Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.187 mal aufgerufen
 Hurrikan-News
wolkert
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 59
Mitglied seit: 04.02.2007

Incesantes lluvias en el oriente de Cuba; desalojadas miles de personas
13.10.2007 17:41



http://www.kurier.at/nachrichten/chronik/114831.php
"Unterdessen brachten Mitarbeiter des Zivilschutzes im Osten Kubas insgesamt mehr als 18.000 Menschen vor Überschwemmungen in Sicherheit. Mindestens tausend Häuser sollen zerstört sein. Ein örtlicher Radiosender berichtete am Freitag, dass in der am stärksten betroffenen Provinz Santiago de Cúba etwa 500 Bewohner große Teile ihrer Besitztümer in den Fluten verloren hätten. Mehr als 4500 Menschen seien dort in Sicherheit gebracht worden. Viele Straßen in Santiago de Cúba und in der angrenzenden Provinz Guantánamo seien überflutet, was die Rettungsmaßnahmen erschwere. Wegen eingestürzter Strommasten sei in vielen Gebieten zudem der Strom ausgefallen. "


http://www.juventudrebelde.cu/cuba/2007-...-oriente-cubano

bzw. auf http://www.elfinanciero.com.mx/ElFinanci...ocid&sortby=ASC:
"En Santiago de Cuba, las lluvias caídas prácticamente de forma ininterrumpida durante las últimas dos semanas han provocado inundaciones en zonas bajas y crecidas de ríos que han obligado a evacuar a cerca de cinco mil personas y han causado daños en unas 600 viviendas, explicó a una emisora local el jefe de la Defensa Civil de la zona, Luis Enrique Ibáñez.

El agua ha dañado la carretera que une Santiago con Guantánamo, donde unas 18 mil personas permanecen incomunicadas por la crecida del río, según el diario oficial "Juventud Rebelde". "

wolkert
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 59
Mitglied seit: 04.02.2007

#2 caos en Santiago de Cuba
14.10.2007 18:09
Laut http://www.aplopress.com/NotiAplo4007.htm

...La alimentación siempre pésima, se ha hecho crítica, los mercados agropecuarios se encuentran cerrados o prácticamente vacíos, los vendedores callejeros no pueden salir en busca de productos del campo y el mercado negro está prácticamente paralizado, los trabajadores que sustraen los productos de sus centros laborales no están asistiendo a los mismos y el tráfico y distribución de mercancías, que son los momentos adecuados para la substracción están paralizados.

La falta de fluido eléctrico empeora la situación, sin alternativa de combustible para cocinar los pocos alimentos que se consiguen. En gran parte de Cuba, desde que se sustituyó el gas licuado y el kerosén por hornillas eclécticas y las ollas arroceras, se depende exclusivamente de la energía eléctrica para todos los quehaceres del hogar....

Weiß jemand etwas genaueres zur momentanen Situation? Telefonverbindung funktioniert seit Tagen nicht.

lg

p.s. wer nach Baracoa will/wollte: "El río Sabanalamar, en San Antonio del Sur, el agua se llevó un tramo de la carretera Guantánamo-Baracoa." (http://www.cronica.com.mx/nota.php?id_nota=327794)
Pille
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 761
Mitglied seit: 24.06.2007

#3 RE: caos en Santiago de Cuba
15.10.2007 09:23

Zitat von wolkert


Weiß jemand etwas genaueres zur momentanen Situation? Telefonverbindung funktioniert seit Tagen nicht.



Ich habe gestern ein SMS von meiner Freundin in Baracoa erhalten, wonach die Viazul Verbindung von Baracoa nach Gtmo und Santiago wieder läuft.

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#4 RE: caos en Santiago de Cuba
15.10.2007 11:08
Ich habe angerufen (bin sofort durchgekommen), weil ich total von den Nachrichten hier Alarmiert war... und sooooooo schlimm, wie hier beschrieben wird, war auch nicht...

Ich weiß dass dort 12 Tage lang geregnet hat. Bei mir zu Hause regnete mehr drin als draußen .. Ich kenne wie das ist... aberrrr was hier gepostet wird... ist Überängstlich...



Wer weiß was Näheres?
hombre del norte
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#5 RE: caos en Santiago de Cuba
15.10.2007 11:10

In Antwort auf:
Ich weiß dass dort 12 Tage lang geregnet hat.


Ach du meine Nase! Gut, dass ich jetzt nicht gerade in Gtmo. war.

--

hdn

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#6 RE: caos en Santiago de Cuba
15.10.2007 20:35

In Florida soll es genau einen Monat lang geregnet haben.

62 = 3.500.000.000 (2016)

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#7 RE: caos en Santiago de Cuba
16.10.2007 08:56

Quatsch!!!
In Florida hat es genau 6 tage geregnet.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
La Educación en Cuba Socialista
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Gerardo
0 05.04.2007 14:50
von Gerardo • Zugriffe: 279
Exiliados señalan aumento de represión en Cuba
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von dirk_71
0 16.03.2007 10:32
von dirk_71 • Zugriffe: 190
¿SABÍA USTED QUE EN CUBA HAY MÁS DE TRESCIENTOS PRESOS DE CONCIENCIA?
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Gerardo
13 30.07.2006 12:58
von Cubamulata • Zugriffe: 402
Jerga de Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Joop Siroop
0 28.08.2003 17:49
von Joop Siroop • Zugriffe: 3552
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de