Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen

18.02.2006 12:54 (zuletzt bearbeitet: 18.02.2006 12:56)
#1 Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen
avatar
Rey/Reina del Foro
VENEZUELA

Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen

Venezuelas Präsident stichelt wieder gegen die USA: Chavez droht jetzt der Bush-Regierung, die Öllieferungen einzustellen, sollten die Vereinigten Staaten in ihrem Widerstand gegen das südamerikanische Land "zu weit" gehen.

Caracas - "Die US-Regierung sollte wissen, dass sie kein venezolanisches Öl haben wird, wenn sie zu weit geht", sagte Hugo Chavez gestern. Er reagierte offenbar auf Äußerungen von US-Außenministerin Condoleezza Rice. Diese hatte am Vortag gesagt, die Regierung in Washington wolle Chavez' Einfluss in Südamerika einschränken, indem sie den Widerstand gegen ihn schüre. Venezuela stelle in der Region eines der größten Probleme dar, die engen Verbindungen des Landes zu Kuba seien für die Demokratie in Lateinamerika gefährlich, hatte Rice gesagt.

Venezuelas Öl macht gut 15 Prozent der Energie-Importe der USA aus.Chavez betonte, er habe bereits angefangen, Maßnahmen für einen Ölstopp zu ergreifen. "Ich werde nicht sagen, welche das sind." Der linksgerichtete Staatschef hat sich in der Vergangenheit bereits ähnlich geäußert. Experten sind allerdings skeptisch, ob sich das Land einen Stopp der Lieferungen an die USA erlauben kann, da die Erlöse zur Finanzierung innenpolitischer Projekte benötigt werden. Venezuela ist der fünftgrößte Öl-Exporteur der Welt, die Hälfte der Erdöl-Ausfuhren geht in die USA.
...

Quelle: Spiegel-Online
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2006 13:08
#2 RE: Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen
avatar
Rey/Reina del Foro

Und was macht er mit dem nicht gelieferten Öl? Kuba schenken?
Die Amis wird das überhaupt nicht beeindrucken. Kaufen sie woanders oder erobern sie sich eben andere Ölquellen.

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Neuauflage erschienen: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2006 15:44
avatar  ( Gast )
#3 RE: Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen
avatar
( Gast )

Chavez
Fidel
Evo Morales

sind die tapferen heroischen Helden der Neuzeit, vertreter des wahren Sozialismus, den niemand mehr will oder braucht.



 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2006 16:35
avatar  Werner
#4 RE: Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen
avatar
super Mitglied

chinesen werden wohl bei lieferbeschränkung der usa schon ein paar leere tanker rüberschicken .


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2006 16:49
avatar  TJB
#5 RE: Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen
avatar
TJB
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
Maßnahmen für einen Ölstopp zu ergreifen. "Ich werde nicht sagen, welche das sind
... wahrscheinlich streckt er das Öl mit Zuckerohr
.


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2006 19:14
avatar  Miguel
#6 RE: Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen
avatar
super Mitglied

Soll er doch den Ölhahn zudrehen der liebe Chavez, dann ist er schneller Weg vom Fenster.


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2006 20:11
avatar  Che
#7 RE: Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen
avatar
Che
Top - Forenliebhaber/in

Jeder gräbt sich sein Grab selbst. Armer Chavez.


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2006 09:49
avatar  Chris
#8 RE: Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen
avatar
Rey/Reina del Foro

"Leg dich nicht mit mir an, Mädchen"
Chávez startet neue Attacke gegen Rice
Venezuelas Präsident greift US-Außenministerin an

Der venezolanische Präsident Hugo Chávez hat seine wöchentliche Fernsehshow dazu genutzt, neue Verbalattacken in Richtung der US-Außenministerin Condoleezza Rice zu fahren. "Leg dich nicht mit mir an, Mädchen", sagte Chávez am Sonntag in seiner Sendung "Hallo Präsident" und warf der ungeliebten Politikerin sogar ein Küsschen zu.

Statt bei ihrem richtigen Vornamen nannte er die US-Ministerin "Condolencia", Spanisch für "Beileid". Rice hatte in der vergangenen Woche zur Bildung einer "vereinten internationalen Front" gegen Venezuela aufgerufen, das wegen seiner engen Beziehungen zu Kuba eine "besondere Gefahr für die Region" sei.

Die verbalen Angriffe zwischen Chávez und den Protagonisten der US-Politik haben schon fast Tradition. 2004 hatte der venezolanische Präsident Rice als "echte Analphabetin" beschimpft, nachdem sie ihn beschuldigt hatte, nicht konstruktiv an der Politik in Südamerika mitzuwirken. US-Präsident George W. Bush titulierte Chávez als "Mr. Gefahr" und als "Narren". Doch auch US-Vertreter sind mit ihrer Wortwahl nicht zimperlich: Verteidigungsminister Donald Rumsfeld verglich Anfang des Monats Chávez' Amtsantritt mit der Machtergreifung Adolf Hitlers.

...
http://www.networld.at/articles/0608/15/133590.shtml

Cuba-Reiseinfos
avenTOURa


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2006 17:39
avatar  ( Gast )
#9 RE: Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Die Amis wird das überhaupt nicht beeindrucken. Kaufen sie woanders oder erobern sie sich eben andere Ölquellen.

Ha Ha,
wenn das passiert, kucken sie erstmal dumm aus der Wäsche, denn woher so schnell und billig Öl.

Chavez bekommt sein Öl auch anderswo verkauft und auch zu besseren Preisen.


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2006 18:09
#10 RE: Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen
avatar
Forenliebhaber/in

endlich mal einer der huevos in der hose hat.
übrigens wo ist denn der pabst hinne


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2006 18:35
avatar  jan
#11 RE: Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Zitat von osvaldocuba
endlich mal einer der huevos in der hose hat.
übrigens wo ist denn der pabst hinne [/quote]

[quote]Wer oder was ist pabst?


gibt es hier denn nur anal-
phabetiker?


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2006 21:02
#12 RE: Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen
avatar
Forenliebhaber/in

Wer oder was ist pabst?
ist halt die mischung aus papst und betzebub


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2006 00:43
#13 RE: Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan
Wer oder was ist pabst?

Wir sind pabst.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2006 14:34
#14 RE: Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen
avatar
Forenliebhaber/in

right said fred


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2006 15:07
avatar  ( Gast )
#15 RE: Chavez will USA den Öl-Hahn abdrehen
avatar
( Gast )

Zitat von Esperro
Chavez
vertreter des wahren Sozialismus, den niemand mehr will oder braucht.

vor allem die nicht, denen es gut geht...

Fidelita

- Venceremos -


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!