Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.729 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

Versand nach Cuba
26.04.2005 09:07

Hola Leutchen, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage:
Ich möchte meiner Novia einen tragbaren CD-Spieler schicken-
kommt sowas per Paket überhaupt an? Wer hat da Erfahrungen?-
funcionarios corruptos-
Ich komme gerade aus der Region Santiago. Wer Fragen hat, gerne
Saludos
amigo3

elmachetero
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 09:11

elektronische geräte dürfen nicht eingeführt werden
ebenso wenig gesandt werden.
perreo

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 09:18

CD-Spieler sind erlaubt! (Nicht DVD oder Video)

Aber hinschicken! SChwierig! Such Dir einen der sich erbarmt das mitzunehmen! Evtl. unter Briefmitnahme!

"dann sind wir fast auf Cuba" meint Kubanito11

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#4 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 09:27

In Antwort auf:
elektronische geräte dürfen nicht eingeführt werden
Stimmt nicht. Einführen darf Tourist elektronische Geräte insoweit sie unter den Begriff "persönliche Gegenstände" fallen. Bei Versand muss vermutlich verzollt werden. Abgesehen davon ist von einem Versand wegen der bekannten Verlustrisiken abzuraten. Am besten einem Bekannten oder Forumsmitglied mitgeben.

Was bedeutet der Begriff "persönliche Gegenstände":
Alle neuen oder gebrauchten Gegenstände, welche ein Tourist, unter Berücksichtigung des Reisezwecks und der Reisedauer, zur Durchführung seiner Reise vernünftigerweise braucht.
http://www.cubainfo.de/a-z_z.html

Moskito

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 09:37

Ich bräuchte eine elektrische Doppelkochplatte, da Kerosinmangel besteht

Steht aber auf der cub. Embargoliste, da zu hoher Stromverbrauch
jan

elmachetero
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 09:44

eigengebrauch ja - aber wenn der cd-spieler für die novia ist??
das gerät muss ja dann auch wieder ausgeführt werden.
ärger gibt es auf jeden fall
perreo

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 09:54

In Antwort auf:
aber wenn der cd-spieler für die novia ist??

Ist dann Geschenkartikel, dass heißt: <= 50 USD (zusammen mit allen anderen Geschenken) => Zollfrei, ansonsten +100% des geschätzten (oder nachgewiesenen) Kaufpreises.

Aber er wird doch bei der Einreise gar nicht erst registriert, oder?

El Hombre Blanco
¡No es fácil!

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#8 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 09:55

In Antwort auf:
das gerät muss ja dann auch wieder ausgeführt werden.
Es wird ja nirgens registriert.

Moskito

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#9 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 09:56

In Antwort auf:
Aber er wird doch bei der Einreise gar nicht erst registriert, oder?

Bei mir hat sich niemand für den CD Player interessiert, wurde nicht registriert oder sonstiges...
Nos vemos

Dirk

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#10 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 09:57

@El Hombre Blanco

habe selbst noch nie erlebt, dass Gerätschaften wie ein CD-Player bei der Einreise registriert worden wären. Auch mit dem Laptop hatte ich nie Probleme, nur wird hin und wieder nachgesehen, ob es einen DVD-Player beinhaltet, dann gäbe es Probleme, da wie schon oben erwähnt diese Geräte einem Einfuhrverbot unterliegen.

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#11 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 10:09

Mit der Post ist schlichtweg Unsinn. Kostet ein Schweinegeld (wesentlich mehr als der CD-Spieler selbst) und kommt nur in Ausnahmefällen überhaupt an.
Jemandem mitgeben, der selber keinen dabei hat. Somit ist es Eigenbedarf desjenigen. Bei der Ausreise fragt dann keine Sau mehr danach.

Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#12 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 10:21


ELA - überflüssiges Posting, wurde alles oben schon gesagt...

Moskito

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#13 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 12:01

Bitte nochmals zurück zum Thema: Mich hat interessiert, ob jemand so ein Teil per Post nach Cuba geschickt hat und ob auch angekommen. Ich werde auf jeden Fall den Versuch starten und dieses Teil versenden, da ich Verlust ca. 50 Euro (30 für CD-Player und 20 für Paket) verschmerzen kann. Ein anderes Problem ist natürlich der Saft, der von Batterien kommen muß, weil, wie ihr sicher wißt keine Alternative. Saludos Amigo3

elmachetero
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 12:10

das nächste mal kannst du ein stromumwandler mitnehmen
dann kannst du auf die pilas verzichten.
die wahrscheinlichkeit das dein paket ankommt ist klein.

perreo

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 12:39

Was nützt es Dir, wenn hier einer schreibt, dass sein Paket ankam und die restlichen 70-80% (willkürliche Zahl von mir), deren Paket "verloren" ging, meldet sich nicht? Grundsätzlich besteht für Kuba ein hohes Risiko bei dem Versand von Paketen, soviel ist klar.

Aber wenn Du das Risiko eingehen willst....

PS: Beim Stromwandler darauf achten, wieviel Watt Leistung Dein Player hat und wieviel er selber maximal bringt.
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Siegmund Freud)

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 12:49

Viele Netztteile sind auch für 110 Voltas geeignet! Dann reicht ein Adapterstecker!

"dann sind wir fast auf Cuba" meint Kubanito11

rico
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 404
Mitglied seit: 18.07.2003

#17 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 12:51

Ich habe einmal nur ein paar Fotos und einen Brief per Post geschickt, der nie angekommen ist. Was 100%ig ankommt ist, wenn Du es mit DHL versenden kannst. Musst Dich dort über die Versandbestimmungen informieren. Ich kann Dir nur sagen, dass das Flugticket, dass ich meinen Mann per DHL geschickt habe, stolze 56 Euro gekostet hat. Das war nur ein Brief!!! Jetzt frage mal, was ein Paket nach Cuba kostet!!!!

Ich habe damals (2000) Medikamente per DHL nach Cuba geschickt. Paket war so groß wie eine Videokassette und selbstverständlich nicht sehr schwer. Hat mich damals 187 DM Versand gekostet. Aber das kam an!!!!!!!

Gruss Nadi

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#18 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 12:53

Manche Netzteile kommen auch mit 110V klar, so das nur ein Adapter notwendig ist. (Wenn eins zum Player dazu war).

Schicken würde ich kein Paket nach Kuba. Falls es wieder erwarten doch ankommt ist eine Forderung finanzieller Art durch die cub. Behörden sehr wahrscheinlich.
CD s zB habe ich schon per Einschreiben verschickt, die sind auch angekommen. (Die Werthers Echte im selben Brief nicht. Was auf Kontrolle hindeutet.)

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#19 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 13:18

Hola @amigo3, also ich würde das Teil in keinem Fall versenden,
sondern wie bereits geschrieben, einem Forumsmitglied anvertrauen.
Funktioniert aus eigener Erfahrung tadelos.
Zur Stromversorgung:
Habe meiner Novia erst im März so ein gutes Stück mitgebracht.
Wollte zuerst auch einen sogenannten Konverter mitnehmen, der aus 110V 220 macht.
War mir aber bei einem Preis von Ca € 50.- zu teuer!
Habe dann so einen Konverter in Holguin, über die Strasse,
da in normalen Geschäften fast nicht zu bekommen, um CUC 15.- gekauft.
Hat eine Leistung von 80 Watt, ist sogar umschaltbar und funktioniert hervorragend.

Saludos
Chris6

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#20 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 13:19

In Antwort auf:
dass das Flugticket, dass ich meinen Mann per DHL geschickt habe, stolze 56 Euro gekostet hat

so'n preiswertes Flugticket hätt' ich auch gern

mick
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 13:28

Warum hast Du es nicht beim Büro der Fluglinie hinterlegen lassen?

rico
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 404
Mitglied seit: 18.07.2003

#22 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 13:54

Weil mein Mann aus Moron kommt und von Cayo Coco geflogen ist. Somit hätte er extra wegen dem Flugticket nach Havanna gemusst und das hätte wiederum wieder Geld gekostet und somit war es halt einfacher.

Nadi


amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#23 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 14:16

hola Devil-D ,
ich verstehe nicht, wann die bandidos de aduana zugreifen?
Habe schon öfter ein Paket mit Medikamente verschickt.
Alles ohne Probleme angekommen.
Saludos
Amigo3

elmachetero
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 14:18

ja dann hast du einfach glück gehabt...
perreo

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#25 RE:Versand nach Cuba
26.04.2005 14:58

Hola amigas, amigos ich möchte dieses Thema abschliessen. Vielen Dank für Eure Infos-
geteiltes Leid ist halbes Leid. - Finde es nur traurig, wieviel Aufwand man betreiben
muß, um einen Menschen eine Freude zu machen. Aber ihr wißt es ja selbst: ist halt Cuba
Saludos
Amigo3

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Botschaft, Versand von Dokumenten per Kurierdienst
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von hellemut
0 20.01.2015 19:00
von hellemut • Zugriffe: 571
Prepaid Karte für Cuba OHNE Internet
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von shark0712
21 22.05.2014 20:13
von shark0712 • Zugriffe: 1511
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 729
Churchill estuvo a punto de morir en Cuba
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 01.04.2014 15:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1030
Dos nuevos servicios disponibles para Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Sacke
5 23.01.2014 14:38
von Sacke • Zugriffe: 502
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de