Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 1.909 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 16:26

Abends hocke ich mich meistens noch etwas auf die Strasse und nehme am allgemeine Geplapper teil. So wurde wiededr einmal über den Staat diskutiert, wegen dem Austausch der Kühlschränke. Die Cubis sind gar nicht zufrieden und ärgern sich darüber, dass der Staat wieder Geschäfte mit ihnen macht. So wird ein dev. Kühlschrank, er muss einfach eine Kältemaschiene drin haben, wenn sie auch keine funktion hat, macht das nichts und wird akzeptiert. Der Aufpreis macht etwas über 7000 Peso MN, das sind dann schon über 300 CUC, man hat die möglichkeit ihn gegen eine kleine Mehrgebühr innert 6 Jahren abbzubezahlen. Die Garantie ist für das Gerät auf 1 Jahr beschränkt und auf die Kältemaschine 3 Jahre. Mittlerweile weiss mann, dass es das billigste Produkt ( Hayer ) aus China ist. Die Cubis ärgern sich, weil sie sich auch bewusst sind, dass der Staat nicht mehr als 100 CUC für das Produkt nach Cuba geliefert bekommt.
Also wieder einmal eine Bereicherung des Staates an seinen Bewohner, ohne sich zu schämen und dabei noch grosse Gespräche am Mesa retondo wie sozial der Staat doch sei und was sie für kapitalistische Terroristen sie als Gegner haben, mit denen sie sich täglich konfrontieren müssen.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.220
Mitglied seit: 23.03.2000

#2 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 16:34

In Antwort auf:
Die Cubis ärgern sich, weil sie sich auch bewusst sind, dass der Staat nicht mehr als 100 CUC für das Produkt nach Cuba geliefert bekommt.
Also wieder einmal eine Bereicherung des Staates an seinen Bewohner, ohne sich zu schämen


Diese Abzocke ist doch nichts Neues, so ist es doch mit fast allen Produkten dort....
So ist halt das Regime... verteufeln den Kapitalismus... aber selber betreiben sie ihn sehr professionell... haben halt ein Monopol..

Nos vemos


Dirk

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 16:38

Uns ist das allgemein bekannt, ich möchte somit sagen, dass es mittlerweile auch alle Cubis wissen. Vom FC hört man keine Silbe, denke schon dass auch nun die Cubis auf das ende warten.

el_james
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 17:09

Diese Abzocke ist doch nichts Neues, so ist es doch mit fast allen Produkten dort....
So ist halt das Regime... verteufeln den Kapitalismus... aber selber betreiben sie ihn sehr professionell... haben halt ein Monopol..


Da sind sie wieder, die Antirevolutionäre, die ewigen Nichtversteher, das Kapitalistenpack.

Und von was soll das beispiellose Gesundheitssystem, das einzigartige Bildungssystem sowie die absolut integren Sicherheitskräfte finanziert werden? Ich möchte hier jetzt weiß Gott nicht alle beispielgebenden sozialistischen Errungenschaften aufführen, aber alles kostet Geld, solltet Ihr Kapitalisten eigentlich wissen.

Das Ihr das immer noch nicht zu schätzen wißt!!!

Patria o muerte
El James

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 17:21

In Antwort auf:
Diese Abzocke ist doch nichts Neues, so ist es doch mit fast allen Produkten dort....
So ist halt das Regime... verteufeln den Kapitalismus... aber selber betreiben sie ihn sehr professionell... haben halt ein Monopol..

Da sind sie wieder, die Antirevolutionäre, die ewigen Nichtversteher, das Kapitalistenpack.

Und von was soll das beispiellose Gesundheitssystem, das einzigartige Bildungssystem sowie die absolut integren Sicherheitskräfte finanziert werden? Ich möchte hier jetzt weiß Gott nicht alle beispielgebenden sozialistischen Errungenschaften aufführen, aber alles kostet Geld, solltet Ihr Kapitalisten eigentlich wissen.

Das Ihr das immer noch nicht zu schätzen wißt!!!


Ohne Worte


eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#6 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 17:24

Zitat von el_james
Diese Abzocke ist doch nichts Neues, so ist es doch mit fast allen Produkten dort....
So ist halt das Regime... verteufeln den Kapitalismus... aber selber betreiben sie ihn sehr professionell... haben halt ein Monopol..

Da sind sie wieder, die Antirevolutionäre, die ewigen Nichtversteher, das Kapitalistenpack.
Und von was soll das beispiellose Gesundheitssystem, das einzigartige Bildungssystem sowie die absolut integren Sicherheitskräfte finanziert werden? Ich möchte hier jetzt weiß Gott nicht alle beispielgebenden sozialistischen Errungenschaften aufführen, aber alles kostet Geld, solltet Ihr Kapitalisten eigentlich wissen.
Das Ihr das immer noch nicht zu schätzen wißt!!!
Patria o muerte
El James


sag mal fehlen bei dein Beitrag nicht die smile ??

oder glaubst du echt den ganzen Scheiss ??

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.820
Mitglied seit: 03.06.2006

#7 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 17:39

Zitat von eltipo
sag mal fehlen bei dein Beitrag nicht die smile ??


Kann denn nicht einfach auch mal etwas witzig sein wenn keine extra dazugemalt werden

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#8 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 18:27

beispiellose Gesundheitssystem, das einzigartige Bildungssystem sowie die absolut integren Sicherheitskräfte
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das ist ja das Paradies auf Erden.
Wo liegt das denn

el_james
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 18:42

Die USA-Massenverblödung die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen ( Albert Schweitzer )

Hallo George1,
gefällt mir! Damit hast Du Deine Frage schon beantwortet.


Hallo LOCOYUMA,
wieso jetzt Ohne Worte? Heißt das Deiner Zustimmung bedarf es keiner Worte? Dann freue ich mich aufrichtig hier einen ehrlichen und treuen Genossen, der sich an solchen Kleinigkeiten wie dreifach überteuerte Kühlschränken, natürlich zum Wohle der sozialistischen Revolution, nicht weiter stört, gefunden zu haben.

Mit sozialistischem Gruß
El James

sag mal fehlen bei dein Beitrag nicht die smile ??

oder glaubst du echt den ganzen Scheiss ??

Hallo ELTIPO,
das ist ja wohl kein Scheiß! Die vom Volk ausgehende sozialistische Revolution kann man wohl kaum als solchen bezeichnen. Hier gilt wohl ein höheres Ziel, was den arbeitenden Massen endlich das Miteigentum an den Produktionsmitteln garantiert. Und dafür kann kein Mittel ungerechtfertigt sein. Nur in der Gleichheit, Brüderlichkeit..........

Entschuldigt Freunde, ich kann nicht mehr.
Es war einfach zu verlockend. Man braucht nur am Bändel zu ziehen und schon...........

Liebe Grüße
El James



P.S. Verstehe nicht ganz wie das mit den netten Figürchen, die so lustig winken, geht. Kann mir einer helfen?

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#10 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 19:02

Zitat von el_james
Die USA-Massenverblödung die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen ( Albert Schweitzer )
Hallo George1,
gefällt mir! Damit hast Du Deine Frage schon beantwortet.
Hallo LOCOYUMA,
wieso jetzt Ohne Worte? Heißt das Deiner Zustimmung bedarf es keiner Worte? Dann freue ich mich aufrichtig hier einen ehrlichen und treuen Genossen, der sich an solchen Kleinigkeiten wie dreifach überteuerte Kühlschränken, natürlich zum Wohle der sozialistischen Revolution, nicht weiter stört, gefunden zu haben.
Mit sozialistischem Gruß
El James
sag mal fehlen bei dein Beitrag nicht die smile ??
oder glaubst du echt den ganzen Scheiss ??

Hallo ELTIPO,
das ist ja wohl kein Scheiß! Die vom Volk ausgehende sozialistische Revolution kann man wohl kaum als solchen bezeichnen. Hier gilt wohl ein höheres Ziel, was den arbeitenden Massen endlich das Miteigentum an den Produktionsmitteln garantiert. Und dafür kann kein Mittel ungerechtfertigt sein. Nur in der Gleichheit, Brüderlichkeit..........
Entschuldigt Freunde, ich kann nicht mehr.
Es war einfach zu verlockend. Man braucht nur am Bändel zu ziehen und schon...........
Liebe Grüße
El James
P.S. Verstehe nicht ganz wie das mit den netten Figürchen, die so lustig winken, geht. Kann mir einer helfen?


glaub nich das dir zu helfen ist



el_james
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 19:12

glaub nich das dir zu helfen ist


Man muß sich nur bemühen.
Auch Gurken wollen gepflegt sein und manchmal lesen Sie sogar den Text auf den sie antworten.
Also wie geht das nun mit den Figürchen, die so lustig winken?

Superlieben Gruß
El James

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#12 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 19:17

Zitat von el_james
glaub nich das dir zu helfen ist
Man muß sich nur bemühen.
Auch Gurken wollen gepflegt sein und manchmal lesen Sie sogar den Text auf den sie antworten.
Also wie geht das nun mit den Figürchen, die so lustig winken?
Superlieben Gruß
El James


so geht das

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#13 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 19:20

Zitat von el_james

Also wie geht das nun mit den Figürchen, die so lustig winken?
Superlieben Gruß
El James


na ganz einfach...vor dem computer sitzen und winken, dann warten bis das kleine vögelchen kommt und dabei die dementsprechenden grimassen ziehen, in diesen moment wird dann ein abbild erstellt...wenn du glück hast erscheinen dann deine lustigen figürchen in deinen gerade geschriebenen text.

No Naim/ No Music

el_james
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 19:25

Danke für die netten Hinweise,
habe wohl den falschen Computer, da kommt kein Vögelchen!!! Geht das nur mit Windows?

El James

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#15 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 19:34

In Antwort auf:
Geht das nur mit Windows?


schau mal aus dem fenster, da fliegen ein paar vögelchen

No Naim/ No Music

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.238
Mitglied seit: 19.03.2005

#16 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 19:36

Zitat von el_james
Geht das nur mit Windows?

Nein, aber vielleicht solltest du einen anderen Browser als Lynx benutzen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 22:18

In Antwort auf:
Hallo LOCOYUMA,
wieso jetzt Ohne Worte? Heißt das Deiner Zustimmung bedarf es keiner Worte? Dann freue ich mich aufrichtig hier einen ehrlichen und treuen Genossen, der sich an solchen Kleinigkeiten wie dreifach überteuerte Kühlschränken, natürlich zum Wohle der sozialistischen Revolution, nicht weiter stört, gefunden zu haben.

Mit sozialistischem Gruß
El James


Hier macht mich doch noch einer zum Sozialisten, ich glaub's ja kaum

Das wäre ja doch den "Bock" zum Gärtner gemacht, aber vielleicht werde ich doch noch cederista, wie hoch ist den da der Mitgliedsbeitrag prozentual vom Verdienst?


Salu2

lifeshot
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 470
Mitglied seit: 17.07.2006

#18 RE: Geschäft mit Kühlschrank
18.09.2007 22:50

mal schaun ob ihm zu helfen ist: über der texteingabe findest du viele lustige, böse, gemeine, hinterlistige, komische etc gesichter. da klickst du einfach mal drauf und dann erscheinen die bei dir im Text etwa so [/grins] nur ohne das / ... über den code liest sich dann dein Browser die Simmung deiner selbst und interpretiert diese dann. also so mehr oder weniger ...

james? kommst du aus der BRD oder hast du die Wende nicht verkraftet? läufst du täglich auf Arbeit? gehst du einmal im Monat mit 10€ einkaufen?
Wenn dein Kühlschrank kaputt geht, hoffe ich doch glatt das auch du 24.000€ für nen Kühlschrank zahlst. Das wäre dann in etwa das gleich (und da hab ich mit nur 1000€ mtl einkünfte gerechnet).

naja, aber wir lassen der Meinungsfreiheit freien lauf, schliesslich haben wir die hier in unserem kapitalistischen drecksstaat noch!

___________________________________________________
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Geschäft mit Kühlschrank
19.09.2007 10:02

Zitat von Migelito 100
das Paradies auf Erden.
Wo liegt das denn



„Inter pedes virginum gaudium est juvenum“

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#20 RE: Geschäft mit Kühlschrank
19.09.2007 10:09

In Antwort auf:
Zwischen den Beinen der Jungfrau liegt die Freude des Jünglings




na ob das so stimmt

stendi

Bernd
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 488
Mitglied seit: 01.01.2002

#21 RE: Geschäft mit Kühlschrank
19.09.2007 16:31

In Antwort auf:
Und von was soll das beispiellose Gesundheitssystem, das einzigartige Bildungssystem sowie die absolut integren Sicherheitskräfte finanziert werden?


Laß dich mal behandeln, schulen und beschützen vor Ort, schlechter kann es bei dir ja nicht mehr werden.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Geschäft mit Kühlschrank
19.09.2007 16:39

Zitat von lifeshot
kommst du aus der BRD oder hast du die Wende nicht verkraftet?


hä, die alte BRD hatte auch Ihre Wende... ist größer geworden und hat (vorerst) Absatzmarkt gewonnen. wenn das mal keine Wende ist, es ist zum Wände hochgehen

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#23 RE: Geschäft mit Kühlschrank
19.09.2007 16:45

In Antwort auf:
es ist zum Wände hochgehen



welche?
willste eine neue wand bauen
hätte noch ca 100 kalksandsteine die bringe ich,wär doch schon mal ein anfang

stendi

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Geschäft mit Kühlschrank
19.09.2007 16:49
Zitat von stendi
In Antwort auf:
es ist zum Wände hochgehen

welche?
willste eine neue wand bauen
hätte noch ca 100 kalksandsteine die bringe ich,wär doch schon mal ein anfang


eh Stendi, is´ ´ne Wortspielerei, paßt so gut: Wende und Wände. Was Du meinst, hieß "Mauer"
sind die Steine vom Hausbau auf Kuba übrig Das wäre eine richtig preiswerte Anlieferung.

bin auch kein gelernter Maurer, wie der Eppelmann
pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#25 RE: Geschäft mit Kühlschrank
19.09.2007 17:04

Zitat von Don Arnulfo
Zitat von stendi
In Antwort auf:
es ist zum Wände hochgehen

welche?
willste eine neue wand bauen
hätte noch ca 100 kalksandsteine die bringe ich,wär doch schon mal ein anfang

eh Stendi, is´ ´ne Wortspielerei, paßt so gut: Wende und Wände. Was Du meinst, hieß "Mauer"
sind die Steine vom Hausbau auf Kuba übrig Das wäre eine richtig preiswerte Anlieferung.
bin auch kein gelernter Maurer, wie der Eppelmann



das hiess antifaschistischer schutzwall du bist doch von der ddr da musst du das doch wissen


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de