Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.364 mal aufgerufen
 Hurrikan-News
dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

Fotos von Rita in den USA
24.09.2005 19:20

Hier mal ein paar Bilder von den Auswirkungen Rita in den Südstaaten der USA.










Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba:
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#2 RE: Fotos von Rita in den USA
25.09.2005 07:53








Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba:
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

vilmaris
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Fotos von Rita in den USA
25.09.2005 13:42
@ Dirk

Großartige Idee eine Naturkatastrophe einem Politiker anzulasten! Die Flut in Ostdeutschland mit einem Hurricane der Stärke 5 zu vergleichen ist, kann nur ein Politiker mit gravierenden Ausbildungsmängeln tun.

Richtig daneben wird's dann, wenn das auch noch Wählerstimmen bringt. Wie blöd sind eigentlich die Deutschen??


Aus einem Blog über deutsche Medien:

Das Bild vergleicht maßstabsgerecht die Größe des Wirbelsturms Katrina (Hurricane Stärke 5 mit Windgeschwindigkeiten im gesamten Bereich von bis zu 300 km/h (=Schumi Speed in der Spitze!!)) mit der von Deutschland.

http://medienkritik.typepad.com/blog/200...ellor_schr.html


In Antwort auf:
Election Debate: Schroeder Implies Katrina Comparable to Recent Flooding in Germany

If there is a single word that describes the horrific aftermath of Hurricane Katrina, it would have to be "unprecedented." Yet German Chancellor Gerhard Schroeder apparently does not see things that way. Regrettably, Mr. Schroeder found it necessary to exploit Hurricane Katrina to push his big government agenda during Sunday night's big election debate against challenger Angela Merkel.

Here is exactly what he had to say about the Katrina catastrophe and the United States: (original German text/segment with Schroeder's remarks on Katrina, about 2 minutes into the clip/full debate footage)

"The American President himself, she (Merkel) could have said that, said that the way in which the aid efforts were proceeding was unacceptable. So it isn’t at all a criticism of him when one acknowledges that. And it is in fact so. And that, however, shows something else. That we are well advised to take a close look when it comes to the question of how much state we need and how much we don’t need. Because when I take a look at, how we, on the other side, surmounted such national catastrophes, then there are indeed noticeable differences. And I contend that this also is connected to the specific manner and way, as we say, for such situations, for people who are in urgent need, we need not a weak state but a strong state."

Noticeable differences in surmounting national catastrophes? How could Mr. Schroeder possibly imply that recent flooding in Europe (whether in recent weeks or in 2002) represented a "national disaster" comparable in the slightest degree to Hurricane Katrina? There can be, from a scientific, meteorological point of view (and from every other conceivable point of view) absolutely no comparison between Hurricane Katrina and the floods that struck Germany in 2005 and 2002.

Katrina was simply so much larger in scope than recent German floods that to speak of them in the same breath is sheer absurdity. Yet Gerhard Schroeder did exactly that in a major, nationally televised election debate watched by well over 20 million German viewers. The Chancellor first pointed to "noticeable differences" in Germany's response to recent floods versus the US response to Hurricane Katrina, clearly implying that the German response was far better and that the "difference" in response justifies a large state.

And here, again, is the central point. German authorities were not responding to a Katrina-like natural disaster in 2005 or 2002. Far from it. The storms that caused flooding in Germany, tragic as they were, were nowhere near the size, scope, impact and intensity of Katrina. Had German authorities been challenged by a truly comparable storm, an enormous category 5 hurricane that would have certainly ravaged enormous swaths of German territory, the situation would clearly not have ended nearly as well as it did during recent floods.


dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#4 RE: Fotos von Rita in den USA
25.09.2005 13:52

In Antwort auf:
Großartige Idee eine Naturkatastrophe einem Politiker anzulasten!

Drehst Du nun endgültig am Rad?
Wo und wann habe ich dies getan...???
Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba:
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.306
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Fotos von Rita in den USA
25.09.2005 14:00

Zitat von dirk_71
Drehst Du nun endgültig am Rad?
Wo und wann habe ich dies getan...???

Wilma muss halt in jeden Thread seine Pro-USA-Haltung verkünden, auch wenn´s vollkommen Off-Topic ist.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#6 RE: Fotos von Rita in den USA
25.09.2005 14:03

Wenn dieses Jahr noch viele weitere Hurrikans kommen werden, dann haben wir auch noch das "Vergnügen" einen Hurrikan mit dem Namen "Wilma" zu bekommen...

In Antwort auf:
2005 Atlantic Storm Names:
Arlene, Bret, Cindy, Dennis, Emily, Franklin, Gert, Harvey, Irene, Jose, Katrina, Lee, Maria, Nate, Ophelia, Philippe, Rita, Stan, Tammy, Vince, Wilma

Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba:
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

vilmaris
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Fotos von Rita in den USA
25.09.2005 14:13
In Antwort auf:
Wenn dieses Jahr noch viele weitere Hurrikans kommen werden, dann haben wir auch noch das "Vergnügen" einen Hurrikan mit dem Namen "Wilma" zu bekommen...

mal schauen wie Wilma wird .... . Ich denke mal recht dynamisch, spritzig und feucht.


Kleiner Scherz am Rande:

Was ist haben eine schöne Frau und ein Hurricane gemeinsam? (ausser dem Namen )


Wenn sie kommen sind sie warm und feucht und wenn sie gehen nehmen sie das Auto, das Haus und alles, was du hast, mit.

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#8 RE: Fotos von Rita in den USA
25.09.2005 16:49

Meereskunde: Der Mississippi reicht bis Kuba
Die schmutzige Brühe, die nach und nach aus dem überfluteten New Orleans abgepumpt wird, könnte bis Kuba weiterfließen und so Fischgründe verseuchen. Denn der Fluss fließt am Meeresgrund jenseits der Küste noch Tausende Kilometer weiter, berichten Forscher.
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,376468,00.html

osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#9 RE: Fotos von Rita in den USA
25.09.2005 23:10

@ dirk
ich empfehle dir nicht auf cuba zu sein wenn wilma kommt

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#10 RE: Fotos von Rita in den USA
25.09.2005 23:14

In Antwort auf:
ich empfehle dir nicht auf cuba zu sein wenn wilma kommt

Schaun wir mal.. ich fliege am Donnerstag für 3 Wochen auf die Insel
Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba:
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#11 RE: Fotos von Rita in den USA
25.09.2005 23:25

@ dirk
3 Wochen auf die Insel
das hättest du besser nicht preigegeben.
wilma ist jetzt schon auf der suche nach einem ticket

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Fotos von Rita in den USA
26.09.2005 07:42

Wenn ich die Bilder hier sehe und die, die man im Fernsehen übertragen bekommt, frage ich mich, wie werden Menschen mit solchen Situationen fertig. Was machen die mit den ganzen Tieren, die da in den vielen Ställen gewesen sind, die völlig überflutet wurden. Das ist ja furchtbar. Eigentlich können wir uns doch hier glücklich schätzen. Biene

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#13 RE: Fotos von Rita in den USA
26.09.2005 08:56

@Vilma
Selbstverständlich ist George Bush an den Hurrikans schuld!!!

Wie kommst Du darauf daß es anders wäre? Selbst wenn nicht so geschieht es IHM Recht (nicht den Menschen vor Ort) daß sein Land davon heimgesucht wird denn er akzeptiert ja schließlich nicht daß es so etwas wie Klimaerwärmung oder Treibhauseffekt gibt (Kyoto-Protokoll). Mal davon abgesehen sind die Amis die bescheuertsten Menschen auf dem Erdball!

Was zitierst Du jetzt?

LG
Cubomio

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
360-Grad-Fotos aus Kuba bei Google-Maps einbinden
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
2 18.10.2016 16:18
von Timo • Zugriffe: 276
Asi era Rita Montaner
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Cubamulata
1 07.05.2007 14:50
von Cubamulata • Zugriffe: 350
RITA: Fotos aus Kuba
Erstellt im Forum Hurrikan-News von ElHombreBlanco
0 21.09.2005 14:10
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1011
Hurricane Rita
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von webgambler
1 20.09.2005 22:39
von dirk_71 • Zugriffe: 206
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de