Zahlreiche Tote durch Unwetter in Südamerika

01.02.2005 10:50
avatar  Chris
#1 Zahlreiche Tote durch Unwetter in Südamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Zahlreiche Tote durch Unwetter in Südamerika

Buenos Aires (AFP) - Durch schwere Unwetter sind in Argentinien und Brasilien mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen. Allein im Südosten Brasiliens kamen nach Behördenangaben in den vergangenen Tagen mindestens 20 Menschen ums Leben. Die argentinische Polizei gab die Zahl der Todesopfer mit mindestens sechs an. Im Hafen von Buenos Aires saßen derweil 1300 Passagiere fest, deren Schiff wegen eines heftigen Sturms nicht in Richtung Uruguay auslaufen konnte.

Im Süden der Hauptstadt Buenos Aires wurden nach Behördenangaben eine 28-jährige Mutter und ihre beiden Kinder im Alter von zwei Jahren sowie acht Monaten getötet, als ein großer Baum auf ihr Haus stürzte. Der Familienvater wurde nach mehreren Stunden verletzt aus den Trümmern des Hauses geborgen. Zwei Frauen und ein Mann starben durch Stromschläge.

In Brasilien waren von den heftigen Regenfällen vor allem die Bundesstaaten São Paulo und Minas Gerais betroffen. Elf der Opfer seien in São Paulo, die anderen neun in Minas Gerais getötet worden. Das brasilianische Meteorologische Institut sagte für diese Woche weitere heftige Niederschläge in der Region voraus.

http://de.news.yahoo.com/050201/286/4e977.html


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!