Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 2.480 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
stupi
Beiträge:
Mitglied seit:

kubanische Währung
15.02.2007 18:36

hallo

ich fliege im märz das erste mal nach kuba und habe eine frage zur kubanischen währung.

was ist der unterschied zwischen CUC und CUP, hab herraufgefunden das beide einen unterschiedlichen kurs haben aber mit was bezahlt man nun in kuba?

mfg stupi

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#2 RE: kubanische Währung
15.02.2007 18:49
cubaner zahlen mit CUP - peso national
turisten mit CUC - peso convertible (dollar-ersatz)

eingefleischte turisten können auch mit CUP bezahlen (markt, restaurant....)
cubaner müssen manchmal mit CUC bezahlen (restaurant, dollar-shop.....)
oft zahlen turisten den CUC-preis, wo cubaner nur den CUP-preis zahlen!
wobei man nie einen cubaner sieht, der CUC bezahlt wenn er auch mit CUP bezahlen könnte!

einfacher ausgedrückt:
alle können mit allem bezahlen, wenn sie denn können und auch dürfen!
am besten du lässt dich einladen, da spielt die währung keine rolle!

castro
patria o muerte

castro
patria o muerte

Salsa Cubana
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: kubanische Währung
15.02.2007 19:02
Hola
Ich stimme Castro zu...
Niemals würde ein Kubaner mit CUC bezahlen, wenn er CUP dabei hat...

Auf meiner Reise bekam ich auch ganz ganz selten einen CUP in die Hände. Dabei war ich auf eine Peso ganz besonders scharf.
Den mit "Che" drauf. Der ist aber schwer zu bekommen. Aber 1 normalen Peso mit "Jose Marti" habe ich dann doch nach Deutschland gebracht...

Gruß von Salsa
stupi
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: kubanische Währung
15.02.2007 19:04

dank erst mal, damit ist mir sehr geholfen

aber mit welchen von beiden komm ich besser weg beim bezahlen, und wo ist es günstig zu tauschen

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#5 RE: kubanische Währung
15.02.2007 19:08

In Antwort auf:
Auf meiner Reise bekam ich auch ganz ganz selten einen CUP in die Hände.

in jeder cadecca (wechselstube/bank) kann man CUP tauschen!
che ist auf der 3 CUP münze und schein
und auch auf der 5 CUC münze!
also nicht beschummeln lassen!

castro
patria o muerte

castro
patria o muerte

PeterF
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 420
Mitglied seit: 09.09.2001

#6 RE: kubanische Währung
15.02.2007 19:12

Wo fährst du hin in Cuba?
In einigen Touristenzentren kommst du mit Euro aus, wenn du diese nicht verlässt und nur am Strand liegst, wenn du in anderen Tourizentren bist, wo die Euros nicht als Zahlungsmittel gelten, brauchst du CUC. Diese Kannst du am Flughafen oder in Banken eintauschen. Auch bei Ausflügen kommst du mit CUC immer weiter.
CUP brauchst du nur, wenn du zum Beispiel auf einem örtlichen Markt Obst und Gemüse kaufen willst, oder wenn du Appetit auf "Schwabbelpizza" hast, da kannst du mit CUP zahlen.
Aber im großen und ganzen gilt, alles was mit Touris zu tun hat, wird mit CUC bezahlt.


PeterF

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.273
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: kubanische Währung
15.02.2007 19:12
Zitat von stupi
aber mit welchen von beiden komm ich besser weg beim bezahlen, und wo ist es günstig zu tauschen

Wenn du nicht darauf angeweisen bist, auf den allerletzten Cent zu achten, ist dies eigentlich egal. Im Dollar-Shop und im Doller-Restaurant musst in CUC bezahlen. Wenn du die beim Straßenverkäufer irgendwas kauftst, ist es egal. Als grobe/schnelle Umrechnungsregel kannst du 0,25 CUC/5 CUP(MN) nehmen. Soviel kostet ein Eis/eine Pizza auf der Straße. Wenn du dort in CUC bezahlst, bekommst du CUP zurück.

CUP tauschen brauchst du eigentlich gar nicht, außer du hältst dich nur abseits von Touristenregionen auf.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#8 RE: kubanische Währung
15.02.2007 19:12

In Antwort auf:
aber mit welchen von beiden komm ich besser weg beim bezahlen

mit CUP, aber ob sie dich auch mit peso national bezahlen lassen....
als turist, das erste mal in cuba, zahlst du vermutlich fast alles in CUC!

1 CUC ist grob geschätzt 23 CUP wert!

castro
patria o muerte

castro
patria o muerte

Salsa Cubana
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: kubanische Währung
15.02.2007 19:13

Zitat von stupi
dank erst mal, damit ist mir sehr geholfen
aber mit welchen von beiden komm ich besser weg beim bezahlen, und wo ist es günstig zu tauschen


Nun, ich kann nur von meinen Erfahrungen berichten...
1. Lass die Finger von Dollar, die du vielleicht als Bargeld mitnehmen möchtest. der Euro wird viel lieber gesehen...
2. Ich habe Euro- Noten immer in einer Wechelstube im Hotel gewechselt. War nicht unbedingt teurer als in einer öffentlichen Wechselstube
oder in einer Bank...
3. Kreditkarten. Nun, man will ja nicht das ganze Bargeld für 2 oder 3 Wochen mitnehmen...
"Amarican Express"... kannst du vergessen, die will dort keiner... verstänlich
Bargeld über VISA oder Matercard funktioniert, ist aber teurer, da die Umrechnung über den Dollar geht und dann muß man schon Aufschläge bezahlen...

Gruß von Salsa

Salsa Cubana
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: kubanische Währung
15.02.2007 19:15

Zitat von castro
In Antwort auf:
Auf meiner Reise bekam ich auch ganz ganz selten einen CUP in die Hände.

in jeder cadecca (wechselstube/bank) kann man CUP tauschen!
che ist auf der 3 CUP münze und schein
und auch auf der 5 CUC münze!
also nicht beschummeln lassen!
castro
patria o muerte


Ich meinte den 1 Peso- Schein... Der war absolut nicht zu bekommen...

Salsa

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.273
Mitglied seit: 19.03.2005

#11 RE: kubanische Währung
15.02.2007 19:19
Zitat von Salsa Cubana
Bargeld über VISA oder Matercard funktioniert, ist aber teurer, da die Umrechnung über den Dollar geht und dann muß man schon Aufschläge bezahlen...

Da ist nix teurer, außer die deutschen Gebühren, die dir deine Bank noch berechnet.

Dollar-Aufschlag gilt nur, wenn du mit US-Dollar-Bargeld ankommst.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

stupi
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: kubanische Währung
15.02.2007 19:27

wir fahren nach guardalavava, wir wollen aber auch auf eigene faust die umgebung ein bischen erkunden und nicht mit einer reisegruppe ein programm abarbeiten.da werd ich bestimmt beides brauchen cuc und cup. kann ich in kuba mit meiner ec-karte geld am automaten abheben wenn es einen gibt.

mfg stupi


Salsa Cubana
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: kubanische Währung
15.02.2007 19:32
Zitat von stupi
wir fahren nach guardalavava, wir wollen aber auch auf eigene faust die umgebung ein bischen erkunden und nicht mit einer reisegruppe ein programm abarbeiten.da werd ich bestimmt beides brauchen cuc und cup. kann ich in kuba mit meiner ec-karte geld am automaten abheben wenn es einen gibt.
mfg stupi


Ich habe zwar in Havann einen Geldautomaten vor einer Bank gesehen... (Es könnte zumindest einer gewesen sein) Ich habe mich allerdings nicht getraut, mein Karte da rein zu stecken...
stupi
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: kubanische Währung
15.02.2007 19:37

hab in der dom rep schon geld abgehoben das ging auch ohne probleme war mit ec-karte sogar billiger als mit visa

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.273
Mitglied seit: 19.03.2005

#15 RE: kubanische Währung
15.02.2007 19:41
Zitat von stupi
in kuba mit meiner ec-karte geld am automaten abheben

EC-Automaten gibt es in Kuba meiner Kenntnis nach nicht. VISA (auch hier keine Citi-Bank o.ä.!) geht wohl an vielen Automaten.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#16 RE: kubanische Währung
15.02.2007 20:06

Zitat von ElHombreBlanco
Da ist nix teurer, außer die deutschen Gebühren, die dir deine Bank noch berechnet.


1 % Auslandsgebühr mit der LBB-prepaid-card.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

diablo
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: kubanische Währung
15.02.2007 20:15

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von Salsa Cubana
Bargeld über VISA oder Matercard funktioniert, ist aber teurer, da die Umrechnung über den Dollar geht und dann muß man schon Aufschläge bezahlen...

Da ist nix teurer, außer die deutschen Gebühren, die dir deine Bank noch berechnet.
Dollar-Aufschlag gilt nur, wenn du mit US-Dollar-Bargeld ankommst.


Was Quatscht du hier für Scheisse ,ob Dollar oder Euro die bärtige Ratte nimmts von allen.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.273
Mitglied seit: 19.03.2005

#18 RE: kubanische Währung
15.02.2007 20:18
Zitat von diablo
Was Quatscht du hier für Scheisse ,ob Dollar oder Euro die bärtige Ratte nimmts von allen.

Wer hier Scheiße quatscht, hast du hiermit selbst beantwortet.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#19 RE: kubanische Währung
15.02.2007 20:19

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von diablo
Was Quatscht du hier für Scheisse ,ob Dollar oder Euro die bärtige Ratte nimmts von allen.

Wer hier Scheiße quatscht, hast du hiermit selbst beantwortet.


Danke EHB - warst schneller als ich

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: kubanische Währung
15.02.2007 20:41
Zitat von Salsa Cubana

Auf meiner Reise bekam ich auch ganz ganz selten einen CUP in die Hände. Dabei war ich auf eine Peso ganz besonders scharf.
Den mit "Che" drauf. Der ist aber schwer zu bekommen. Gruß von Salsa


Wieviele willst du?
Salsa- 1 Peso-Schein mit che gibt es nicht, nur 3 Peso-Scheine, CUC y CUP
*******

1 CUC = ungefähr 23 CUP castro?

GENAU 24 CUP
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.273
Mitglied seit: 19.03.2005

#21 RE: kubanische Währung
15.02.2007 21:05

Zitat von greenhorn
1 CUC = ungefähr 23 CUP castro?
GENAU 24 CUP

Das ist der Mittelkurs. Aber gab's da nicht auch Unterschiede zwischen An- und Verkauf (25/23)? Muss allerdings sagen, habe noch nie offiziell MN getauscht.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: kubanische Währung
15.02.2007 21:11

Wenn du CUC verkaufst bekommst du 24 CUP.

Die Cubis müssen natürlich 25 CUP hinlegen um 1 CUC zu bekommen.

Außer in Santa Clara

Da ist An-und verkauf gleich- jeweils 25.
Um die Schwarzhändler auszutrocknen.
Klappt aber nicht- kubis tauschen trotzdem auf der calle und bezahlen 1 peso mehr!

Warum?
ich weiss nicht!

das unbekannte Mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: kubanische Währung
15.02.2007 21:27

Also ich benutze meist diesen Währungsumrechner (natürlich nicht für Cuba, wieso die da CUP drinhaben, ist mir sowieso schleierhaft, denn das nützt ja echt nicht viel).
Die haben da heute 1 € = 29 CUP angegeben. Stimmt wohl nicht ?
Wie gesagt, für Cuba nutzt es nicht viel, aber, um mal andere Länder abzuchecken gehts doch...oder ?

http://www.oanda.com/converter/classic

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: kubanische Währung
15.02.2007 21:31
Der kurs des cup wurde von fidel vor 2 Jahren? von 26 ( siempre 26 lol) auf 24 festgesetzt.

Egal wie der CUC zum EUR steht.
Ist in Kuba in allen CADECAs gleich!

Ausnahme Santa Clara!
kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#25 RE: kubanische Währung
15.02.2007 21:32

In Antwort auf:
Da ist An-und verkauf gleich- jeweils 25.
Um die Schwarzhändler auszutrocknen. Klappt aber nicht- kubis tauschen trotzdem auf der calle und bezahlen 1 peso mehr!
Warum?
ich weiss nicht!


1.: um sich den Weg zur Cadeca zu sparen
2.: um sich nicht auf der Cadeca in die Schlange einreihen zu müssen

Saludos
kdl

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Krankenversicherung kubanische Schwiegermutter
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Patinga
8 05.10.2016 19:42
von Pauli • Zugriffe: 363
kubanischer Besuch im Apartamento?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Thomas
21 13.04.2016 14:57
von jan • Zugriffe: 907
Unterhalt fuer kubanische Kinder
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Santa Clara
9 19.03.2016 16:48
von Timo • Zugriffe: 600
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de