Achtung und Vorsicht

05.10.2007 09:26 (zuletzt bearbeitet: 05.10.2007 09:33)
avatar  stendi
#1 Achtung und Vorsicht
avatar
In Antwort auf:
Mit den Worten

Ihr Abbuchungsauftrag Nr. 78500327 wurde erfüllt. Ein Betrag von 1497,30 Euro wurde abgebucht. Auf Ihrem Kontoauszug erscheint dies als "de.ninechile.com"

Im weiteren ist ein Link enthalten, der zu einer Bankquittung führt. Dass dieser Link zu nichts Gutem führt muss man hier nicht extra erwähnen. Zumal es sich offenbar noch um eine "Exe" handelt.

Gesteuert wird dies alles angeblich von der Rechnungsabteilung der Börse. Als Kontaktadresse wird

NIch Kundenservice, Belderberg 6, 53116 Bonn

angegeben und als Absender der E-Mail wird ein Herr Stefan Luttgers, Supervisor genannt.

Die Adresse gehört zu einem internationalen Meinungsforschungsinstitut in Bonn, das mit dieser E-Mail allerdings nichts zu tun haben dürfte und von der Verwendung des Namens nichts weiß.

Derartige Mails am besten immer gleich löschen ohne irgendetwas zu klicken und damit noch die E-Mail zu verifizieren.




In Antwort auf:
so sieht das Mail aus


Abbuchung von Ihrem Bankkonto
Supervisor Stefan Luttgens [Rusty@telcordia.com]


Sehr geehrter Kunde!



Ihr Abbuchungsauftrag N AS-443755423890 wurde erfüllt.

Ein Betrag von 1741.00 EUR wurde abgebucht und wird in ihrem bankauszug als "banking.suzannebloomfield.com" angezeigt.



Sie können ihre bankquittung nach folgendem link erhalten:

"""hier steht dann eine Mailadresse""""""
rechnungsabteilung der börse "banking.suzannebloomfield.com".

Wenn Sie Fragen haben,schreiben sie an: support@banking.suzannebloomfield.com





SzBLF Kundenservice

Belder 67

78992 Baden-Baden

stendi


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2007 09:43
avatar  Kisa
#2 RE: Achtung und Vorsicht
avatar
spitzen Mitglied

Haben wir auch schon mehrmals bekommen, einfach ignorieren!

Das witzigste aber, bei uns stand nicht:

In Antwort auf:
SzBLF Kundenservice

Belder 67

78992 Baden-Baden

sondern:
Nich Kundenservice

Belder 67

78992 Baden-Baden

Salsa cubana lernen: http://www.el-chevere.de

 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2007 12:58
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Achtung und Vorsicht
avatar
( gelöscht )

solchen Drecksäcken sollte man schleunigst das Handwerk legen. Wo bleiben denn da die staatlichen Überwacher..,.....


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2007 13:05
avatar  Tine
#4 RE: Achtung und Vorsicht
avatar
Forums-Senator/in

oder auch so etwas:

Sehr geehrte .... ,

Ihre Einzahlung #849618 bei EuroImperial IC wurde erfolgreich ausgeführt.
Ihrem Spielkonto wurden EUR 497.5 gutgeschrieben. Sollten Sie mit der Kreditkarte
bezahlt haben, finden Sie diese Zahlung im Kontoauszug unter '0673 EUROIMPERIAL CY'
Der Auszug kann von unserer Webseite heruntergeladen werden:
(den link hab ich entfernt ist aber auch ein pdf.exe)

Wir bedanken uns sehr, daß Sie bei unserem Casino gespielt haben.


Barbara von Bollendorf
Promotions Manager
EuroImperial Casino

Hier leben Sie Luxus!

-------------------------------------

Fur AGBs: http://www.euroimperial.ws/en/promotions...conditions.html
E-Mail (Allgemein / english): support@euroimperial.ws
E-Mail (Deutsch): support-de@euroimperial.ws

Euro Imperial Casino
P.O. Box 3422
Makati Central Post Office 1274
Makati City 18731, Manila, Philippines



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 17:07
#5 RE: Achtung und Vorsicht
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Don Arnulfo
solchen Drecksäcken sollte man schleunigst das Handwerk legen. Wo bleiben denn da die staatlichen Überwacher..,.....

Die selber haben das doch verursacht, um ihre "Bundestrojaner" einzuschleusen.


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 17:24
#6 RE: Achtung und Vorsicht
avatar
Rey/Reina del Foro

Um diese Verbrecher kümmert sich eher niemand ernsthaft. Blitzen auf wenig befahrenen Landstraßen, möglichst um 5 Uhr, das bringt Geld.


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 21:28
#7 RE: Achtung und Vorsicht
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Varna 90
Um diese Verbrecher kümmert sich eher niemand ernsthaft. Blitzen auf wenig befahrenen Landstraßen, möglichst um 5 Uhr, das bringt Geld.


Was hat mann auch da zu suchen


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 21:36
#8 RE: Achtung und Vorsicht
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat Migelito 100

Ich suche dort nichts, den Weg zu meinem Arbeitgeber kenne ich.


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 21:39
#9 RE: Achtung und Vorsicht
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Varna 90
Zitat Migelito 100
Ich suche dort nichts, den Weg zu meinem Arbeitgeber kenne ich.




Dann fahr doch nicht so schnell


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 21:58
#10 RE: Achtung und Vorsicht
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat Migelito 100

In Ordnung, ich beherzige deinen Rat in Zukunft.


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 22:07
#11 RE: Achtung und Vorsicht
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Varna 90
Zitat Migelito 100
In Ordnung, ich beherzige deinen Rat in Zukunft.


Das ist auch gut so.
Jetzt kann ich viel besser Schlafen.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!