DomRep: Wieder Touristen Opfer der Gewalt

08.01.2005 21:06
avatar  Chris
#1 DomRep: Wieder Touristen Opfer der Gewalt
avatar
Rey/Reina del Foro

Wieder Touristen Opfer der Gewalt

13 Generäle und 10 Coronels der Polizei ausgewechselt

Santo Domingo / Puerto Plata 07.Dezember 2004 gmm Die Gewalt in der Dominikanischen Republik ebbt nicht ab. Immer öfter werden auch Touristen und ausländische Residenten Opfer von Überfällen. In Imbert (bei Puerto Plata) wurden gestern zwei britische Touristen von einer 5-köpfigen Bande überfallen. Das Fahrzeug, Bargeld und Wertgegenstände des Ehepaares aus England wurden geraubt. Die beiden sind in einem Hotel in Cabarete zu Gast. In der vergangenen Woche wurden zwei Touristen auf offener Strasse an der Nordküste überfallen und ermordet. Ein Franzose und zwei deutsche Residenten in der Provinz Puerto Plata waren vor einigen Tagen Opfer von Raubüberfällen, sie wurden nur leicht verletzt. Unterdessen hat die Regierung zehn Polizeicoronels und 13 Generäle entlassen und durch andere Offiziere ersetzt.

http://www.dominicananews.com/a_index.ph...%20der%20Gewalt

Cuba-Reiseinfos
avenTOURa


 Antworten

 Beitrag melden
12.01.2005 10:09
avatar  yo soy
#2 RE:DomRep: Wieder Touristen Opfer der Gewalt
avatar
spitzen Mitglied

hi,

du weißt aber auch, dass das in cuba auch vorkommt, zugegeben nicht sehr häufig, aber es wird eben "totgeschwiegen", der touris und der werbung wegen!

y.s.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!