Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.300 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Seiten 1 | 2
castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
21.09.2008 19:04

jetzt gleich im ersten - weltspiegel 19.20 uhr

Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
Sie wollen eine Autonomie für die reichen Provinzen, sie hassen Präsident Morales und sein Projekt der Umverteilung des Reichtums, sie halten sich für besser als die Hochland-Indios. Geht es nach der Unión Juvenil Cruceñista, der Jugendunion aus der Provinz Santa Cruz, soll Bolivien in zwei Teile zerfallen, damit die Weißen unter sich bleiben. Schon lange unterhalten diese Rechtsextremisten vermummte Schlägertrupps, um ihre Ziele durchzusetzen.

Autor: Thomas Anders, siehe auch: http://www.daserste.de/weltspiegel/

castro
patria o muerte

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
21.09.2008 22:07
22.09.2008
»Ein Putsch ist unwahrscheinlich«
Mit faschistischen Schlägerbanden kämpft Boliviens Oligarchie für den Erhalt ihrer Privilegien. Doch ihr Einfluß ist begrenzt. Ein Gespräch mit Javo Ferreira
Interview: Wladek Flakin
Javo Ferreira ist Mitglied der Arbeiterzentrale Boliviens (COB), des bolivianischen Gewerkschaftsdachverbandes

In den letzten Wochen haben die Rechten in den Ostprovinzen Boliviens eine Gewaltwelle vom Zaun gebrochen, die sich gegen Einrichtungen der Zentralregierung, aber auch gegen die Organisationen der Massen richtete. Wie ist die Situation in diesem Moment?
Etwa drei Wochen lang konnten wir diese reaktionäre Offensive beobachten. Die Rechten besetzten...
http://www.jungewelt.de/2008/09-22/058.php

22.09.2008
Verhandlungen in Cochabamba
Bolivien: Teilergebnisse bei Gesprächen zwischen Regierung und Opposition
Von Ben Beutler
Seit vier Tagen verhandeln in der zentralbolivianischen Stadt Cochabamba Regierungsvertreter der »Bewegung zum Sozialismus« (MAS) mit den drei Präfekten des regierungsfeindlichen Bündnisses »Nationaler Demokratischer Rat (CONALDE) über einen »Nationalen Pakt«. Am Sonnabend wurden zwei...
http://www.jungewelt.de/2008/09-22/020.php

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#3 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
22.09.2008 11:05



Oye santiaguero-alemán du zitierst immer wieder jungewelt.de

eine sehr komische zeitung, nur für genossen und genossinnen

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
22.09.2008 11:23

BILD braucht er nicht zu zitieren.

Die kaufst Du doch selbst

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
22.09.2008 11:37
Da wird sich der originale Che aber im Grabe umdrehen, wer so alles seinen Namen verwendet.
Er würde höchstwahrscheinlich weder BILD lesen, noch in mit Nazisymbolen versehende Geländewagen rumfahrende Schlägerbanden, die 30 Indigenen massakrierten, gutfinden, verteidigen noch als demokratische Opposition bezeichnen.


Der echte Che würde an der Seite von Evo stehen. Kannst dir ein Beispiel nehmen.

PS: Ich hab kein Che-T-Shirt.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.249
Mitglied seit: 19.03.2005

#6 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
22.09.2008 11:41

Zitat von santiaguero aleman
noch in mit Nazisymbolen versehende Geländewagen rumfahrende Schlägerbanden, die 30 Indigenen massakrierten gutfinden.

Nö. sowas machte er nur mit bösen Imperialisten, oder wen er dafür hielt. Statt Nazisymbole hat er rote Sterne verwendet.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#7 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
22.09.2008 11:42

Zitat von jan
BILD braucht er nicht zu zitieren.

Die kaufst Du doch selbst

wenn el-che heute morgen aus dem bett gekommen wäre, hätte er sich die wiederholung anschauen können!

Weltspiegel im WDR
22.09. um 09.30 Uhr

oder hatte er in dieser viel zu frühen morgenstunde schon einen termin im jobcenter?

castro
patria o muerte

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#8 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
22.09.2008 13:12

Zitat von santiaguero aleman
Da wird sich der originale Che aber im Grabe umdrehen, wer so alles seinen Namen verwendet.
Vollkommen richtig - wenn ich mir die Vermarktung seines Namens auf Cuba so anschaue, kommt er aus dem Drehen gar nicht mehr raus

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
22.09.2008 14:00

In Antwort auf:

Weltspiegel im WDR
22.09. um 09.30 Uhr





Übelste kommunistische Propaganda . Unerhört, dass eine Bevölkerungsmehrheit am Reichtum teilhaben will. Es ist doch ein Segen, dass die Reichen soziale Randgruppen dazu benutzen, ihre dreckigen "Geschäfte" zu erledigen....

Mir ist unbegreiflich, dass unsere öffentlich-rechtlichen Medien dass nicht mit Jubelsendungen belohnen ... alles Kommunisten halt ...

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#10 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
22.09.2008 21:41
nein nein mein lieber jan !
jetzt weiss ich, wer du bist ! nein ich kaufe nur bildzeitung samstags wegen des fussballs. aber du bist derjenige der bei jörg öfters über cuba gefragt hat. für deine information -private ökonomie- bekomme ich täglich im büro im papier handelsblatt und financial times und in pdf täglich elpais und elmundo, dann wöch. in pdf spiegel,focus und wirtschaftwoche...brauchst du vielleicht ein exemplar dieser woche ? saludos ah! ich glaube du leidest nach 5 wochen cuba immer noch mit jetlag....wir brauchen von dir einen bericht, kein perdon. oiiiti?

über den sogennanten castro, er war in köln wegen der demostration rechtsradikalen und gefahr der islamisierung, foto auf wunsch wird beigfügt.saludos
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
23.09.2008 10:07

In Antwort auf:

er war in köln wegen der demostration rechtsradikalen und gefahr der islamisierung, foto auf wunsch wird beigfügt.saludos



Ich gehe doch mal davon aus, dass er gegen den Aufmarsch der rechten demonstriert hat..... und das dann sehr erfolgreich .....

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
23.09.2008 13:00

Zitat von Chico tonto

Übelste kommunistische Propaganda . Unerhört, dass eine Bevölkerungsmehrheit am Reichtum teilhaben will. Es ist doch ein Segen, dass die Reichen soziale Randgruppen dazu benutzen, ihre dreckigen "Geschäfte" zu erledigen....

Mir ist unbegreiflich, dass unsere öffentlich-rechtlichen Medien dass nicht mit Jubelsendungen belohnen ... alles Kommunisten halt ...


Da sollte man mehr tun als nur vor der Hütte sitzen, ein bischen Arbeit könnte nicht schaden.

Und Autonomiebestrebungen sind doch legitiem oder

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#13 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
23.09.2008 13:39
Zitat von locoyuma
Und Autonomiebestrebungen sind doch legitiem oder
[sarkasmus an]Nicht alle. Nur die guten. Böse Autonomiebestrebungen müssen mit Gewalt verhindert werden. [/sarkasmus wieder aus]
Und nun rate mal, wer darüber entscheidet, was gute und was böse Autonomie ist.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
23.09.2008 16:19
In Antwort auf:

Und nun rate mal, wer darüber entscheidet, was gute und was böse Autonomie ist.

el loco alemán



Herr Lehrer, Herr Lehrer,
- ich weiß es!!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
23.09.2008 16:46
In Antwort auf:

Und Autonomiebestrebungen sind doch legitiem oder




da musst Du z.B. die ETA fragen oder die Autonomiebewegung , die es mal Italien gab oder gibt....
Vielleicht wäre das ja auch für Deutschland eine Möglichkeit, ... Autonomie für die Länder, die in den Länderfinanzausgleich einzahlen ....... ..
Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
23.09.2008 17:14

Die Basken haben bereits eine sehr weitgehende Autonomie, was die ETA will ist die komplette Unabhaengigkeit von Spanien
das sind 2 Paar Schuh.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
23.09.2008 17:42
@ Espanol... da hast Du natürlich recht.....
Ist das Baskenland auch wirtschaftlich total unabhängig vom übrigen Spanien....?
santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
25.09.2008 12:39

25.09.2008
Solidarität des Südens
Evo Morales kritisiert vor Vereinten Nationen die USA und deren Einmischungspolitik in Bolivien. Kein Vertrauen mehr in OAS als Vermittlerin
Von Ben Beutler
Mit Spannung war der Auftritt von Evo Morales vor der UNO am Dienstag abend in New York erwartet worden. Und in der Tat übte Boliviens Präsident vor der 63. Vollversammlung...
http://www.jungewelt.de/2008/09-25/030.php


ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
25.09.2008 13:07

Zitat von Chico tonto
In Antwort auf:

Und Autonomiebestrebungen sind doch legitiem oder




da musst Du z.B. die ETA fragen oder die Autonomiebewegung , die es mal Italien gab oder gibt....
Vielleicht wäre das ja auch für Deutschland eine Möglichkeit, ... Autonomie für die Länder, die in den Länderfinanzausgleich einzahlen ....... ..


Bin ich sofort dafür

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#20 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
25.09.2008 13:21
http://www.daserste.de/weltspiegel/
für unsere langschläfer und ewig gestrigen: unter diesem link kann man den videoclip zu bolivien anschauen!

castro
patria o muerte

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#21 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
25.09.2008 16:15
Ist schon komisch. Sobald Autonomiebestrebungen auftreten, weil Ethnien unter sich bleiben wollen, dann wird das von der Mainstreampresse als böse hingestellt und dagegen gehetzt auf Teufel komm raus, damit das inhomogene Konglomerat ja zusammenbleibt. Wenn sich allerdings aus einer ethnisch mehr oder weniger homogenen Gesellschaft irgendwelche abtrünnigen Fürsten ihren eigenen Staat errichten wollen, dann gibt es volle Unterstützung der Nato, der Uno und der Presse. Wir leben schon in einer verrückten Welt.

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#22 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
25.09.2008 20:15

Zitat von santiaguero aleman
25.09.2008
Solidarität des Südens
Evo Morales kritisiert vor Vereinten Nationen die USA und deren Einmischungspolitik in Bolivien. Kein Vertrauen mehr in OAS als Vermittlerin
Von Ben Beutler
Mit Spannung war der Auftritt von Evo Morales vor der UNO am Dienstag abend in New York erwartet worden. Und in der Tat übte Boliviens Präsident vor der 63. Vollversammlung...
http://www.jungewelt.de/2008/09-25/030.php


oyeee....diese spannung gab es nicht; anwesend waren noch nicht ein viertel der versammlung. für die jugendwelt war es vielleicht sehrrr spannend, für die mehrheit aber langweilig,immer wieder sagt er (morales) lo mismo de siempre

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
08.10.2008 15:29

07.10.2008
»Evo Morales wird von der reichen Klasse bekämpft«
Aymara-Organisation will mit einer Schule die indigene Kultur wieder stärken
Die »Asociación Qhana Pukara« aus Bolivien arbeitet für ein indigenes Schul- und Kulturprojekt. ND-Mitarbeiterin Anke Engelmann traf in Erfurt Vertreter dieser indigenen Organisation, die zu einem Kooperationstreffen mit ihren Partnergruppen nach Deutschland gekommen sind. Aus diesem Anlass sprach sie mit Vincenta Mamani Bernabé (r.) und Zoilo Yanapa Chambi aus der Stadt El Alto in der Nähe von La Paz.

ND: Die politische Lage in Bolivien ist seit Monaten angespannt. Wie schätzen Sie die Situation ein?
Zoilo Yanapa Chambi (ZYC): Generell ist die Lage sehr schwierig. Das erste Mal seit fünf Jahrhunderten gibt es einen indigenen Präsidenten. Der wird von der reichen Klasse bekämpft, genießt jedoch sehr viel Unterstützung bei den armen Menschen...
http://www.neues-deutschland.de/artikel/...-bekaempft.html

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
08.10.2008 15:32

07.10.2008
Krise bleibt ungelöst
Bolivien: Oppositionelle Präfekten verweigern Unterschrift unter Abkommen
Von André Scheer

Der Versuch, durch ein Abkommen die Krise in Bolivien zu beenden, ist am Sonntag an der Weigerung vier oppositioneller Präfekten gescheitert, das in zahlreichen Arbeitsgruppen formulierte...
http://www.jungewelt.de/2008/10-07/008.php

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Bolivien: Endkampf um die Macht? Der Aufstand gegen die Indios
09.10.2008 11:49

UNASUR untersucht Massaker von Pando

(Fortaleza, 01. Oktober 2008, adital-poonal).- Die Menschenrechtskommission der Union Südamerikanischer Nationen UNASUR (Unión de Naciones Suramericanas) hat am 1. Oktober mit der Untersuchung des Massakers von Pando begonnen. Am 11. September waren in den bolivianischen Ortschaften Porvenir und Filadelfia...
http://www.npla.de/poonal/producer/2008/...-%20DEUTSCHLAND


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Referendum: Morales macht Bolivien ein unmoralisches Angebot
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
33 25.05.2016 14:42
von cabeza mala • Zugriffe: 909
Bolivien erlaubt Kinderarbeit ab zehn Jahren
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 04.07.2014 11:14
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 396
Bolivien im verfrühten Wahlkampf: Siegessicherer Evo Morales, gespaltene Opposition
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 13.03.2014 17:35
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 226
Rohstoffjagd in Venezuela: Indio-Aufstand gegen Chinas Eisenarmee
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 12.09.2013 12:24
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 170
Bolivien: Aufruhr in den Anden
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
1 11.01.2009 16:59
von el-che • Zugriffe: 254
Neuwahlen in Bolivien
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
2 21.03.2007 21:20
von Senor_Muller • Zugriffe: 383
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de