Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 1.948 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#26 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
11.09.2004 13:28

Weisst du, Desesperado, wenn du für diese Aufgabe jemand sucht, will derjenige die sie ausführt vermutlich auch etwas mehr über die Hintergründe wissen, bevor er oder sie in ein Wespennest sticht!

Apodo ist Spanisch und heisst glaube ich auf Deutsch "Übername", also Desesperado.

Dein Bildchen ist doch hübsch, hat aber auf dem ersten Blick wenig mit dem "Verzweifelten" zu tun, ausser es treibt dich dein Idealbild von Frau zur Verzweiflung!


Elisabeth

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#27 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
11.09.2004 13:33

In Antwort auf:
Apodo ist Spanisch und heisst glaube ich auf Deutsch "Übername"

apodo = Spitzname
apodar = Spitznamen geben

castro
patria o muerte

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#28 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
11.09.2004 18:09

Derjenige, die sie ausführt wird alles erfahren, was ich weiß und auch noch alles was ich nicht weiß aber noch auf Nachfrage von M. in Erfahrung bringen kann. Bitte mach "Roncubanito" keine Angst, mit diesem Geld ist ALLES legal, sofern es noch da ist und nicht von denen, die die Wohnung wahrscheinlich irgendwann geplündert haben (worüber es keinerlei Wissen gibt), abgehoben werden konnte.

Deseperado war ich, seit die Botschaft vor 1,5 J. beim erstenmal das Visum verweigert hat und der Papierkrieg richtig losging. Inzwischen war M. 3 Monate bei mir.

Gruß Peter
Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
12.09.2004 04:42

@ Desesperado

In Antwort auf:
Auf meine Briefe an die Zweigstelle in P.V. sowie an die Hauptniederlassung in M.-City mit professinell übersetztem Anschreiben und Überweisungs-Anweisungen (wie gesagt,eigenhändig unterschrieben) habe ich keine Reaktion aus Mexiko bekommen. Die Bank hätte meine jetzige Freundin auch zusätzlich in Kuba anrufen können.


In Antwort auf:
eigenhändig unterschrieben

Die besagten Vollmachten waren persönlich von den Kontoinhabern händisch unterschrieben und so dem Schreiben zugefügt?

Schon mal das Anliegen an die Bank gefaxt? Oder wie lief der Schriftverkehr?...



Glückskekse

Yer Baby!

roncubanito
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
12.09.2004 09:58

Meinst du wirklich von ellenlangen Diskussionen gewisser Menschen hier im Forum lass ich mir Angst machen?
Es gibt eben Menschen, die müssen einfach in allem etwas illegales oder schlechtes sehen.
Das ist normal in unserer Gesellschaft.
Ich habe da allerdings kein Problem mit.

Warum auch `???

Du gibst mir die Vollmachten einschl. der Infos - ich geh zu dieser Bank - räume die Knete ab - drinke von meiner Provision ein paar Tequilas - kaufe meinem Patenkind noch ein paar Geschenke -Sache erledigt!!!

Ohhhhhh, da fällt mir ein !! Was wäre denn, wenn ich mit dem ganzen Geld abhauen würde. Darüber müssten wir uns mal Gedanken machen, Desesperado :-))

Gruß
Roncubanito
Dirás que soy un soñador pero no soy el único

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#31 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
12.09.2004 14:01

Siehst du, Desesperado, jetzt habe ich dich doch noch etwas geholfen, denn wenn ich etwas meine, dann meint Roncubanito garantiert das Gegenteil (solche Menschen gibt es eben auch zuhauf in allen Gesellschaften) und hilft dich ohne Vorbehalte obwohl er sonst doch eher auf Gesetzestreue steht!


Elisabeth

roncubanito
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
12.09.2004 14:22

@ Elisabeth:
uuups, hat da etwa ein getroffener Hund gebellt ??


Aber zu deinen Äusserungen möchte ich noch etwas hinzufügen.Helfen ohne Vorbehalte ?? Davon hat Desesperado nichts erwähnt und ich auch nicht!!

Wenn an dem Ding etwas faul und illegal sein sollte, werde ich das schnell mitkriegen.
Ansonsten gehe ich erstmal vom Guten im Menschen aus und dass ein Forumsmitglied das andere nicht linkt.
Noch habe ich keine näheren Infos, aber ich helfe gerne, wenn es mir möglich ist.
Siehste ,so einen Menschen in unserer Gesellschaft gibt es auch noch.


In Antwort auf:
denn wenn ich etwas meine, dann meint Roncubanito garantiert das Gegenteil (solche Menschen gibt es eben auch zuhauf in allen Gesellschaften

Du beanspruchst aber sicher nicht für dich, die alles glückseligmachende Wahrheit zu kennen.
Oder bist du so allwissend, dass du keinen Widerspruch ertragen kannst/willst ???

Ansonsten ist das Thema für mich beendet - näheres tausche ich dann mit D. persönlich aus.


Dirás que soy un soñador pero no soy el único

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#33 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
29.11.2004 23:01

Hallo liebe Leute,
da roncubanito nun leider nicht nach Puerto Vallarta fährt, suche ich weiterhin jemanden, der den Auftrag übernehmen könnte.
Bitte die ersten Beiträge (oder auch alles)lesen.
Übrigens, die deutsche Niederlassung hat auf mein Schreiben nicht reagiert. Es ist auch nicht die Niederlassung diesr Bank, sondern der Konzernmutter. Für die sind das anscheinend Peanuts, für mich allerdings nicht und für meine kubanischen freunde erst recht nicht.
Danke
P.

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

barbacoa
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
30.11.2004 10:16

ad quimbombo,

.. Her Q., es soll ja auch Menschen geben, die ihr Glück nicht nur im Internet und in der Beherrschung sämtlicher, damit verbundenen Fertigkeiten finden; für Freaks ist es doch meist eine Genungtuung den DUMMIES weiterhelfen zu können - oder

b.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#35 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
30.11.2004 13:30

@ barbacoa:

Ich stehe im Wald.

Wovon sprichst Du?! Mein letzter Beitrag in diesem Thread ist anderthalb Monate alt. Worauf beziehst Du Dich überhaupt?

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#36 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
15.12.2004 01:06

Ich versteh das Gebrabbel auch nicht!
Und ich suche weiterhin jemand, der/die sich in Puerto Vallarta, Mexico, 500 Dollar verdienen möchte. (wenn die Konten noch bestehen)
Danke
P.

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#37 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
01.01.2005 19:21

Suche immer noch (auch in diesem neuen Jahr) jemand, derdie nach Puerto Vallarta kommt und etwas Geld von 2 Konten abhebt. Alles 100% legal und meine kubanischen Freunde würden sich riesig freuen. Honorar 500 Dollar!
"Prost Neujahr" aus Muc
P.

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

JohnDoe
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
02.01.2005 20:01

Wo liegt denn Puerta Vallarta genau? Gehe am Samstag für 2 Monate nach Cuernavaca und danach direkt weiter nach Kuba. Wenn es in der Gegend ist, könnte ich ja mein Glück versuchen...

mfg

Doe

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#39 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
02.01.2005 23:41

Puerto Vallarta liegt am Pazifik in Höhe Guardalajara (?). Viele Touristen fahren von einem der Orte zum Anderen mit einer berühmten Bahnlinie durch die Kordilleren (?). Habe jetzt noch nicht genau nachgeschaut, war selber das letzte mal vor 30 Jahren dort.
Gruß
P.

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#40 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
02.01.2005 23:41

Kuck mal in Deine private Mail.
P.

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#41 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
03.01.2005 01:59

In Antwort auf:
Wo liegt denn Puerta Vallarta genau?
Ist ein touristischer Küstenort in der Bahia de las Banderas an der mexikanischen Pazifikküste, Je nach Wetter über dem Popocatepetl 3- 4 Flugstunden von Tampa/Florida entfernt. War 1998 mal für eine Woche dort.
Aber für 500 Dollar kommt man da nicht hin. Schade.

e-l-a

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#42 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
03.01.2005 10:49

Hallo Desesperado,

habe diesen Thread erst jetzt gesehen...

Europäischer Standard ist folgender:
Auch mit unterschriebener Vollmacht ist es nicht möglich, ein Konto zu schließen!
Die Schließung eines Kontos kann NUR vom Kontoinhaber persönlich beantragt werden.
Auch in Mexiko wird dies der Fall sein.

Normalerweise sollte es möglich sein, ein Fax zu schicken und die Kontoschliessung von Kuba aus zu beauftragen und den verbleibenden Betrag nach Schließung z.B. auf ein deutsches Konto zu übertragen. Von hier aus könnte der Betrag bar mit nach Kuba genommen werden und dort übergeben werden. Auch sollte durch einen Telefonanruf die Konto-Daten herausgefunden werden können. Die Inhaber nennen den Namen der/des Kontoinhaber und bitten um Nennung der Kontonummer und Bankverbindung, da sie Geld auf dieses Konto überweisen wollen (als Grund).

Diese Informationen zusammen mit einer Kopie ihrer Pässe faxen sie dann an die zuständige Zweigstelle/Filiale mit Datum, Unterschrift und der Bitte um Schliessung des Kontos XY und Überweisung des Rest-Saldos unter Berücksichtigung der Überweisungsprovision auf folgendes Konto XY + Bankverbindung (SWIFT-No, etc).

Es wird sicherlich nicht möglich sein, das Geld direkt auf ein kubanisches Konto zu übertragen, da die Behörden Eingänge kontrollieren und sie eventuell um ihr Geld gebracht werden könnten.

Ich hoffe, ich konnte damit ein wenig helfen.

Grüße
Cubomio

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#43 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
03.01.2005 13:48

In Antwort auf:
Wo liegt denn Puerta Vallarta genau? Gehe am Samstag für 2 Monate nach Cuernavaca und danach direkt weiter nach Kuba. Wenn es in der Gegend ist, könnte ich ja mein Glück versuchen...

Nein, Puerto Vallarta ist ziemlich weit weg von Cuernavaca am Pazifik.
Macht also keinen Sinn.
Trotzdem Danke
Peter

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

JohnDoe
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
03.01.2005 13:49

Habe gerade mal nachgesehen; der Ort liegt ca. 600km von Cuernavaca entfernt....wißt ihr, was man für ein Zugticket für diese Strecke bezahlen würde?

mfg

Doe

roncubanito
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE:Suche jemanden für Auftrag in Mexico, Puerto Vallarta (oder Banker in D)
03.01.2005 18:03

Ich würde dir die Überland-Busse empfehlen.( Z.B. Estrellas) Die sind äusserst komfortabel und für mitteleuropäische Verhältnisse sehr günstig.
Riesen-Sitzabstand mit Fuß- und Wadenlehne, Klima,Fernsehen etc.
Kostenpunkt vor einem Jahr von Mexiko-City nach Guadalajara ( ca. 800 km) bei 39 Euro.

Gruß
Roncubanito
Dirás que soy un soñador pero no soy el único

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de