Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.520 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Seiten 1 | 2
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

DomRep
13.02.2009 11:53

Zitat von SPON
DOMINIKANISCHE REPUBLIK
Sandspritze für Long Beach

Im Nordwesten ist die Dominikanische Republik noch ursprünglich - doch lange haftete der Region um Puerto Plata und Sosua ein Schmuddelimage an: Investitionen blieben aus, Hotels und Strände verlotterten. Jetzt ist die Trendwende geschafft.


--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#2 RE: DomRep
13.02.2009 12:30


Tourismus verliert dramatisch an Gästezahlen
-- Santo Domingo, 20. Januar 2009 -- (tpj)
Die Befürchtungen einer rezessiven Tourismusentwicklung bestätigen sich nunmehr im sechsten Monat in Folge. Selbst in der zurückliegenden Weihnachts-Hochsaison lagen die Buchungen um 4,72% unter dem Vorjahresniveau....
Die Urlauberzahlen aus den Premiummärkten wie den USA, Kanada, Deutschland, Frankreich und Spanien bleiben hingegen tiefrot.

http://www.domrep-magazin.de/

el mayimbe
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 661
Mitglied seit: 01.07.2004

#3 RE: DomRep
13.02.2009 14:52
Ich bin drei bis viermal im Jahr in der dominikanischen Republik, aber immer hoch in den Bergen, weitab von den Touristenzentren. Da halte ich mich höchstens mal eine Nacht auf, wenn der Flieger spät ankommt oder wie letztlich der Rückflug wegen Triebwerkschadens um eínen Tag verschoben wurde. Im September letzten Jahres war ich dann auch mal am Long Beach, da haben sie tatsächlich einiges verbessert. Wurde mir so auch von einem Freund bestätigt, der schon 15 Jahre auf der Insel lebt und die Ecke noch aus seinen ersten Jahren dort kennt.

Wer sich die Mühe macht, das Landesinnere zu bereisen, wird schnell herausfinden, dass die RD deutlich besser ist als ihr zweifelhafter Ruf, den sie solchen Affenfelsen wie Sosua oder Boca Chica verdankt. Apopos chica: wer sich denn als Individualreisender mit Interesse an interaktivem Kulturaustausch versteht, wird ebenfalls feststellen, dass es im Cibao mehr zu sehen gibt als nur blühende Landschaften. Wie mein Freund Tim meinte: es gibt sie noch, die unbehandelten Rohdiamanten. Du mußt sie nur suchen, dann findest du sie auch. Aber sicher nicht in Sosua.

____________________________________________________________________
you can lose a lot of money chasing women, but you´ll never lose women chasing money
Mein Blog Colmado

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE: DomRep
13.02.2009 16:21
Rohdiamant?
ungeschliffen und ungebildet

Erstes Baby 2009 heißt Génesis
-- Santo Domingo, 4. Januar 2009 --
Das erste Baby des Jahres 2009 heißt Génesis, ein Mädchen. Kurz nach Mitternacht des Silvester- abends erblicke das Kind in der Geburtsklinik "Nuestra Señora de la Altagracia" um 0:25 Uhr das Licht der Welt.

Ihre Mutter, selbst erst 15, hat noch nie eine Schule besucht, kann weder lesen noch schreiben.

Das kleine Mädchen wog bei ihrer Geburt sieben Pfund hat schon viele dunkle Locken. Die Behörden haben Mutter wie Tochter als Geschenk eine Geburtsurkunde versprochen.


http://www.domrep-magazin.de/
el mayimbe
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 661
Mitglied seit: 01.07.2004

#5 RE: DomRep
13.02.2009 17:10
Zitat von jan

Ihre Mutter, selbst erst 15, hat noch nie eine Schule besucht, kann weder lesen noch schreiben.



Ich lege Wert auf die Feststellung, dass ich mit unbehandelten Rohdiamanten nicht Minderjährige gemeint habe. Dass dort Mädchen mit 15 Jahren schon ihr erstes Kind bekommen, ist in der Tat traurige Realität. Ich kenne selbst zwei solcher Fälle in der Familie meiner Ex. Das hat auch sicher etwas mit dem im Vergleich zu Cuba deutlich unterentwickelten Bildungssystem in der RD zu tun. Kinder, die mit 15 nicht lesen und schreiben können, sind nach meiner Erfahrung dann aber doch eher Ausnahmen. Und bei meiner letzten Cuba-Rundreise habe ich auch zuhauf Mütter, selbst noch halbe Kinder, mit dem Nachwuchs an der Hand oder auf dem Arm gesehen. Obwohl die sicher alle lesen und schreiben konnten.

BTW, @Jan
Deinen häufigen Zitaten zufolge hältst du das domrep-magazin.de/ wohl für ein einschlägiges Fachblatt über die república. Ich empfehle dir da eher
das Schweizer Forum http://www.domrep.ch/, http://www.dr1.com/forums/ oder http://www.remolacha.net/ . Auf letzterer Seite findet sich gerade heute ein Artikel über Analphetismus in der RD. Die Analphabeten, die ich dort kenne, sind meisten schon 60-70 Jahre, sind zu Zeiten des Generalissimo Trujillo nicht zur Schule gegangen und lassen sich heute von ihren Enkeln vorlesen, was man ihnen auf Zettel geschrieben hat.

____________________________________________________________________
you can lose a lot of money chasing women, but you´ll never lose women chasing money
Mein Blog Colmado

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#6 RE: DomRep
17.02.2009 18:50

Zitat von el mayimbe
Wer sich die Mühe macht, das Landesinnere zu bereisen, wird schnell herausfinden, dass die RD deutlich besser ist als ihr zweifelhafter Ruf, den sie solchen Affenfelsen wie Sosua oder Boca Chica verdankt.

Das ist wohl wahr.
In Antwort auf:

es gibt sie noch, die unbehandelten Rohdiamanten . Du mußt sie nur suchen, dann findest du sie auch. Aber sicher nicht in Sosua.

Ich sitze gerade am Schleifstein.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.242
Mitglied seit: 25.05.2005

#7 RE: DomRep
17.02.2009 19:09

Zitat von el mayimbe
Apopos chica: wer sich denn als Individualreisender mit Interesse an interaktivem Kulturaustausch versteht, wird ebenfalls feststellen, dass es im Cibao mehr zu sehen gibt als nur blühende Landschaften. Wie mein Freund Tim meinte: es gibt sie noch, die unbehandelten Rohdiamanten.

Eine gute Freundin, die hier in Deutschland wohnt ist cibaeña. Sie ist zwar hübsch, aber kein Rohdiamant mehr

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#8 RE: DomRep
17.02.2009 19:20
Zitat von el prieto

Sie ist zwar hübsch, aber kein Rohdiamant mehr

Voellig unbehandelte sind fuer mich zumindest nicht gerade erstrebenswert, ausserdem sind sie fuer jeden Nicht-Paedophilen eh unerreichbar.

So, die Wolke ist weg, jetzt kann ich wieder an den Strand.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.242
Mitglied seit: 25.05.2005

#9 RE: DomRep
18.02.2009 01:17
Ela, dann täusch Dich mal nicht in den domis!!!

Qué dicen las mujeres después de tener sexo?
LA BRASILERA: Eu quero muito mais… mais... mais... mais…
LA ARGENTINA: ¡¡¡Che… sos un Dios!!!
LA GRINGA: Sorry.... tell me your name please…
LA ITALIANA:¡¡¡Mama mía che vulcano...!!! ¡¡¡Bravo...!!! ¡¡¡Bravíssssimo!!!
LA FRANCESA: C'est la vie… au revoir
LA COLOMBIANA: Oiga mijo... esto estuvo de novela.
LA MEXICANA: ¡Órale...! ¡Tú sí que estas padrísimo...!
LA ESPAÑOLA: ¡¡¡Joder tío!!! Veo que lo tuyo es follar majo…
LA CUBANA: ¡¡¡Ay papi que rico - que cosssa más grande en la vida!!!

Hingegen der dominikanische Rohdiamant :
¡Ay...! ¿Pero qué hemos hecho?... No sé qué tú vas a pensar de mi ahora...es la primera vez que me pasa; no sé porqué pasó esto tan rápido; júrame que no creerás que soy una mujer fácil y no me vas a dejar de ver o de llamar, y si mi mamá se entera o si se enteran en el trabajo o si mis amigas se enteran... No quiero pensar lo que pensarán de mí, por favor... ¡Que angustia...!¡¡¡Atroz!!! Te juro que me siento rara, estoy muy sensible, además tienes que entender que esto uno no lo hace con cualquier tipo por ahí­... hacerlo contigo ha sido super importante; ¡¡¡No le cuentes a nadie...!!! ¡Promételo, por favor! Ah, pero antes de separarnos quisiera saber si me llevarás a mi casa, sino, págame el taxi, y tengo que decirte que no tengo ni para una llamada, me podrias dar un minuto en tu celular?, no te estoy pidiendo porque yo no hago esto para vivir de nadie, ay estoy muy preocupada porque estoy atrasada en el pago de la universidad, no es que sea problema que te importe, no se, esto paso por primera vez, por favor llámame que te voy a extrañar, esos tenis nike son sólo de varones o son unisex?, tú sabes no sé tú pero yo tengo hambre, perdona no te sientas mal pero yo no soy mujer de un pica pollo, tú podrias pasar en el carro por mi colegio el viernes en la tarde para que mis amiguitas me vean en esa máquina, tú viajas? , para dónde?, hay tú no sabes la amiguita mia que tú conoces, la morenita, el jevo le compró cuatros pantalones jeans, ay tú el reloj que me regaló mi madre lo empeñé y creo que ya se pierde en esta semana, estaba pensando cómo es la vida, yo le jugué un numero a Galinde y no tengo para pagarlo, tengo lástima de mi mamá, las pastillas que ella toma para la presión cuestan mil pesos y no las ha podido comprar, pobre de mi hermanito que chocó la pasola y cuesta $3,500 pesos la piezas, espero que te haya gustado, si, me quiero tirar unas fotos para el hi5 pero no sé quién tiene una camarita de esas digitales, creo que se me rompió el panti, es el último panti de los que me mandó mi tio de ny, ay aquí venden comida?, a propósito mañana tengo que pasar por la papelería a recoger un trabajo de la uni, ya di la primera parte sólo son $4,000 que resto y no tengo ni un chele, tú conoces a Alfonsito el rubio?, no quiero que me vea, le debo $500 pesos,....

el mayimbe
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 661
Mitglied seit: 01.07.2004

#10 RE: DomRep
18.02.2009 10:24

Zitat von el prieto

Hingegen der dominikanische Rohdiamant :
¡Ay...! ¿Pero qué hemos hecho?... ...


Man lernt nie aus. Habe das mal, deine freundliche Genehmigung unterstellend, mit Quellenangabe in meinem RD Forum veröffentlicht.

____________________________________________________________________
you can lose a lot of money chasing women, but you´ll never lose women chasing money
Mein Blog Colmado

mathi
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: DomRep
19.02.2009 14:19

Zitat von el mayimbe

Wer sich die Mühe macht, das Landesinnere zu bereisen, wird schnell herausfinden, dass die RD deutlich besser ist als ihr zweifelhafter Ruf, den sie solchen Affenfelsen wie Sosua oder Boca Chica verdankt.


Kann nur zustimmen aber das paßt wohl auf alle Länder mit Tourismushochburgen !
.....und "Unbehandelte Rohdiamanten" findest Du wohl auch kaum in Varadero,Playa del Este,Pattaya oder am Strand nahe Mombasa!

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: DomRep
19.02.2009 17:49

Jan, bist wieder am Saufen????? Was hat dies mit der Domrep zu tun???

Ich war auch in Boca Chica. Jedoch nur drei Tage. Das ist der langweiligste Ort in der ganzen Domrep. Aber so ungeschliffene Diamanten gibt es glaub gar nicht so viele in der Domrep. Da ist es wohl wie in Cuba.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#13 RE: DomRep
19.02.2009 18:40
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#14 RE: DomRep
20.02.2009 17:06
Zitat von mathi

.....und "Unbehandelte Rohdiamanten" findest Du wohl auch kaum in Varadero,Playa del Este,Pattaya oder am Strand nahe Mombasa!


Ehrlich gesagt ist mir eine, die bereits gut voeg*** kann viel lieber als ein "voellig ungeschliffener" Rohdiamant. Suche ja schliesslich nichts zum heiraten.

Allerdings ist es wenn man es sportlich betrachtet schon eine Herausforderung, gerade in solchen Orten wie Sosua eine unter tausenden zu finden, die noch nicht total versaut ist, nicht klaut, nicht vorher nach dem Preis fragt und nach dem Empfang des "Geschenkes" trotzdem ein freundliches Gesicht macht.

Bin unbeachtet dessen weiter gezogen ins Campo Valle de Cibao. Hier ist es fast noch so natuerlich wie im Oriente in Kuba. Selbst die Motoconchofahrer und Guagueros geben Wechselgeld korrekt zurueck. Uebernachtung im einzigsten Hotel am Platze 7 Euro die Nacht.

Allerdings kein Strand. Man kann nicht alles haben. Dafuer ein Fluss, paar Kneipen und 3 Disco-Ranchons im nahen Umkreis. Korrekte Preise, freundliche und sogar richtig ehrliche Leute und natuerlich jede Menge Chicas aller Kategorien.

Die ueblichen Vorteile wie beste Verkehrsanbindung, Internet an jeder Ecke, volle Laeden, kein "no hay", kein Polizeistress usw. muss ich wohl nicht naeher ausfuehren. Werde versuchen es so lange auszuhalten, bis der Appetit auf Rouladen, Kloesse, Schwarzbrot vom Baecker Moser und Leberwurst vom deutschen Metzger obsiegt.

Gruesse nach Deutschland
Johnnie

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: DomRep
22.02.2009 21:16
Mal schnell ein paar Gruesse aus dem Campo, bevor das Netz wieder zusammenbricht. Ist hier so langsam wie in Kuba. Apagones gibt es auch jede Menge. Aber nicht wegen Mangel sondern wegen Streit um den Preis vom Stromanbieter. Der schaltet absichlich einfach aus. Doch fast jeder hat einen Inversor oder Aggregat, somit geht alles seinen Gang.

War bisher schon viel unterwegs, z.B. gestern an der Grenze zu Haiti, heute beim Hahnenkampf, und werde noch dies und das an interessantem berichten. Es gibt jede Menge Fotos, sofern mir niemand die Kamera klaut.

el mayimbe
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 661
Mitglied seit: 01.07.2004

#16 RE: DomRep
23.02.2009 14:05

Zitat von el loco alemán
Apagones gibt es auch jede Menge. Aber nicht wegen Mangel sondern wegen Streit um den Preis vom Stromanbieter.


Oder weil die Leute ihren Strom nicht bezahlen. Gerade wurde ein Gesetz gegen den Stromklau erlassen. Mit einer Amnestie für diejenigen, die ihren Strom in der Vergangenheit "abgezweigt" haben.

____________________________________________________________________
you can lose a lot of money chasing women, but you´ll never lose women chasing money
Mein Blog Colmado

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: DomRep
23.02.2009 23:52

Zitat von el mayimbe
Oder weil die Leute ihren Strom nicht bezahlen

Solange genug Gringos in der Naehe wohnten, die den Strom indirekt mit bezahlt haben, fiel es in der Vergangenheit nicht so sehr ins Gewicht. Bei den jetzigen Strompreisen schon.

In Sosua kommt z.B. jede Woche ein Trupp von "Edenorte" bei den Casetas am Strand vorbei und kappt den Domis die nicht bezahlen die Leitungen. Allerdings sind die auf wundersame Weise am naechsten Tag wieder dran.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#18 RE: DomRep
23.02.2009 23:58

Zitat von el mayimbe
Dass dort Mädchen mit 15 Jahren schon ihr erstes Kind bekommen, ist in der Tat traurige Realität. Ich kenne selbst zwei solcher Fälle in der Familie meiner Ex. Das hat auch sicher etwas mit dem im Vergleich zu Cuba deutlich unterentwickelten Bildungssystem in der RD zu tun. Kinder, die mit 15 nicht lesen und schreiben können, sind nach meiner Erfahrung dann aber doch eher Ausnahmen.


Hab erst gestern eine kennen gelernt, die hatte ihren ersten festen Freund mit 11 Jahren, der war ueber 40. Jetzt ist sie 22 und hat ein 9-jaehriges Kind. Trotzdem kann sie lesen und schreiben, obwohl sie schon zu Schulzeiten angefangen hat in einem Dorfpuff zu jobben.
Asi es la vida.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#19 RE: DomRep
24.02.2009 12:41

In Antwort auf:

In Sosua kommt z.B. jede Woche ein Trupp von "Edenorte" bei den Casetas am Strand vorbei und kappt den Domis die nicht bezahlen die Leitungen. Allerdings sind die auf wundersame Weise am naechsten Tag wieder dran.



ach ist das immer noch so wie vor 12 jahren. die sind kaum um die ecke gewesen da wurde schon wieder rumgebastelt, gab damals schon tote zu beklagen. die konstruktionen an den leitungen sind schon der hammer, hab das mal fotografiert.
nach haiti hättest mal rein fahren sollen, da herrscht das elend



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#20 RE: DomRep
25.02.2009 17:57
Zitat von Tine

nach haiti hättest mal rein fahren sollen, da herrscht das elend

Hat gereicht, dort am Grenzfluss zu stehen und rueber zu schauen. Hab die Waschfrauen am Fluss fotografiert. Die Grenze an sich ist aber eher ein Witz. Auf der Bruecke wird streng kontrolliert, waehrenddessen die Haitianer paar Meter weiter gemuetlich durch den Fluss hin und her wandern.

Bin wieder in Sosua aufgeschlagen und hab eine Buena vom Lande mitgebracht. Sosua war fuer sie der Kulturschock an sich. Sowohl negativ was die Unmenge an Huren betrifft die hier ungeniert rumlaufen und Touris anmachen, als auch positiv was die Vielfalt an Einkaufs- und Ausgehmoeglichkeiten betrifft und man hoere und staune, sie probiert mit Freude alles an Essen und Trinken was sie bisher noch nicht kannte und ist begeistert von der deutschen Kueche hier.

Ich selber komme aus dem Staunen nicht wieder heraus. Ja es gibt sie noch in der Domi, ganz normale Maedels die keine Putas sind. Fuehle mich diesmal hier wohl wie lange nicht mehr.

Beste Gruesse ins verschneite Deutschland.
Johnnie

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: DomRep
25.02.2009 18:09

In dem Fall gleich heiraten ELA...

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#22 RE: DomRep
25.02.2009 18:15

.....ganz normale Maedels die keine Putas sind.


kommt ja keine als solche auf die Welt, dazu wird ihnen dann wohl verholfen durch die "Entwicklungshelfer"

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#23 RE: DomRep
25.02.2009 18:16
@ caro--und was ist mit den oft erwähnten genen?
++++

@ ela
blieb es bei den 20/20/20 ?
oder war chiquitita preiswerter?

Bestimmt!
el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#24 RE: DomRep
26.02.2009 10:03



von jan:
blieb es bei den 20/20/20 ?

naa jan, immer nach libretto, gemäss unterrichtsstundenplan um 13 um 18 und 21 uhr. gute arbeit ! glückwunsch

EcCo
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: DomRep
26.02.2009 10:16

Irgendwie hab ichs mir ja gedacht, bin zwar zwei Jahre nicht mehr da gewesen, aber die RD, gerade auch auf Samana und im Inland, ist schon ein feines Fleckchen. Ich werd, glaube ich, nächstes Jahr auch wieder auf die entspanntere Insel fliegen.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
SPON empfiehlt DomRep DschungelTour für Kiddies
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von nico_030
6 11.03.2015 20:13
von jojo1 • Zugriffe: 249
von der DDR lernen...? Mauerbau DomRep./. Haiti
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von jan
4 17.06.2014 13:47
von Pedro71 • Zugriffe: 496
DomRep News
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von jan
0 23.02.2010 19:49
von jan • Zugriffe: 532
ICQ-SIM KARTE getestet in Kuba, DomRep, Paraguay
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von el loco alemán
7 15.07.2008 19:10
von guajira • Zugriffe: 569
Flugverbindung von der DomRep nach Cuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Don Juan
3 06.05.2007 15:01
von suizo • Zugriffe: 1473
Ueberfall in der DOMRep
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von nico_030
15 23.06.2004 00:28
von nico_030 • Zugriffe: 1124
Und tschüss in der Domrep - bleihaltiger Walkampf
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von vilmaris
1 28.05.2004 17:32
von jan • Zugriffe: 748
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de