 2006 der Elfmeter für Italien keiner war !!
Falls du es vergessen hast 92 Minute in Kaiserslautern gegen Australien, 1:0 für
Italia . Aber sowas wird schnell vergessen .

Gruss Pauli

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.613
Mitglied seit: 20.05.2008

#192 RE: Viertelfinalthread
05.07.2010 08:06

Jetzt kann unseren Jungs bis zum Finale nix mehr passieren!
Chavalito's bzw. facundo's "Übermannschaft" schnupfen wir mit links und dann geht's gegen die Käseroller!

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#193 RE: Viertelfinalthread
05.07.2010 08:29

Zitat von Pauli

Zitat von Senoritaalegria


Auch ein Maradonna, muss mit so einer Niederlage fertig werden. Seine theatralischen Auftritte sind einfach nur unerträglich und allzu typisch für Ihn. Hätte der Großkotz sich mal nur nicht ganz so weit aus dem Fenster gelehnt, dann wäre Ihm sicherlich einiges erspart geblieben...aber auch das ist typisch.
Alles getoppt, hat nur noch sein peinlicher Auftritt bei der Pressekonferenz mit Thomas Müller.
Dieser kleine, fette Mops, kann vor Arroganz kaum laufen und diese Häme, hat er mehr als nur verdient.

die SANDY


Maradona war kein Superstar..
Maradona ist der beste Spieler aller Zeiten und für die ewichkeit
Thomas Müller...Wer ist der


Bravo Sandy

Maradonna war als Spieler ein Superstar,aber als Mensch und Trainer hat er versagt.
Es ist Falsch zu glauben nur weil er als Spieler gut war, könne er auch ein guter
Trainer sein. Nur von Sprüche kloppen und beten wird man nicht Weltmeister.

Gruss Pauli




Maradona war kein Superstar..
Maradona ist der beste Spieler aller Zeiten und für die ewichkeit
Thomas Müller...Wer ist der [smile3

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#194 RE: Viertelfinalthread
05.07.2010 08:31

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.613
Mitglied seit: 20.05.2008

#195 RE: Viertelfinalthread
05.07.2010 08:38

Tja; das ist m.M. nach genau deren Problem: Er "WAR" ein Superstar, sportlich gesehen, menschlich eher !
Deswegen haben sich die Gauchos nur auf sich selbst konzentriert! Dass auch noch Andere da sind haben die garnicht wahrgenommen.
Das ganze "Wichtiggetue" war ein Schuss in den Ofen!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.867
Mitglied seit: 01.07.2002

#196 RE: Viertelfinalthread
05.07.2010 08:45

Maradona als Trainer ist so, als wenn bei uns Loddar Bundestrainer werden würde.
Hoffen wir alle inständig, dass dieser Tag niemals kommen möge...

62 = 3.500.000.000 (2016)

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#197 RE: Viertelfinalthread
05.07.2010 10:49

Zitat von pedacito
Maradona als Trainer ist so, als wenn bei uns Loddar Bundestrainer werden würde.
Hoffen wir alle inständig, dass dieser Tag niemals kommen möge...



Nichts zu vergleichen.

10 Loddar machen keinen Maradona...

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.867
Mitglied seit: 01.07.2002

#198 RE: Viertelfinalthread
05.07.2010 15:35

Rein als Fußballer würde ich Loddar noch vor Diego setzen. Aber von der Theatralik her bleibt Diego ungeschlagen.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#199 RE: Viertelfinalthread
05.07.2010 16:01

Messi kann halt nix ohne seine Barca Leute und ne WM wird nunmal im Mannschaftssport Fußball nicht von einem gewonnen, sondern vom Team.

Maradona damals gut, jetzt gibt es andere. Thomas Müller? WEr weiß, vielleicht ist er in 10 Jahren bekannter als Maradona, der ja später nur noch durch Drogenentzug, etc. Schlagzeilen machte. Sonst würde ihn wohl kaum noch einer kennen.

Gute PR Arbeit, aber leider als Trainer völlig ungeeignet.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#200 RE: Viertelfinalthread
05.07.2010 18:51

Zitat von Uli

Maradona damals gut, jetzt gibt es andere. Thomas Müller? WEr weiß, vielleicht ist er in 10 Jahren bekannter als Maradona, der ja später nur noch durch Drogenentzug, etc. Schlagzeilen machte. Sonst würde ihn wohl kaum noch einer kennen.




Um bekannter als Maradona zu werden müßte der Thomas Müller wohl neben ausgezeichnet fußball-spielen auch noch ganz andere Sachen "können"!

Zitat von Uli

Gute PR Arbeit, aber leider als Trainer völlig ungeeignet.



Geb ich dir recht, aus so einer Mannschaft wie er zur Verfügung hatte, so eine Demonatage über sich ergehen lassen zu müssen, ist gar nicht so einfach!


Agua salá!
-

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de