Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 1.765 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

Neueröffnung in Berlin
01.04.2006 16:21
Liebe Kunden und Freunde,

bald gibt es wieder ein Stück Cuba mitten in Berlin. Die Farben sind trocken, die Bodega-Regale gefüllt, und am 3. April öffnet nach langer Umzugspause die TIENDA CUBANA wieder ihre Türen: an neuem Ort, in neuem Look und mit dem neuen SALÓN MALECÓN. Neben unseren bekannten Produkten aus Cuba gibt es in der TIENDA CUBANA - SALÓN MALECÓN vieles zu entdecken. Lassen Sie sich überraschen.

¡Bienvenidos! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Un saludo desde el corazón de Berlín,

http://www.tiendacubana.de
vamos bien

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#2 RE: Neueröffnung in Berlin
01.04.2006 16:54

Viel Glück und gute Geschäfte! Ist leider ein bisschen weit für mich um bei dir einzukaufen


Saludos

El Cubanito Suizo

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Neueröffnung in Berlin
01.04.2006 17:10

schade suizo

bei den apothekenpreisen braucht man schon leute mit Geld
kannst doch über internet bestellen.
werde mal vorbei gucken wenn die farbe trocken ist.

Wenn du nächstesmal azucar im shoppi kaufen musst, nicht meckern über 1,75 CUC pro kilo.

bei gurke kosten 500 gramm 2,00 eur

was kostet der auf der bahnhofstrasse?


pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#4 RE: Neueröffnung in Berlin
01.04.2006 17:39

auch der webshop wird in den nächsten wochen noch überarbeitet . es wird sicher auch einen forumsrabatt geben . nächste woche gibts dann bilder .
vamos bien

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Neueröffnung in Berlin
01.04.2006 19:28

sind doch schon bilder der waren drin

oder meinst du bilder von chicas?

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Neueröffnung in Berlin
01.04.2006 19:30
https://ssl.kundenserver.de/s68914944.ei...ndex.shopscript

man muss sich durchklicken, dann kommt eine mulatica





el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#7 RE: Neueröffnung in Berlin
02.04.2006 13:38

In Antwort auf:
was kostet der auf der bahnhofstrasse?


In Zürich? Auweia!!! Da kosteten schon vor 5 Jahren zwei winzige Wienerwürstel mit ungetoastetem Toastbrot an der Imbissbude umgerechnet 10 DM.


e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Privatreisen Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Neueröffnung in Berlin
02.04.2006 13:54

Was ist eigentlich so aussergewöhnlich am cubita cafe das der so teuer ist? Ist mir in cuba auch aufgefallen, das der schweine teuer ist.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Neueröffnung in Berlin
02.04.2006 14:12

Aber warum ist der Zucker bei gurke so teuer?

Kaffee ist so teuer weil er von chicas geerntet wird und was die kosten wissen wir doch


( schulkinder werden zur ernte zwangsverpflichtet)

statt schule 2 monate in den bergen kaffee ernten. lustiges lagerleben in zelten, natürlich streng getrennt

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Neueröffnung in Berlin
02.04.2006 14:49

In Antwort auf:
Aber warum ist der Zucker bei gurke so teuer?

Er ist nicht nur bei gurke teuer sondern auch in Cuba, mich traf der schlag als ich das in einem Mercado sah 15-17CUC für ein Kilo, als bei uns in der Schweiz bezahle ich 5-10Euren für ein Kilo, und das bei einem einkommen von 20CUC im monat, soviel zum Thema sozialismus.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Neueröffnung in Berlin
02.04.2006 14:56

@ Esperro

Der Zucker in Europa ist um den Faktor 3 (300%) teuererals auf dem Weltmarkt.

Die Shoppies sind idR dazu da, die überflüssigen Devisenreserven der von Exilanten unterstützen Kubaner abzuschöpfen. Im wesentlichen aber dazu, den Angestellten mehrere zusätzliche Einkommen aus Diebstahl und Betrug zu ermöglichen.

Beispiel: Beim Kauf von Kinderschuhen werden wir auf der Strasse angesprochen, dass die nicht verfügbare Größe beschafft werden kann. Der Typ rennt los und bringt die Schuhe für einen Preis von angeblich 10% unter Verkaufspreis. Er kann auch jedes andere Modell aus dem Shoppy besorgen und zwar billiger.

Wir kaufen schließlich.

Später stellt sich heraus, dass das Modell vom Markt verschwunden ist, aber ursprünglich nur ca. 70% unseres Preises kostete.

Erklärung eines Kubaners: die Ware wurde komplett aufgekauft, um sie anschließend gewinnbringend weiter zu verkaufen.


Senor_Muller
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Neueröffnung in Berlin
02.04.2006 15:31

@Pepino

handelt es sich bei den Schwarzen Bohnen um kubanische Ware oder verkaufst du die Ernte von Elcrocoloco aus Österreich.


user
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Neueröffnung in Berlin
02.04.2006 23:44

In Antwort auf:
Erklärung eines Kubaners: die Ware wurde komplett aufgekauft, um sie anschließend gewinnbringend weiter zu verkaufen.

Also hat es doch kapiert, wie unser System kapiert und das willst du doch.

Aber was hat das alles mit der Tienda Cubana zu tun?

Endlich eröffnet sie wieder!!!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Neueröffnung in Berlin
02.04.2006 23:45

In Antwort auf:
handelt es sich bei den Schwarzen Bohnen um kubanische Ware

Soweit ich weiß alles Original.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#15 RE: Neueröffnung in Berlin
03.04.2006 10:17
Zitat von Esperro
In Antwort auf:
Aber warum ist der Zucker bei gurke so teuer?

Er ist nicht nur bei gurke teuer sondern auch in Cuba, mich traf der schlag als ich das in einem Mercado sah 15-17CUC für ein Kilo, als bei uns in der Schweiz bezahle ich 5-10Euren für ein Kilo, und das bei einem einkommen von 20CUC im monat, soviel zum Thema sozialismus.

@esperro

15-17 CUC für 1 Kilo Zucker

Da hast du dich aber verguckt. Du hast den 10 Kilo-Plastiksack gesehen.
1 Kilo Zucker hat im shoppi jedenfalls vor 1 Jahr noch 1.75 CUC gekostet.

Die "normalen" Kubis bekommen auf libreta mehr Zucker als sie verbrauchen können.
Hast du schonmal gesehen wieviel Zucker und Salz sie in der Bodega holen?

Offiziell sollen CP Vermieter die Lebensmittel im shoppi kaufen, daher sind die Preise dort so hoch.(und zur Kaufkraftabschöpfung)
Kein privater, arbeitender Kubi mit libreta kauft Zucker im shoppi.
(Öl und andere Sachen muss er (leider) dort kaufen, da es zu wenig gibt.)

Einer dort wohnenden Mitglieder können ja mal schreiben was Zucker auf Libreta kostet und welche Mengen es gibt.
Es steht auch immer an der schwarzen Tafel angeschlagen.

jan

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#16 RE: Neueröffnung in Berlin
04.04.2006 12:46

In Antwort auf:
( schulkinder werden zur ernte zwangsverpflichtet)

Na und? Irgendwie müssen sie bezahlen, was sie umsonst in der Schule bekommen oder?
In der DDR haben Kinder auch in den Ferien gearbeitet oda????

In Antwort auf:
statt schule 2 monate in den bergen kaffee ernten. lustiges lagerleben in zelten

Mann, wer hat dir so ein scheiß erzählt? Es ist nur 1 Monat... von wegen Zelten.. das sind ganz normale Einrichtungen mit Bett, Sanitäter und manche geht es dort besser als zu Hause…

Natürlich ist 100 % komfortable aber.. Mein Jott... das ist Kuba!


Estefano Alejandro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 216
Mitglied seit: 14.06.2001

#17 RE: Neueröffnung in Berlin
04.04.2006 12:50

Es war gestern zur Eröffnung ein schöner Abend mit wirklich interessanten Gesprächspartnern.

Die Tienda ist sehenswert, vorallem die Decke und die ausgefallenen Exponate. Endlich ein Laden mit Bar und durchdachtem Konzept, OHNE den üblichen Touri-Cuba-Kitsch wie bekritzelte Wände und Havana Club-Strohhut.

Ich wünsche Euch allzeit gute Geschäfte.
Nicht, was wir gelebt haben, ist das Leben, sondern das, was wir erinnern und wie wir es erinnern, um davon zu erzählen.

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#18 RE: Neueröffnung in Berlin
04.04.2006 12:57
In Antwort auf:
Endlich eröffnet sie wieder!!!


Genau!! Ich war auch schon da... es ist sowieso bei mir um die Ecke, kann ich sogar bei Not nach Hause kriechen..
sehr gemütlich mit kubanischen Schaukelstühlen und Tresen, klein aber fein…

Wir wollen keine Exil Kubaner, keine Jineteras und keine Sextouristen dort, das schadet dem Image hahahahha…..Nööö... es una broma

Wollen wir ´nen Treff dort machen? Wenn Wetter besser wird…?

Der Hof alleine lädt schon ein… dort kann man puerquitos am Spieß machen … Das Loch ist schon fertig…(Scherz) und beim schlechtem Wetter ist auch ein Ofen bereit...

Es ist wünderschön!!!

Habanero
Offline PM schicken
Forums-Chef

Beiträge: 3.391
Mitglied seit: 01.01.2001

#19 RE: Neueröffnung in Berlin
04.04.2006 12:59

Reicht das für ein Forentreffen in grossem Stil vom Platz her ? ( ca 100 Personen )


saludos habanero
Ihre günstige Kubareise finden Sie hier:
http://www.karibikreisen24.de // http://www.mietwagen-in-kuba.de

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#20 RE: Neueröffnung in Berlin
04.04.2006 13:21

am wochenende und wenn schönes wetter ist sicher


vamos bien

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Neueröffnung in Berlin
04.04.2006 19:14

Das letzte Forumtreffen im Regen bei Detlev vor der Tür war der Anfang der neuen tienda cubana- SALÒN MALECÒN.
Und nun sind die Türen geöffnet.

Eigentlich sollte Detlev Patenonkel werden.....

Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#22 RE: Neueröffnung in Berlin
04.04.2006 19:25

Na dann lasst euch mal einen schönen Termin einfallen, möglichst im Juni oder Juli, wenn meine Frau da ist.

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#23 RE: Neueröffnung in Berlin
04.04.2006 19:38

na dann starten wir das rennen mal mit vorschlägen ? die erste frage ist soll es ein ergänzug zum jährlichen treffen in bad soden werden oder soll es ersetzt werden ?
vamos bien

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#24 RE: Neueröffnung in Berlin
04.04.2006 19:39

Egal, Hauptsache Party!

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#25 RE: Neueröffnung in Berlin
04.04.2006 19:40

die wird es geben egal welche variante gewählt wird
vamos bien

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neuer Rekordverlust bei Air Berlin
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Sacke
9 27.03.2015 14:39
von Sacke • Zugriffe: 360
Air Berlin legt zum Winter zusätzliche Karibikfrequenzen auf
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
2 24.02.2014 17:41
von Mocoso • Zugriffe: 446
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de