Kuba-Inlandflüge?

22.12.2004 15:04
avatar  ( Gast )
#1 Kuba-Inlandflüge?
avatar
( Gast )

Hallo

Habt Ihr Erfahrung mit Inlandflügen?
Wenn es mir im Januar zu kalt ist in Havanna, kann ich dann kurzfristig einen Flug nach Santiago oder Baracoa buchen? Ist schon jemand von Havanna nach Baracoa geflogen?

Viele Grüsse, Lisa


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2004 15:10
avatar  castro
#2 RE:Kuba-Inlandflüge?
avatar
Rey/Reina del Foro

kurzfristig ist unter umständen nichts drin! wenn man umwege macht, kommt man jedoch schon ans ziel, aber auch teurer!
wollte am 15.12. nach santiago und retour, direkt erst am 22.12. wieder möglich, aber umweg ueber holguin waere machbar gewesen!

castro
patria o muerte


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2004 15:13
avatar  Chris
#3 RE:Kuba-Inlandflüge?
avatar
Rey/Reina del Foro

@Lisa,

das mit der Kurzfristigkeit hängt davon ab, ob da evtl. auch kleine Gruppen diesen Flug benutzen! Flüge gehen Donnerstag und Sonntag. Über das Amadeus- oder Sabre-Reservierungssystem lassen sich Vakanzen abfragen oder auch Buchungen durchführen. Möglich über Reisebüros oder Internet.

Saludos
Chris
Cuba-Reiseinfos
avenTOURa


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2004 15:52
#4 RE:Kuba-Inlandflüge?
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Hallo Lisa,

bei Baracoa ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass du NICHT sofort einen Flug bekommst, weil die häufig ausgebucht sind. Ich kann Baracoa ohnehin nur empfehlen. Tolle Landschaft, die Leute sind insgesamt auch noch sehr i.O. Ich empfehle die Casa von Gustavo y Yalina - unvergessliche Menschen.

Nach Santiago dürfte es etwas einfacher sein; jedoch solltest du dazu wissen, dass die meisten Gepäckstücke in Cuba genau auf der STrecke HAV --> Santiago bzw. retour "verschwinden". Evtl. ist es aber sogar in Trinidad schon wärmer, weil es ebenfalls in einem Talkessel liegt.

Saludos
Marcella


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2004 16:01
avatar  ( gelöscht )
#5 RE:Kuba-Inlandflüge?
avatar
( gelöscht )

Ich bin gerade aus Kuba wiedergekommen. Auch in Trinidad merkte man den kühlen Nordwind. Im Übrigen liegt Trinidad nicht einen schützenden Talkessel, sondern an einen Hang. Abends wurde es doch sehr kühl, was aber wie erwähnt am kühlen Nordwind lag. In der Sonne ist es jedoch schön warm.


 Antworten

 Beitrag melden
28.12.2004 12:29
avatar  ( gelöscht )
#6 RE:Kuba-Inlandflüge?
avatar
( gelöscht )

Hallo Lisa

Ich flog mal Havanna-Holguin. Hatte die Reservation hier (en Suiza :-)) gemacht und hätte beim Sol y Son Büro in Havanna vorbeigehen und den Flug bezahlen sollen. (Reservationsgebühr bereits hier bezahlt). Schaute nicht richtig und landete direkt im Aerocaribbean Büro. Sind ja auch nebeneinander....

Jedenfalls haben sie mir eine neue Reservation gemacht (weil sie meine nicht sehen konnten) und das Ticket für den gleichen Abend ausgestellt. Der Flug war zu etwa 70% gebucht (etwa die Hälfte davon war eine kleine Reisegruppe) und es läuft auch nicht wirklich unter kurzfristig, da ich ja eh einen Sitz reserviert hatte.

Ich wollte auch immer direkt nach Baracoa fliegen, aber irgendwie ging das nie auf, weil sie so selten direkt von Havanna aus fliegen. Flieg lieber noch Holguin oder Santiago und dann mit Viazul weiter. Ist 'ne schöne Strecke, und gar nicht so kurvig wie man meinen könnte!

Liebe Grüsse

Jamesine



 Antworten

 Beitrag melden
28.12.2004 12:40
avatar  jan
#7 RE:Kuba-Inlandflüge?
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
und gar nicht so kurvig

Ich liebe die Kurven

Ich bin in Ö. immer die Passstrassen ( sieht sch... aus) Paßstraßen gefahren, anstatt auf der Autobahn.
Aber warum überhaupt fliegen?
Viazul- pünktlich, zuverlässig ohne Stress.


 Antworten

 Beitrag melden
28.12.2004 12:45
avatar  ( gelöscht )
#8 RE:Kuba-Inlandflüge?
avatar
( gelöscht )

In Antwort auf:
Ich liebe die Kurven

Ich nicht.....

Jamesine grüsst jan


 Antworten

 Beitrag melden
28.12.2004 12:47
avatar  jan
#9 RE:Kuba-Inlandflüge?
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Nur Bizeps

Grüßle


 Antworten

 Beitrag melden
28.12.2004 22:57
avatar  ( gelöscht )
#10 RE:Kuba-Inlandflüge?
avatar
( gelöscht )

Die Frage ist doch, mit WAS Cubana oder AirCaribbean fliegen...
So eine alte Yak stellt sicher ein gewaltiges Abenteuer dar, selbst bei einer alten TU 134 würde
ich nicht einsteigen, wenn es kostenlos wäre...

Wer wartet diese Dinger? Und womit? Vielleicht bauen sie aus drei verrosteten und einer abgestürzten
eine "Neue" zusammen?


 Antworten

 Beitrag melden
28.12.2004 23:05
avatar  Chris
#11 RE:Kuba-Inlandflüge?
avatar
Rey/Reina del Foro

@Ay Candela

ist unterschiedlich. Auf den Touristenstrecken zu den Cayos werden aber eher neuere Maschinen verwendet als auf anderen.

Die voraussichtlichen Typen kannst du dem Flugplan entnehmen:

Flugplan Innercubanisch

Streckennetz/Flotte Cubana

Streckennetz/Flotte Aerocaribbean

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 12:49
avatar  ( gelöscht )
#12 RE:Kuba-Inlandflüge?
avatar
( gelöscht )

In Antwort auf:
Ich flog mal Havanna-Holguin.

Aerocaribbean. Würde ich wieder fliegen.

Flieger war schön angemalt, mit Palmen und so, also so wie es Chris gepostet hat. Muss also 'ne ATR 42-300 gewesen sein... :-)

Jamesine


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!