Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.677 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Garfield
Beiträge:
Mitglied seit:

nochmal für Dummies: der Dollar
26.10.2004 20:47

also ich fliege am 1.11. nach HAV.

Habe schon einen kleineren Dollarbetrag bereitgelegt.
ABER:

Soll ich die Dollars gleich zuhause lassen, und stattdessen EUROS mitnehmen? Die muß ich ja dann aber rasch umtauschen?

Ich bin verwirrt.

Tio Lorenzo
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
26.10.2004 20:59

In Antwort auf:
Soll ich die Dollars gleich zuhause lassen, und stattdessen EUROS mitnehmen? Die muß ich ja dann aber rasch umtauschen?

Hast doch 8 Tage Zeit in Kuba...... Manche haben das Geld in der Zeit schon aus gegeben......

Gruss Tio
Achtung! Ich war 1994 das erste Mal in Kuba.
Achtung! Ich war 1999/2000 das letzte Mal in Kuba.
Kuba-Chat, einfach drauf klicken: http://www.smart-irc.net/chat/chat.php?channel=Kuba-Forum

Garfield
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
26.10.2004 21:07

und das Zahlungsmittel für "Kleinigkeiten" - Zimmermädchen, Guagua, solange ich noch keine Pesos Convertibles habe - ist dann der Euro?
Na wenns sein muß.

Immer zum Geldumtauschen rennen ist auch doof.

El Freco
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 129
Mitglied seit: 15.09.2004

#4 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
26.10.2004 21:29

Du kannst deine Dollars bis einschließlich 7November in Peso Convertibles umtauschen
ohne die obligaden 10% Gebühren zu zahlen. Aber was glaubst du wie es in den Wechselstuben und Banken zugehen wird. Nimm lieber EURONEN mit, für die fallen die 10% nicht an.

Also gib deine Dollars bis zum 6November aus und ab dann regiert der Euro.

Bei Bargeldabhebung mittels Kreditkarte fallen die 10% auch nicht an, nur die üblichen Gebühren deiner Hausbank für Bargeldabhebung im Ausland. Der Wechselkurs für Euro wird weiterhin am Dollar gemessen.
Nur das du eben anstatt Dollar Funny Money bekommst.

El Freco

Garfield
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
26.10.2004 21:43

graziass. Dann muß ich aber höllisch rechnen. 1 Woche lang die Dollars verprassen, und hinterher knickrig mit den Euronen sein...
Aber was nimmt man nicht alles in Kauf. Wir armen Kuba-Turis. Habens ja bald fast so schwer wie die Kubis selbst.



bastians
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 503
Mitglied seit: 10.10.2001

#6 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
26.10.2004 22:35

Moin,

In Antwort auf:
Aber was nimmt man nicht alles in Kauf. Wir armen Kuba-Turis. Habens ja bald fast so schwer wie die Kubis selbst.

im Gegenteil, es bieten sich erstmal richtige Verdiesntmöglichkeiten für Touris an:

Dollars gegen PC oder Euros tauschen natürlich gegen 5% Abschlag


ciao
Bastian
--
Was wir da machen ist verboten,
aber es ist wunderbar
(TSS) --

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#7 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
02.11.2004 09:42

In Antwort auf:
graziass. Dann muß ich aber höllisch rechnen. 1 Woche lang die Dollars verprassen, und hinterher knickrig mit den Euronen sein...
Aber was nimmt man nicht alles in Kauf. Wir armen Kuba-Turis. Habens ja bald fast so schwer wie die Kubis selbst.

Mann, den Garfield werden die chicas ausnehmen (jineteras für Dummies).

Du musst die Dollars, die Du hast , nicht sofort ausgeben, bis zum 7.11. kannst Du sie fast verlustfrei in pesos convertibles tauschen, und damit zahlen.

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
02.11.2004 09:56

ansonst kannst du sie als trinkgeld ausgeben..... den 10 % verlust und die schlange um es zu wechseln erledigen die cubanitas
Saluds

Cubareisen

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
02.11.2004 10:19

In Antwort auf:
bis zum 7.11. kannst Du sie fast verlustfrei in pesos convertibles tauschen, und damit zahlen.

Wieso fast verlustfrei?
Verlust ist nur die Wartezeit
Tausch ist 1:1,
erst danach 10% Verlust.
Dummerweise habe ich noch reichlich Dollar-Bargeld und fliege erst im Januar

Alleiniger Trost ist, das Geld auf der Cubanischen Bank wird 1:1 in CUC umgetauscht.
jan

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#10 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
02.11.2004 10:35

So wie es aussieht, ist es wohl in jedem Falle besser Euros mitzunehmen, also wozu noch USD?

Moskito

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#11 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
02.11.2004 10:55

Ich besitze noch reichlich greenbacks
Hier und Heute! comprendes?
Zusätzlich habe ich in Stgo. ein Konto bei einer Bank, da liegen die Reserve-fulas, falls mir gleich in der ersten Woche alles Geld "abhanden" kommen sollte.
Diese Dollars kann man ohne Verlust in CUC umtauschen, da das Konto jetzt schon besteht.Könnte ich die Dollars jetzt einzahlen, wäre ich gerettet.

Die Botschaft schiesst dir nur die Rückreisekosten vor, nicht jedoch einen weiteren Aufenthalt.
Also weitere 3 Wochen in Cuba ohne Geld?
Natürlich ab sofort nur noch EURO mitnehmen, ist klar.
Muss mir für die Dollars einen anderen Verwendungszweck ausdenken
Rücktausch ist noch verlustreicher.
jan

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#12 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
02.11.2004 12:36

warte doch einfach ab. Irgendwann ist der $ wieder Zahlungsmittel in Cuba, die Frage ist nur wann.

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
02.11.2004 12:39

Eben, irgendwann wird der Euro erst mal offizielles Zahlungsmittel und dann macht Castro mit dem Euro dasselbe, was er gerade mit dem Dollar macht und kassiert nebenbei wieder nett ab und dann kommt erstmal wieder Dollar.
Denn wenn Castro erst einmal auf den Geschmack gekommen ist.....
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#14 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
02.11.2004 12:45

So hatte ich das zwar nicht gemeint, denn ob er noch so lange lebt?

bastians
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 503
Mitglied seit: 10.10.2001

#15 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
02.11.2004 18:57

Moin Jan,

wenn Du die Dollars in Euro zurücktauschen willst, mach mir mal nen Angebot. Ich fahre demnächst nach Venezuela, da kann man Dollars noch gebrauchen

ciao
Bastian
--
Was wir da machen ist verboten,
aber es ist wunderbar
(TSS) --

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#16 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
02.11.2004 19:02

Zum Glück fahren wir erst im April.

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#17 RE:nochmal für Dummies: der Dollar
03.11.2004 10:32

da mußt vielleicht lang warten!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie Venezuela 65-Mrd-Dollar-Bonds verkaufte ohne 1 Cent zu sehen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 08.10.2014 19:33
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 267
PRE für Dummie`s
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Yuri
8 12.01.2008 03:20
von guzzi • Zugriffe: 973
Euro / CUC / Dollar / Peso / Kreditkarten
Erstellt im Forum Info-Sparte! von Chris
1 14.03.2011 14:41
von HayCojones • Zugriffe: 19011
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de