Morddrohung gegen Bischof

02.04.2008 21:59
avatar  ( gelöscht )
#1 Morddrohung gegen Bischof
avatar
( gelöscht )

Morddrohung gegen Bischof in Guatemala

Bischof Alvaro Ramazzini engagiert sich für Landarbeiter und Kleinbauern. Schon einmal – vor zehn Jahren – wurde in Guatemala ein Bischof ermordet.

Der Vorsitzende der guatemaltekischen katholischen Bischofskonferenz, Bischof Alvaro Leonel Ramazzini Imeri, sieht sich Morddrohungen ausgesetzt. Eine Ordensschwester sei am Montag gezwungen worden, dem Bischof von San Marcos eine Morddrohung zu überbringen, teilte die Diözese am Dienstag laut Kathpress mit. Ramazzini engagiert sich für die Rechte der Kleinbauern und Landarbeiter in dem mittelamerikanischen Land.........



http://religion.orf.at/projekt03/news/08...uatemala_fr.htm


Don Olafio


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!