Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 460 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 00:58

Nach Überfall auf TV-Sender Politikerin verhaftet

Nach dem Überfall auf den venezolanischen Oppositionssender Globovision ist eine politische Verbündete von Präsident Hugo Chavez festgenommen worden. Chavez selbst bestätigte gestern die Festnahme von Lina Ron, Parteichefin der Volksunion Venezuelas (UPV), die der regierenden Sozialistischen Einheitspartei (PSUV) nahesteht. Die 49-Jährige war auf Videoaufnahmen des Fernsehsenders bei dem Angriff zu erkennen.

Ganzer Artikel: hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 08:19

Zitat von Manzana Prohibida
Nach Überfall auf TV-Sender Politikerin verhaftet

Nach dem Überfall auf den venezolanischen Oppositionssender Globovision ist eine politische Verbündete von Präsident Hugo Chavez festgenommen worden. Chavez selbst bestätigte gestern die Festnahme von Lina Ron, Parteichefin der Volksunion Venezuelas (UPV), die der regierenden Sozialistischen Einheitspartei (PSUV) nahesteht. Die 49-Jährige war auf Videoaufnahmen des Fernsehsenders bei dem Angriff zu erkennen.

Ganzer Artikel: hier


Gleiwitz

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 08:33

Zitat von Don Arnulfo
Gleiwitz

Oh je, was für ein Vergleich!

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 09:24


05.08.2009
Angriff auf Globovisión
Venezolanische Regierung verurteilt Übergriff auf Oppositionssender
http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...n-24545789-UPV/

So unrecht hat der Don garnicht.


ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 09:30

Zitat von santiaguero aleman
So unrecht hat der Don garnicht.

Bitte um Erläuterung! Dass die Chavez'sche Regierung jetzt gar nichts damit zu tun haben will und nie und nimmer gegen den Sender aufgestachelt hat und alles nur Schuld der ausländischen Presse und radikaler Splittergruppen im Inland ist (fehlt nur noch die CIA oder/und Micheletti - oder hab ich da was überlesen?), ist doch klar. Nur was zum Teufel rechtfertigt das einen Vergleich mit Gleiwitz?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 09:40

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von santiaguero aleman
So unrecht hat der Don garnicht.

Bitte um Erläuterung! Dass die Chavez'sche Regierung jetzt gar nichts damit zu tun haben will und nie und nimmer gegen den Sender aufgestachelt hat und alles nur Schuld der ausländischen Presse und radikaler Splittergruppen im Inland ist, ist doch klar. Nur was zum Teufel rechtfertigt das einen Vergleich mit Gleiwitz?


Bei deinem 10000. Beitrag (Kompliment!!!) haust du 5mal gegen die Wand? Du bist auf Arbeit! Vorsicht, wenn das dein Chef sieht. Gibt Gehaltsabzug wegen vorsätzlicher Herstellung von Arbeitsunfähigkeit!
Globovision ist wirklich ein harmloses Unschuldslamm. Hast recht. Haben bloß demokratische Putschisten unterstützt. Tolle Sache!

Hast wohl immer noch nicht mitbekommen, was Don ausdrücken wollte? Da überfällt eine Splittergruppe, nicht der Partei Chavez`zugehörig, den Sender und Chavez wird beschuldigt. Und alle freiheitlich-demokratischen Medien wiederholen es , ohne die Gegendarstellung des Präsidenten zu veröffentlichen...
Das führt doch zu Assoziationen...
Gleiwitz, Golf von Tonking usw. usf.
Anlässe finden sich immer.



ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 09:52

Zitat von santiaguero aleman
Hast wohl immer noch nicht mitbekommen, was Don ausdrücken wollte? Da überfällt eine Splittergruppe, nicht der Partei Chavez`zugehörig, den Sender und Chavez wird beschuldigt.

Mein Lieber, der Überfall auf Sender Gleiwitz wurde von der SS inszeniert, um den Überfall auf Polen zu rechtfertigen. Demgegenüber ist die Initiatorin des Überfalls auf Sender Globovisión, Lina Ron, glühende Chávezanhängerin und fällt nicht zum ersten mal durch entsprechende Aktionen gegen Chávez-Kritiker auf:

Ésta no es la primera vez que Ron protagoniza incidentes de esta naturaleza. En 2008, la dirigente 'tomó la sede arzobispal de Caracas, después de que algunos sacerdotes católicos criticaran al Gobierno venezolano, hechos que también fueron condenados por Chávez.
http://www.elpais.com/articulo/internaci...lpepuint_13/Tes

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#8 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 09:53

EHB, lass' es doch - du kennst doch die Hunde mit dem Reflex - auch die Leser merken, wes Geistes Kind sie sind

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 10:01

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von santiaguero aleman
Hast wohl immer noch nicht mitbekommen, was Don ausdrücken wollte? Da überfällt eine Splittergruppe, nicht der Partei Chavez`zugehörig, den Sender und Chavez wird beschuldigt.

Mein Lieber, der Überfall auf Sender Gleiwitz wurde von der SS inszeniert, um den Überfall auf Polen zu rechtfertigen. Demgegenüber ist die Initiatorin des Überfalls auf Sender Globovisión, Lina Ron, glühende Chávezanhängerin und fällt nicht zum ersten mal durch entsprechende Aktionen gegen Chávez-Kritiker auf:
Ésta no es la primera vez que Ron protagoniza incidentes de esta naturaleza. En 2008, la dirigente 'tomó la sede arzobispal de Caracas, después de que algunos sacerdotes católicos criticaran al Gobierno venezolano, hechos que también fueron condenados por Chávez.
http://www.elpais.com/articulo/internaci...lpepuint_13/Tes


Das gleiche steht bei amerika21.
Und manchmal sind die Radikalsten dann die ersten, die die Seite wechseln.
Passierte in der Geschichte schon öfters.


santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 10:04

Zitat von Manzana Prohibida
EHB, lass' es doch - du kennst doch die Hunde mit dem Reflex - auch die Leser merken, wes Geistes Kind sie sind


Ach nööö. Augen rollen und gleichzeitig Kaffee trinken UND rauchen. KOMPLIMENT!
Neues Multi-tasking?

Übrigens wurde keine Senderlinzenz entzogen. Nur überprüft. Und da hatten seltsamerweise einige keine echte Lizenz. Was wird da wohl hier in der BRD gemacht?

Nur nebenbei.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#11 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 10:12

Zitat von santiaguero aleman
Und manchmal sind die Radikalsten dann die ersten, die die Seite wechseln.
Passierte in der Geschichte schon öfters.

Ja. Von der Links- zum Rechtsextremismus ist es leider nur ein kleiner Schritt und die Grenzen sind fließend. Horst Mahler ist ein prominentes Beispiel.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 10:17

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von santiaguero aleman
Und manchmal sind die Radikalsten dann die ersten, die die Seite wechseln.
Passierte in der Geschichte schon öfters.

Ja. Von der Links- zum Rechtsextremismus ist es leider nur ein kleiner Schritt. Horst Mahler ist ein prominentes Beispiel.


Und was sagt dir das?
Ist die gute Frau etwa von Globovision finanziert?

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#13 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 10:47

santiaguero-alemán, vielleicht tu novia, queríaa,amiga,admirada,ídolo,quien es quien?

Angefügte Bilder:
RON.jpg  
Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 13:49

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von Don Arnulfo
Gleiwitz

Oh je, was für ein Vergleich!

haste die Interpunktion übersehen? Seit wann endet ein Vergleich mit einem Fragezeichen? OH, OH, EHB, OH, OH usw.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#15 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 19:56

Zitat von santiaguero aleman
Ist die gute Frau etwa von Globovision finanziert?
Claro, aus Tätern Opfer machen...sicher, sie wurde bestimmt erpresst von den ganzen nicht gern (von Hugo) gelittenen Sendern, da wird es a21 sicher gelingen, ein solches Konstrukt aufzustellen

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 20:46

Zitat von Manzana Prohibida
Zitat von santiaguero aleman
Ist die gute Frau etwa von Globovision finanziert?
Claro, aus Tätern Opfer machen...sicher, sie wurde bestimmt erpresst von den ganzen nicht gern (von Hugo) gelittenen Sendern, da wird es a21 sicher gelingen, ein solches Konstrukt aufzustellen


Bei deiner ständigen Raucherei fehlt dir wohl der Durchblick?
Ich habe nur die Philosophie deines Freundes EHB weitergesponnen. Gehörst du jetzt auch zur WG?

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#17 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 22:27

Zitat von santiaguero aleman
Bei deiner ständigen Raucherei fehlt dir wohl der Durchblick?Denke ich nicht.
Ich habe nur die Philosophie deines Freundes EHB weitergesponnen.Und der hatte nur die deines WG-Genossen DA weiter gesponnen Gehörst du jetzt auch zur WG?Ach, man wird langsam persönlich, meist so, wenn die Argumente fehlen

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
05.08.2009 23:59


Ein Apfel mit Humor biste aber auch nicht. War doch nur ne Frage.
Da wurden hier im Forum schon andere viel persönlicher.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#19 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
07.08.2009 13:06

Venezuela: Die Rollkommandos des Hugo Chávez

Anhänger des Präsidenten stürmten die letzte regierungskritische Fernsehanstalt des Landes. Die Attacke lief live. Die Programmgestalter des venezolanischen TV-Kanals Globovisión schalteten die Bilder aus den Überwachungskameras ihres Gebäudes auf Sendung. Das Rollkommando wurde angeführt von einer berüchtigten Blondine: Lina Ron, einst unter Korruptionsverdacht aus dem öffentlichen Dienst entlassen, hat sich den zweifelhaften Ruhm erstritten, die radikalste Verfechterin der bolivarianischen Revolution zu sein.

Ganzer Artikel: hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#20 RE: Venezuela: Überfall auf regierungskritischen TV-Sender Globovision
09.09.2009 13:39

Chávez-kritischem Sender droht Schließung

Dem wichtigsten der Opposition nahe stehenden Fernsehsender in Venezuela droht die Schließung. Globovision habe die Kurznachricht eines Zuschauers veröffentlicht, in der zum Putsch und zur Ermordung von Präsident Hugo Chávez aufgerufen werde, erklärte die Regierung am Montag.

Ganzer Artikel: hier

Na, "er" wird schon einen Weg finden, den Sender mundtot zu machen, mit den Schlägertrupps hat's noch nicht geklappt, aber wie heisst es so schön: "Steter Tropfen höhlt den Stein"...
Da fehlt's echt an cojones...

Alles im grünen Bereich

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Medizinimporte: Kuba zockt Venezuela ab
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 23.04.2014 20:24
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 309
Flüge von/nach Venezuela ausgebucht
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 25.09.2013 09:56
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 430
Venezuela schaltet die Opposition ab
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 01.06.2013 23:48
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 267
wahl in venezuela
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von el-che
24 15.10.2012 14:19
von el loco alemán • Zugriffe: 798
(Angeblich) bessere Ernährungssicherheit in Venezuela
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 23.10.2010 15:24
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 262
Chavez übernimmt Mehrheit bei regierungskritischem Sender
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
2 24.07.2010 20:02
von Uli • Zugriffe: 258
Venezuela: Regierungskritischen Demonstranten droht ab sofort Knast
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
1 30.08.2009 13:37
von seizi • Zugriffe: 182
Redefreiheit in Venezuela
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von chavalito
19 15.08.2007 14:11
von Esperro • Zugriffe: 907
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de