Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.342 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2
Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
28.03.2006 19:26

Mein Sprachschüler muß jetzt nach 4 Wochen sinnlosen Liegens seiner Unterlagen in Havanna und einer weiteren Woche Aufklärungsarbeit meinerseits, einen neuen Pass beantragen, da der alte neue (vom Januar) mit falscher Schreibweise (wie übrigens der letzte alte auch)ihres Namens ausgestellt war.
Sie hat im Vornamen mindestens ein y und ein weiteres i. Im Nachnamen kein s am Ende, was geradezu dazu verleitet eins dranzuhängen, da Vorname und 2. Nachname auch ein s am Ende haben (reimt sich besser). Es gibt also 2 mal 2 mal 2 Möglichkeiten den Namen zu schreiben. Mindestens 4 davon hab ich bisher gesehen in Geburtsurkunde, altem Pass und Visum, neuem alten Pass, Carnet und noch irgendwo. Alles unterschiedliche Kombinationen!!!!!

Also mein Ratschlag: stellt rechtzeitig alle Papiere auf die richtige Schreibweise nach GEBURTSURKUNDE um, wenn ihr nicht irgendwann Probleme bekommen wollt. Nicht nur mit der Botschaft, sondern wahrscheinlich auch anderswo.

Oder haben Eure Bekannten nicht so anfällige Namen???


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#2 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
28.03.2006 19:33
Eine meiner Bekannten schreibt ihren Namen selbst unterschiedlich

Y ist klar, aber es kommen drei i's vor, eines sollte mit y geschrieben werden,- aber welches?

Yurisleydis oder Yurisleidys oder Yurysleidis? Es gäbe noch mehr Möglichkeiten

Kurzform Yuri oder Leydy? Leidy?

jan

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
28.03.2006 19:48

Hatten wir auch schon aber noch simpler, es war die Tilde! einmal mit "é" und einmal ohne "e" je nach Dokument.

Da hat sich so manche Behörde schon dran gestört.

Salu2

"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
28.03.2006 19:49

Hätteste doch gesagt, das ist ein Fliegenschiss

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
28.03.2006 20:46

In Antwort auf:
Hätteste doch gesagt, das ist ein Fliegenschiss

jan der war wieder SPITZE

"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

el lobo
Online PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.319
Mitglied seit: 27.03.2002

#6 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
29.03.2006 08:11

Tja da kann ich auch ein Lied von Singen was
Namen und deren Schreibweise anbelangt. Wenn
nicht die Papiere für die PRE unseres Minicommandanten
gewesen wären und wir die einschlägigen NOTARIAs nicht
frequentiert hätten würden Mutter ,Großmutter
und Kindesvater immernoch mit "falschem" Namen im
Carne daherrennen. Für Mileydis gabs die Variante
Misleydis ,Miledis für Almaguer war auch Almaguel
im Angebot und Abuela Alcira gabs auch in den unmöglichsten
Formen. Rennerei gabs in jedem Fall weil jede
Behörde dann erst auf Richtigstellung bestand.
MfG El Lobo

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#7 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
29.03.2006 10:23

Laut Goethe: "Namen sind Schall und Rauch"

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#8 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
29.03.2006 10:43

Dazu sagt die Embajada:
Sehr geehrter Herr X,

im Nachgang zu meiner heutigen E-Mail teile ich mit, dass die Geburtsurkunde inzwischen vorgelegt wurde. Danach stimmt zwar der Vorname im Pass mit dem in der Geburtsurkunde überein (..y...is), aber nicht der Nachname (richtig: ........((s))). Ihr Gast muss deshalb zunächst einen neuen Pass beantragen; die zuständige Ausländerbehörde wurde informiert. Ich bedauere, Ihnen keine bessere Auskunft geben zu können.

Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag
..............

Visastellenleiterin
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland /
Embajada de la República Federal de Alemania
Calle 13 No. 652 esq. a B
Vedado
La Habana/Cuba
Tel.: (+53-7) 833 31 88
Fax: (+53-7) 833 15 86
E-Mail: visa@deutschebotschaft-havanna.cu
Internet: http://www.embajadaalemana-lahabana.cu
Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
29.03.2006 11:01

Das geht ja auch nicht, Deine Frau reist aus Kuba aus-

und eine andere Cubanita reist zurück


ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
29.03.2006 11:36

In Antwort auf:
Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag
..............

Tja da hat Antje halt wieder aufgepasst.


"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

Dimitrios
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 155
Mitglied seit: 22.03.2006

#11 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
29.03.2006 19:50


[/quote]
Tja da hat Antje halt wieder aufgepasst.
"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"[/quote]


Wieso Antje???

Ich denke mal "Claudia" hat er das Ganze zu verdanken.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
29.03.2006 21:53

In Antwort auf:
Wieso Antje???

Ich denke mal "Claudia" hat er das Ganze zu verdanken.


GRIECHE das glaub ich nicht, Antje ist die Chefin, "la consula".


"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#13 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
30.03.2006 16:49

von der Webseite der Deutschen Botschaft Havanna März 2006:

Rechts- und Konsularwesen

Zuständig u.a. für die Betreuung der in Kuba lebenden bzw. sich vorübergehend aufhaltenden Deutschen sowie für die Erteilung von Visa für die Einreise nach Deutschland.

Ihre Ansprechpartner:
Fr. Annett Greiner (für die Betreuung der in Kuba lebenden bzw. sich vorübergehend aufhaltenden Deutschen )
Fr. Antje Wawerek (für die Erteilung von Visa für die Einreise nach Deutschland, Fragen der Staatsangehörigkeit, Erbscheine u.a.)
Fr. Karin de Ridder (für die Erteilung von Visa für die Einreise nach Deutschland und Legalisation kubanischer Urkunden)

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#14 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
18.05.2006 16:14
Zwei wichtige Infos am Rande: Neue email-Adresse und -ganz unten- zu email-Anlagen
Der neue Pass lässt noch auf sich warten, es fehlt gerade an Papier in Guanabacoa.

"""mail der Botschaft:""""

Achtung! Die E-Mail-Adresse der Visastelle hat sich geändert! Bitte senden Sie schreiben Sie ab sofort nur noch an: alemania@enet.cu

Sehr geehrter Herr ,

vielen Dank für Ihre Mail. Eine Vorabinformation über die Zustimmung der Ausländerbehörde zum Visumantrag von Frau M. ist bereits eingegangen; es fehlt allerdings noch das Fax dazu. Bis die Antragstellerin nächste Woche in die Botschaft kommt, sollte es aber vorliegen.

Das Visum kann jeweils am folgenden Montag, Dienstag und Donnerstag nach Abgabe des Passes und Mitteilung des Reisedatums ab 13:30 Uhr ohne Termin unter Vorlage der Quittung ("comprobante") abgeholt werden. Weitere Unterlagen werden nicht benötigt, lediglich der neue Reisepass.

Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag


Visastellenleiterin
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland /
Embajada de la República Federal de Alemania
Calle 13 No. 652 esq. a B
Vedado
La Habana/Cuba
Tel.: (+53-7) 833 31 88
Fax: (+53-7) 833 15 86
E-Mail: alemania@enet.cu
Internet: http://www.embajadaalemana-lahabana.cu
Bitte senden Sie keine Anlagen über 500 KB!

"""Ende mail der Botschaft""""


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#15 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
02.06.2006 19:13


So, endlich, heute um 1 kriegt sie ihren neuen Pass.
.... und Montag hoffentlich das zugesagte Visum...
bzw. jetzt muss ja erst der Flugtermin ausgeguckt werden.
Wie lange wird die PVE dauern....


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.231
Mitglied seit: 25.05.2005

#16 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
02.06.2006 20:27

Glückwunsch, Desesperado
Hoffentlich dauert die PVE nicht auch über 2 Monate wie im Fall meiner Freundin, weil die benötigten Unterschriften so lange rausgezögert wurden!

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#17 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
03.06.2006 01:20

Na ja - Alles Gute für das was Du Dir vorstellst - alles andere kommt sowieso!

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#18 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
03.06.2006 02:40


Pustekuchen, war wieder nix, Inmigración war dicht, hing irgenein Zettel an der Pforte.
Wahrscheinlich feiern die Pfingsten.
Mierda... o como dijo M. camellos son ellos.

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#19 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
28.06.2006 18:31
Ok. weiß nicht ob's jemand interessiert, aber endlich haben wir Pass und Sprachvisum, der neue Pass hat wohl 8 Wochen gedauert, weil's kein Papier gab.
Gruß aus Muc

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.231
Mitglied seit: 25.05.2005

#20 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
28.06.2006 18:33

und den permiso de salida hat sie auch?
Wie Du weisst, kennt sie zwar mein Freund aus San Miguel, ich aber nicht

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#21 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
28.06.2006 18:38

Nee, hat sie noch nicht.
Ich stell mich auch auf nix mehr ein beziehungsweise nur auf das "Schlimmste"
Wahrscheinlich braucht sie nachher noch die Unterschrift vom Bärtigen oder keine Ahnung, jede Woche ist
irgendwas neues, und diesmal hat sie wirklich alles getan was möglich war.


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#22 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
28.06.2006 18:54

In Antwort auf:
jede Woche ist irgendwas neues

ja leider ist es oft so.. war bei meiner Novia auch nicht anders.....
ich wünsche Euch, dass es alles nun endlich klappt.....

Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit täglichen News aus Kuba, Casas Particular Datenbank und vielem mehr ):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.231
Mitglied seit: 25.05.2005

#23 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
28.06.2006 19:03
Falls es Probleme geben wird, sag welche. Das, was länger dauern kann, ist eigentlich nur noch die Genehmigung von ihrer Agentur, bzw. die Unterschriften der "empresa". Meine Freundin ist insgesamt 16 Mal (!) bei der Inmi, in ihrer Model-/Tanzagentur und bei der "empresa" (irgend so ein Ministerium für Künstler in Vedado) gelatscht, bevor sie ihren permiso bekommen hat. Dann war inzwischen das Visum abgelaufen und sie brauchte eine neue Arbeitgeberbestätigung für ein neues Visum...
Muss Liebe geduldig machen

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#24 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
07.09.2006 18:29

In Antwort auf:
Meine Freundin ist insgesamt 16 Mal (!) bei der Inmi, in ihrer Model-/Tanzagentur und bei der "empresa" (irgend so ein Ministerium für Künstler in Vedado) gelatscht, bevor sie ihren permiso bekommen hat


Genauso läuft es bei uns jetzt seit bald 3 Monaten, sie latscht zwischen ihrer Agentur, der Inmi, dem Registro und ihrer alten Balettschule hin und her und noch immer ist nicht alles klar. Sie hatte einen Vetrag über 2 Jahre, den sie nur mit Schwierigkeiten kündigen konnte und jetzt verlangt die Inmi noch eine Bestätigung ihrer Schule über ihre Noten von vor 17 Jahren!
Kann das sein oder wird sie irgendwie verarscht?

Frage: Das Sprachvisum läuft wohl bis zum 12 Oktober (seit 15.Juli). Wenn sie jetzt nicht die PVE rechtzeitig bekommt, kann man das Sprachvisum auch neu ausstellen lassen, ohne neue Zustimmung aus München? Weiß das zufällig jemand, die Botschaft antwortet nicht seit 6 Tagen.
Gruß P. (fliege am 22.6 nach Hav. siehe Mitnahme)
Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#25 RE: Eses malditos esses, yigrega y i latinos eses
07.09.2006 20:27

auf den ämtern sollte man in cuba halt mit einer dose 2cola, einem sandwich, oder barem von 5-100! cuc erscheinen. hat bei mir eine wartezeit von 4 wochen auf morgen mittag verkürzt. gruß

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
1er Festival Varadero: 4 de las mejores orquestas de Cuba despiden a Willie Colón Essen 4 y 5 de agosto
Erstellt im Forum Música de Cuba von Echolatino.net
5 19.09.2007 01:23
von tomba • Zugriffe: 3367
LATINO TOTAL
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Echolatino
2 27.12.2006 20:17
von Elias Rondon • Zugriffe: 260
Mit Baby nach Cuba: wieviel essen darf man mitnehmen?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Joop Siroop
24 12.08.2003 09:58
von Joop Siroop • Zugriffe: 2055
Mein Eindruck; Kuba, chiccas, habaneras ecc..…..
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von roman
28 17.07.2003 13:28
von tita • Zugriffe: 4112
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de