Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 928 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Diacepan
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 164
Mitglied seit: 16.04.2004

Seitenwechsel
28.07.2009 21:44

Tag zusammen,

wir wollten uns mal Cuba von der anderen Seite aus anschauen und nebenbei Einkaufen, einen Mula suchen der den Krempel die 90 Meilen nach CU schleppt und ein wenig Sight -Seen machen.
Wer kennt sich denn in Miami aus, ich kenn´s nur aus der Glotze, CSI läuft ja gerade.
Was sollte man denn unbedingt und unbedingt gar nicht ? Disneyland ist Off-Limit !

dpan

Henry
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 293
Mitglied seit: 09.06.2006

#2 RE: Seitenwechsel
28.07.2009 22:59

Ich kann Dir etwas helfen da ich in Florida lebe. Waere ganz gut wenn Du etwas mehr ueber Deine Plaene und Interessen schreibst und welche konkrete Fragen Du hast.
Eine Mula die Dir Sachen nach Kuba schleppt ist sehr teuer. c.a. 15 USD pro Pfund (454 Gram)

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Seitenwechsel
29.07.2009 08:00

Zitat von Diacepan
Tag zusammen,

wir wollten uns mal Cuba von der anderen Seite aus anschauen und nebenbei Einkaufen, einen Mula suchen der den Krempel die 90 Meilen nach CU schleppt und ein wenig Sight -Seen machen.
Wer kennt sich denn in Miami aus, ich kenn´s nur aus der Glotze, CSI läuft ja gerade.
Was sollte man denn unbedingt und unbedingt gar nicht ? Disneyland ist Off-Limit !
dpan


Was du da anstrebst, ist mit den unkosten nicht auszugleichen, frag dich mal selber , wäre dies für dich rentabel, wenn nein, dann ist es auch nicht für jemand anderen zumutbar

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Seitenwechsel
29.07.2009 08:14

Bin ich hier der einzige I.d.i.o.t, der nicht weiss, was zum Henker "eine mula" sein soll???



Welche(r) dieser Mullas, Mulis oder Muttis darfs denn für Deinen vorgesehenen Transport sein?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Seitenwechsel
29.07.2009 08:20
User
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Seitenwechsel
29.07.2009 08:29

Darf ich noch was bezüglich Deines Nicknames anmerken? Diacepan entbehrt ja nicht eines gewissen Wortwitzes:

Richtig heisst dieses starke Medikament Diazepam oder besser bekannt als Valium. Auf Kuba, so meine Erfahrung, wird eben jenes Diazepam oftmals völlig gedankenlos verschrieben, als obs ne Aspirin oder ein Hustensäftchen wäre. Teils auch zur Langzeitanwendung. Daher lässt mich der gewollte oder ungewollte Wortwitz mit Endung "pan" wie (tägliches) Brot statt "pam" schmunzeln.

Darf man wissen, was Dich zu diesem Nickname bewegt hat? Offensichtlich "unterläuft" dieser "Schreibfehler" ja auch mehreren - google kennt über 5'000 Hits für das Suchwort mit "Diacepan"

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Seitenwechsel
29.07.2009 08:45

Das "Mula" was mit einen Muli zu tun haben könnte, war mir auch schon bekannt, Hier im Bezug auf einen Transport zwischen Miami/USA und der Insel Cuba erscheint mir ein Einsatz eines derartigen Tieres nicht sinnvoll, da, soweit mir bekannt, diese Viecher nicht hochseetauglich sind.

Lassen wir mal die Kosten aussen vor - was macht so ein "mula" zwischen Miami und Kuba?

Hat der ein Schnellboot und fährt in dunkler Nacht gerade mal vom Sichelmond beleuchtet schnell rüber und legt an einem einsamen Strand in der Provinz Pinar del Rio an, wo der kubansiche Partner die Ware übernimmt und landeinwärts schafft?

Oder ist ein "mula" ein geschickter Reeder / Spediteur / Frächter, der legal nach Kuba transportiert, ähnlich dem Typen, der überteuert aber monopolistisch Miami-HAV-Miami-Ticketts für gechartete bolivianische Maschinen verkauft?

Oder ist ein "mula" der neue Sondertarif (besonders teuer) des US-Postal-Servizes für Warensendungen und Pakete nach Kuba?

1,2 oder 3....

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#8 RE: Seitenwechsel
29.07.2009 09:07

In Antwort auf:

1,2 oder 3....



Oder 4...

Jemand der rüberfliegt und Koffer anderer Personen mitnimmt...

Nos vemos


Dirk

hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.907
Mitglied seit: 16.08.2006

#9 RE: Seitenwechsel
29.07.2009 09:36

Miami Herald - November 15, 2008 - B6

SHIPPING INDUSTRY: Competition takes toll on shippers to Cuba, Local firms that ship goods to Cuba are facing a major economic crisis due to the economic slump and stiff competition, some of it illegal.

http://nl.newsbank.com/nl-search/we/Archives?p_multi=MH|



#
Pro Cuba 305...

10841 SW 40th St, Miami, FL 33165
#
Cuba Paquetes Envios Corp 305...

1700 S Red Rd, Miami, FL 33155
#
Pro Cuba Corp 305...

31 E 44th St, Hialeah, FL 33013

http://pd.miami.com/sp?skin=&aff=1100&ke...+cuba&submit=Go

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

Diacepan
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 164
Mitglied seit: 16.04.2004

#10 RE: Seitenwechsel
31.07.2009 17:15

Hallo ,
bin leider nicht so schnell dazu gekommen zu antworten.
Der Nickname ist so gewollt wie Evianuska sagt.

5 mG von diesem Zeug macht aus einer Toruistenklasse Reihe 42 J neben dem Klo schnell eine Businesslounge....
und außerdem bringt meine Frau Doktor dieses "Sedante" aus ihrem Hospital mit.

Miami, warum ? Meine Frau hat viele Verwandte, Bekannte dort und man kann nette Sachen kaufen, sich einen Mula suchen und das ganze
dann der Verwandtschaft zukommen lassen.
Klar kostet das ein Geld, umsonst ist nur der Tod aber die Alternative ist halt mit 100 kG in HAV landen
vor der Waage anfangen zu zetern oder sich durch zu schleichen mit einem Grinsen oder wie in den meisten Fällen mit einem lokalem "Mula" schon im Passagierfnger einen Handel anzufangen der dann einen für ein Entgeld an der Waage vorbeischleust.

Ich war noch nie in Miami und sich mal eine Woche dort rumzudrücken finde ich eine nette Vorstellung, was ich denn dort anfange werde ich dann sehen. Key west wollte ich schon mal sehen,die Calle 8 , Cape Canaveral und Sunny Crocket Guten Tag sagen,was weiss ich.
Schön ist´s halt mal mit meiner Frau mal woanders hinzufahren als ständig nach P.d.Rio.

Dpan (10mG )

Diacepan
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 164
Mitglied seit: 16.04.2004

#11 RE: Seitenwechsel
31.07.2009 18:43

ganz vergessen zu erklären was dieser seltsame Beruf eines "Mulas" ist.
Bei Robert Lembke hätte der ruck-zuck sein Schweinchen voll.
Dieser "Mula " fliegt ( ! ) also ständig zwischen MIA und HAV hin und her und beglückt mit den Gaben und der Remesa der Ausländer
die bucklige Verwandschaft in Cuba mit Direktlieferung a la Hermes .
Da leben die ganz gut von und anscheinend mit der inoffiziellen "Erlaubnis" der Heinis vom Zoll am Flughafen.
Die Hände die dort aufgehalten werden, sind deren viele und groß, stelle ich mir vor.
In Gaza gibt es halt "Maulwürfe" die für die Verorgung der Bevölkerung sorgen und in Miami die "Mulas".

Grizmek hätte seine Freude gehabt !

dpan

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: Seitenwechsel
31.07.2009 20:38

Hier gibts auch einen Mulo

Er bot sich an für 10 EUR pro Kilo Sachen mitzunehmen, da er immer nur mit Handgepäck reist.

Also 20 oder sogar 30 Kilo á 10 EUR = 300 EUR, Flug fast bezahlt

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Internet in Kuba besser
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Flipper20
0 22.06.2013 22:51
von Flipper20 • Zugriffe: 373
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de